Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schluss gemacht und bereue es

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von mixfreak90, 7 Oktober 2008.

  1. mixfreak90
    mixfreak90 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich bin Neuling und direkt mit so einem schmerzhaften Problem :cry: :

    Ich habe vor 2 Monaten mit meiner Freundin Schluss gemacht. Wir waren seit Nikolaus 2007 zusammen.
    Ich habe Schluss gemacht, weil ich Dämel der Meinung war, ich hätte etwas Besseres verdient.

    Nach und nach wuchs in mir eine Art Schmerz. Ich möchte sie gerne zurück haben als meine Freundin.

    Ich habe auch schon versucht es ihr zu verdeutlichen.
    Momentan ist sie für die Herbstferien bei Ihrer Mutter (Knapp 70 -100KM) von hier entfernt.
    Eigentlich wohnt sie 2 Kilometer von mir entfernt.

    Als ich heute mit Ihr telefoniert habe, antwortete sie immer nur kurz mit ,,ja'' , ,,hmm'' , ,,aha''.

    Ist ein ziemlich beschissenes Gefühl.

    Ich habe die Vermutung, dass Ihre Mutter ein wenig mit im Spiel ist und ihr immer einredet das sie mich Ignorieren soll.
    Mittlerweile geht sie nicht mehr ans Handy.
    Letzte Nacht habe ich knapp 50 -70 mal versucht sie zu erreichen weil ich wusste das sie nur nicht ans Handy geht.:cry:

    Als ich mit ihr Schluss gemacht habe vor 2 Monaten, war sie ziemlich am Boden zerstört und versuchte vieles um mich zurück zu gewinnen.

    Soweit ich weiß hat sie auch keinen Anderen.

    Ich weiß nicht mehr was ich machen soll.
    HILFE . Ich Liebe sie.

    Was kann ich tun?
    Soll ich warten bis sie wieder zuhause ist ?

    Gruß MiXFREAK90 :cry: :cry: :cry: :cry:
     
    #1
    mixfreak90, 7 Oktober 2008
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Herzlich willkommen im Forum :smile:

    Wie hast du es ihr denn versucht zu verdeutlichen, dass du sie zurück haben willst?
    Weißt du, so einfach wird das nicht gehen. Sie war am Anfang am Boden zerstört und sicherlich hat sie jetzt auch kein so gutes Gefühl sich wieder auf dich einzulassen, immerhin könntest du es dir ja wieder anders überlegen. Schon alleine um sich selbst zu schützen, macht sie einen Schritt zurück, das solltest du aber verstehen!!

    Wie ist denn euer Kontakt, telefoniert ihir denn oft und viel, trefft ihr euch auch ab und zu?

    Ich würde warten, bis sie wieder zu Hause ist und dann mal ganz vorsichtig nach einem Treffen fragen und sagen, dass du gerne etwas mit ihr besprechen willst.
    Wenn es dann zu diesem Treffen kommt, dann kannste ja sagen, was du denkst, fühlst und das du sie wieder zurückhaben willst!
     
    #2
    User 37284, 7 Oktober 2008
  3. mixfreak90
    mixfreak90 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    HI,

    in einem Telefonat habe ich versucht es klar zu machen, das ich jetzt mekre wie sehr sie mir fehlt. Sehnsucht und so weiter.
    Wir kamen immer gut aus.
    Ich habe sie gefragt ob sie mir noch eine chance gibt, habe aber keine antwort bekommen.

    Meint ihrm ich habe sie überrumpelt und sollte jetzt abwarten bis ich sie evtl treffen kann.

    Sollte ich versuchen sie nochmals anzurufen. Weil sie geht ja mit absicht nicht ans telefon.

    Gruß und Danke
    MiXFREAK90
     
    #3
    mixfreak90, 7 Oktober 2008
  4. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Du hast sie 50-70 Mal in einer Nacht angerufen? :eek:

    Junge, lass das arme Mädel in Ruhe.

    Sie weiß jetzt, dass du noch eine Chance willst, wenn sie das auch will, wird sie sich bei dir melden. Wenn nicht, dann nicht.
    Du kannst und solltest jetzt abwarten, wobei ihre Reaktionen nicht dafür sprechen, dass sie dich wieder haben will.

    Du hast nunmal Schluss gemacht und man bekommt eben nicht immer eine zweite Chance und muss dann eben mit seinen Entscheidungen leben.
     
    #4
    User 52655, 7 Oktober 2008
  5. mixfreak90
    mixfreak90 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    Oh man das ist so ein schmerz im herzen.

    Nichts zu tun ist ganz Schwer, gerade für mich , weil ich immer ein ungeduldiger Mensch bin.

    Ich bin fest davon überzeugt das ihre mutter ihr immer einredet, das sie mich vergessen soll.

    MiXfreak
     
    #5
    mixfreak90, 7 Oktober 2008
  6. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Sie zu nerven und belästigen vergrößert deine Chancen aber nicht gerade.
    Also: Abwarten und notfalls mit dem Schlimmsten rechnen.
     
    #6
    User 52655, 7 Oktober 2008
  7. mixfreak90
    mixfreak90 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    Mit dem schlimmsten rechnen ist leicht gesagt.

    Ich bin ergeizig und kämpfe besser erstmal.

    ICh weiß nicht wie ich ihr sagen soll, das sie mir vertrauen soll.

    mhh
     
    #7
    mixfreak90, 7 Oktober 2008
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Kämpfen bringt aber nichts, wenn der andere nicht will und sich nur belästigt fühlt.
    Und sagen solltest du ihr am besten gar ncihts mehr.
    Meinetwegen schreib ihr kurz eine SMS, in der du nochmal klar machst, was du willst und dann sagst, sie soll drüber nachdenken du lässt ihr ihre Ruhe.

