Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Cassis
    Cassis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    113
    24
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2008
    #1

    Schluss gemacht?

    Einige von euch können sich vielleicht noch an meinen letzten Thread erinnern, als er nicht mehr wusste, ob er mich noch liebt.

    Jetzt ist das Ganze jetzt tatsächlich "eskaliert", er hat mir gesagt, dass bei ihm keine Gefühle mehr da sind, er aber auch nicht weiß, ob er jetzt Schluss machen soll. Habe ihm darauf hin gesagt, dass er sich halt überlegen soll, was er will.

    Im Moment sind wir in meinen Augen noch nicht getrennt und bei meinem allseits bereit stehenden Glück fährt er am Mittwoch auch noch mit seinen Kumpels in den Urlaub (war schon lange abgemacht).
    Was meint ihr, soll ich die Entscheidung ob Schluss ist vorher verlangen oder bis danach warten?
    Ich habe ihm jetzt mal ein SMS geschickt, ob wir uns nächste Woche nochmal sehen können... Bis jetzt kam noch keine Antwort...
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2008
    #2
    Öhm ....

    Was willst du mit jemandem, der nach eigener Aussage keine Gefühle mehr für dich hat ? :ratlos:
     
  • Sarah-Joe
    Sarah-Joe (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    103
    2
    nicht angegeben
    24 Februar 2008
    #3
    Ich,an deiner Stelle,würd schon wissen wollen,was Sache ist,bevor er in Urlaub fährt
    Dann weisst du woran du bist und kannst dich daran orientieren

    LG Sarah-Joe
     
  • Cassis
    Cassis (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    572
    113
    24
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2008
    #4
    Nichts. Aber ich bin mir nicht sicher, ob ich ihn jetzt unter Druck setzen soll, damit endlich Ruhe ist und ich mich zumindest selbst wieder sortieren und auf die Reihe kriegen kann oder ob ich einfach abwarten soll, was passiert...
     
  • User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    890
    113
    65
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2008
    #5
    .....
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Januar 2013
  • User 70315
    User 70315 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    3.584
    248
    1.122
    Verheiratet
    24 Februar 2008
    #6
    hallo ich denke wenn du schreibst:

    - er hat keine gefühle mehr für mich
    - er überlegt wann er schluss macht

    da hast du dann die folgenden möglichkeiten, entweder:
    - du wartest
    oder
    - du setzt den schlussstrich

    und genau zum zweiten würde ich dir persönlich raten. alles andere wäre logischerweise reine quälerei, denn du machst dich nur von ihm abhängig wenn er alle züglein in der hand hält.

    aus seinem: "ich habe keine gefühle mehr für dich, aber ich weiß nicht ob ich schluss machen soll"... das klingt eher als würde er rein aus gewohnheit und weil das miteinander gut geklappt hat, noch wollen.

    aber das macht dich am ende doch nur unglücklich?!

    mehr als denkanstöße kann ich dir leider nicht geben. entscheiden musst du ja alleine, aber bitte denke vor allem an dich. denn er denkt ja auch jetzt an sich.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.315
    298
    993
    Verheiratet
    24 Februar 2008
    #7
    :ratlos: Öhm, Mädel: Er hat keine Gefühle für dich! Sorry, klingt hart, aber ist halt so!
    Worauf wartest du? Trenn DU dich von ihm...wieso willst du auf eine Entscheidung seinerseits warten? Damit er aus Mitleid vielleicht doch bei dir bleibt? :ratlos:
     
  • Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.377
    133
    47
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2008
    #8
    Zieh am Besten du den Schlussstrich!
    Du hast es nicht nötig, dich ihm so unterzuordnen! Behalte deine Würde und zeig ihm, dass du nicht alles mitmachst :smile:

    ...das wird ihm am Ehesten imponieren und dir am Besten tun :smile:

    Lieben Gruß, V.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste