Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schluss gemacht

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Spid, 22 Juni 2003.

  1. Spid
    Gast
    0
    Tja, gestern hat meine (ex) Freundin mit mir schluss gemacht. Wir waren beide angetrunken und ich kam vorerst noch rellativ gut damit klar... dann aber wurde ich wieder nüchtern und bin jetzt die ganze zeit über depressiv. Sie hatte schonmal mit mir schluss gemacht, da sind wir aber am nächsten abend wieder zusammen gekommen, weil wir uns vermisst haben. Ich hoffe, dass es diesmal wieder so wird aber tief in mir spüre ich, dass es nicht mehr klappt. Die Hoffnung will aber trotzdem erstmal nicht aufgeben. Als grund für die trennung hat sie angegeben, dass wir nich auf einer Wellenlänge liegen würden und z.b. nicht den gleichen Humor hätten, was ich eigendlich nicht verstehe, da wir immer gut gelacht haben zusammen. Sie meinte auch, dass sie noch nicht bereit sei für eine Bindung und lieber frei von allen sorgen durch die Weltgeschichte tanzen will (was sie mir damals beim ersten mal schluss machen auch erzählt hatte). Falls sie jetzt wieder ankommt sollte ich nochmal auf eine Beziehung eingehen? Habe auch kein bock ausgenutzt zu werden aber auf der anderen seite liebe ich sie noch:geknickt:
     
    #1
    Spid, 22 Juni 2003
  2. ByteDigger
    Gast
    0
    Hey Alter, du bist grad mit übelsten 0815 Argumenten abserviert worden! lass den kopf nicht hängen.. das wird schon wieder.. wenn sie schon das zweite mal schluss macht kann es doch eh nicht für ewig halten...
     
    #2
    ByteDigger, 22 Juni 2003
  3. Spid
    Gast
    0
    naja ich hab halt darauf gewartet das es so richtig zwischen uns zündet... ist aber leider ausgeblieben
     
    #3
    Spid, 22 Juni 2003
  4. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Wieder was mit ihr anfangen??
    Damit sie dann in ein paar Monaten wieder Schluss macht, weil sie plötzlich meint keine Bindung eingehen zu wollen?
    Junge, vergiss sie, das bringt nix mehr! Auch wenn es schwer fällt, aber such dir eine, die dich zu schätzen weiß!
     
    #4
    User 7157, 22 Juni 2003
  5. Spid
    Gast
    0
    ja warscheinlich hast du recht. Es kostet mich aber ein haufen überwindung... hänge noch sehr an ihr
     
    #5
    Spid, 22 Juni 2003
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Scheiß Situation irgendwie. Aber ich glaube auch, dass hier eine endgültige Trennung besser für dich bzw. euch ist. DAs bringt nichts sich immer wieder aufzuraffen n ur um sich wieder zu trennen. Klar wird das am Anfang jetzt schwer aber da musst du durch.(Ich weis hört sich scheiße an aber ist so. *argh*) Also Kopf hoch.
     
    #6
    ToreadorDaniel, 23 Juni 2003
  7. Engelchen212
    0
    Falls sie wirklich nochmal zurück kommen sollte dann würde ich mich an deiner stelle nicht nochmal auf sie einlassen. dann tut sie dir nach ner zeit nur wieder so weh. klar ist das scheiße wenn du sie noch liebst, aber es ist das beste. es tut zwar verdammt weh, aber das geht vorbei. und dann bist du irgendwann drüber hin weg. aber wenn du dich jetzt nochmal auf sie einlässt, dann geht der ganze kummer in ein paar monaten wieder von vorne los.
    also kopf hoch und versuch darüber hinweg zu kommen.
     
    #7
    Engelchen212, 23 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schluss gemacht
synaesthesie
Kummerkasten Forum
25 Februar 2015
2 Antworten
Missstrawberry
Kummerkasten Forum
14 Januar 2015
16 Antworten
daniel94
Kummerkasten Forum
25 November 2014
3 Antworten