    Und dann lass sie auch in Ruhe.
    Du hast dich dafür entschieden, die Beziehung zu beenden, sie musste damit klarkommen und ggf musst du es jetzt eben auch.
     
    #8
    User 52655, 7 Oktober 2008
  9. mixfreak90
    mixfreak90 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    Okay dann werde ich morgen vormittag diese sms abschicken, weil ich weiß das sie dann alleine ist.

    Würdet ihr das so in etwa schreiben:

    ,,Hi ...,
    Ich mach mir jetzt schon fast eineinhalb Wochen ununterbrochen Gedanken wieso alles so kommen musste. Jetzt bereuhe ich das ich mit dir Schluss gemacht habe. Es wäre wie Medizin wenn du dich bei mir melden würdest. Überleg dir das mal bitte in Ruhe. Für dich ganz alleine
    ...''
     
    #9
    mixfreak90, 7 Oktober 2008
  10. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Das mit der SMS ist absolut keine gute Idee!
    Am Besten du wartest jetzt echt mal ab, bis sie wieder zu Hause ist und meldest dich bis dahin GAR NICHT mehr bei ihr. Ich kann nämlich Nubecula nur zustimmen, Anrufe und Mails nerven nach einer Zeit total und sie wird dadurch bestärkt, dich nicht zurückhaben zu wollen.
    Wie soll sie dich denn eigentlich vermissen, wenn du dich ständig bei ihr meldest? :zwinker:

    Daheim wird sie sich wahrscheinlich auch eher Gedanken über euch beide machen können, dann ist sie ja auch nicht bei ihren Eltern!
     
    #10
    User 37284, 7 Oktober 2008
  11. mixfreak90
    mixfreak90 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    ok dann schreibe ich lieber nicht. vl. meldet sie sich ja.


    ich werde weiter berichten


    danke

    mixfreak90
     
    #11
    mixfreak90, 7 Oktober 2008
  12. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Du darfst aber nicht schwach werden, so ein Anruf oder eine SMS kann echt ganz schön viel kaputt machen!
    Ich drücke die Daumen!
     
    #12
    User 37284, 7 Oktober 2008
  13. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Seh ich auch so. Ich würds mir auch erstmal sehr gut überlegen, eine Partnerin zurückzunehmen, die schon mal mit mir Schluss gemacht hätte - wenn überhaupt!
    Denn das Vertrauen kann man dann nicht mehr so einfach aufbringen.

    @TS: Wenn sie das Interesse aufbringen soll, einen 2. Versuch zu machen, kann das nur funktionieren, indem Du sie in Ruhe lässt. Sie muss selbst das Bedürfnis bekommen, wieder auf Dich zuzugehen.
    Alles andere ist kontraproduktiv.
     
    #13
    User 48403, 8 Oktober 2008
  14. ZoeWaldorf
    ZoeWaldorf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann meinen vorredner nur zustimmen,jedoch finde ich es wichtig zu erwähnen,dass du dieses:

    ganz schnell wieder vergessen solltest.Kommt es daher,dass die Mutter dich noch nie mochte oder wieso so ein grolll??
    denn ehrlich gesagt,wenn mein freund mit mir schluss macht(hast du ihr den grund auch genannt?) und dann wieder ankommt und mich mit anrufen bombardiert oder ähnliches,dann käme ich schon von allein drauf,das mit größter vorsicht anzugehen. ich glaube nicht,dass sie von ihrer mutter in der richtung beeinflußt wird und ohne diesen einfluss sofort "ja!" geschrien und ohne zu überlegen zu dir gekommen wär.
     
    #14
    ZoeWaldorf, 8 Oktober 2008
  15. Brigitte00
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    Mit welcher begründung hast du denn damals schluss gemacht? Die was du hier nennst? "ich glaube ich hab was besseres verdient"?

    Ich würde sie, wenn sie wieder hier ist, um ein treffen bitten, ihr sagen das du ihr noch einmal alles erklären willst, und sie dann in ruhe lässt wenn sie das so will.

    Solltest du ihr wirklich diese begründung gegeben haben, dann viel Spaß beim überlegen wieso du jetzt der meinung bist wieso sie gut genug für dich ist.
    Ich frage mich ob dies wirklich der Grund war, oder hattest du etwas besseres im Auge bzw dachtest du es kommt schnell was "besseres" und es ist nicht passiert?
    Was ich damit sagen will, versuche ihr zu erklären wieso du schluss gemachst hast, und wieso du sie zurück willst, wieso du dir jetzt sooo sicher bist das du sie liebst!

    Deine vorgeschlagene sms" es wäre medizin für mich"
    es wäre damals auch medizin gewesen wenn du nicht schluss gemacht hättest, versuche rüber zu bringen das es dir um sie, und um euch geht!


    Ich verstehe deine Situation sehr gut, mir geht es auch oft so, nur das ich es nie geschafft habe deswegen schluss zu machen ?zum glück?

    Alles liebe
     
    #15
    Brigitte00, 8 Oktober 2008
  16. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    äääähm sowas ist nicht normal :ratlos:


    du machst schluss weil du "was besseres verdient hast" und erwartest jetzt das sie dich mit offenern armen empfängt? :ratlos:



    überleg mal ganz neutral was davon zu halten ist..........!
     
    #16
    Beelion, 8 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schluss gemacht bereue
Norkania
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Januar 2016
3 Antworten
olafy
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Dezember 2013
66 Antworten
paokpaok
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 August 2008
14 Antworten
Test