Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schluss gemacht

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von yoschiw, 7 Mai 2004.

  1. yoschiw
    Gast
    0
    Hi ihr Lieben!

    Ich muss mir jetzt auch mal was von der Seele schreiben.
    Und zwar habe ich eben gerade mit meinem Freund Schluss gemacht! Ich glaubt gar nicht, wie dreckig es mir geht. Er hat nur geweint und hat versucht mich noch irgendwie umzustimmen, aber ich merke, dass es keinen Sinn mehr hat.

    Allerdings bin ich nun auch die ganze Zeit am Heulen. Er tat mir so unendlich leid, aber ich kann ihm doch nicht helfen...!
    Wir waren etwas mehr als 1,5 Jahre zusammen...

    Wie verhält man sich nun am besten in solch einer Situation?
     
    #1
    yoschiw, 7 Mai 2004
  2. SchwarzeFee
    0
    Moment: Dir geht es dreckig, weil ihr auseinander seid. Ihm geht es dreckig, weil ihr auseinander seid. Was war denn der Grund für die Trennung??
     
    #2
    SchwarzeFee, 7 Mai 2004
  3. yoschiw
    Gast
    0
    Er ist 15 Jahre älter als ich... Wir haben so gut wie keine Gemeinsamkeiten. Ich könnte mir einfach eine Zukunft mit ihm nicht vorstellen. Meine Gefühle für ihn haben sich geändert. Ich liebe ihn nicht mehr, aber ich habe ihn noch wahnsinnig gerne!

    Mir gehts total schlecht, weil er wegen mir nun am Boden zerstört ist. Ich war alles für ihn! Und er tut mir so leid...!
     
    #3
    yoschiw, 7 Mai 2004
  4. SchwarzeFee
    0
    Was hat er denn dazu gesagt, dass du der Meinung bist, dass ihr keine Gemeinsamkeiten habt?
    Ich meine, ich versteh ned so ganz, wie das gehen kann, wenn man irgendwie nichts gemein hat. Dann merkt man das doch nach ner Weile und weiß es hat keinen Sinn mehr. Hat es denn nur von deiner Seite ned so gepasst, dass du nun diesen Entschluss gefasst hast, oder hat er das ebenfalls bemerkt?
     
    #4
    SchwarzeFee, 7 Mai 2004
  5. kantje
    kantje (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Single
    er liebt sie und sie nicht mehr...aber sie fühlt sich bescheiden, weil sie der Grund dafür ist, daß es ihm schlecht geht. Und jemanden den man gerne hat tut man erstens nicht gern weh und zweitens schmerzt es tief im herzen, ihn leiden zu sehen :frown:

    tja abstand!!!! und dann versuchen eine freundschaft aufzubauen?! (ein versuch ist es immer wert)
    du kannst und sollst dich nicht dadurch runterziehen lassen, weil es ihm durch deine Entscheidung schlecht geht...deine entscheidung hast du bestimmt nicht in 2 sekunden gefällt...falls du doch nur ein paar Minuten dadrüber nachgedacht hast, dann überlegt dir mal, ob du die richtige Entscheidung getroffen hast....vielleicht liebst du ihn noch....
     
    #5
    kantje, 7 Mai 2004
  6. yoschiw
    Gast
    0
    Genau das ist es!
    Ich habe mir wirklich lange Zeit dafür gelassen, diese Entscheidung zu treffen!
     
    #6
    yoschiw, 7 Mai 2004
  7. yoschiw
    Gast
    0
    Am Anfang einer Beziehung findest du immer etwas, dass du mit ihm machen kannst. Doch irgendwann stellt sich ja die Realität ein und dann merkt man, ob es zu mir passt.
    Ich habe mir immer wieder gesagt: "Ach ist doch nicht so schlimm, etwas unternehmen ist doch nicht alles im Leben", aber irgendwie hat das nicht funktioniert!
     
    #7
    yoschiw, 7 Mai 2004
  8. kantje
    kantje (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Single
    ok..Abstand ersteinmal!!! nicht einfach in eine Freundschaft übergehen...er wird sicherlich nen guten Freund/Freundin haben, der/dem er sich anvertrauen kann, also brauchst du dir keine Sorgen machen. Er wird den Liebeskummer überstehen, aber das braucht Zeit.
     
    #8
    kantje, 7 Mai 2004
  9. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    jep, denk ich auch..sag ihm, dass du weiterhin für ihn da bist, wenn er jemanden zum Reden braucht , aber mach ihm auch klar, dass sich deine Entscheidung nicht ändern wird. du kannst ihm ja anfangs mal ab und zu eine sms schicken, wie es ihm geht und dann siehst du ja, wie sich der kontakt weiter entwickelt.

    er wird mit der zeit schon mit der neuen situation klar kommen!
     
    #9
    orbitohnezucker, 7 Mai 2004
  10. SchwarzeFee
    0
    Würde auch sagen, nimm Abstand, aber dann erstmal gänzlich. Wenn er Sorgen hat, kann er zu dir kommen, aber ich würde sagen, du solltest dich nicht von allein melden, das macht die sache nur schwerer und per sms zu fragen, wie es ihm geht... naja, kommt er sich sicher verarscht vor (sorry.)
    Wie schon gesagt wurde, sei da für ihn, wenn er dich braucht, mach ihm aber klar, dass es sich dennoch nichts ändern wird zwischen euch, und lass ihn erstmal in ruhe, sprich nur kontakt, wenn er sich meldet... ned aber du.... dann kommt er nie drüber hinweg.
     
    #10
    SchwarzeFee, 8 Mai 2004
  11. yoschiw
    Gast
    0
    So hatte ich mir das auch gedacht. Ich danke euch für eure Antworten!!!
     
    #11
    yoschiw, 8 Mai 2004
  12. yoschiw
    Gast
    0
    Tja, ich wollte euch nur mal kurz mitteilen, dass wir wieder zusammen sind. Und ich bin überglücklich darüber! Es war wahrscheinlich wirklich eine Kurzschluss-Handlung von mir. Aber nun ist alles wieder in ordnung!!!
     
    #12
    yoschiw, 22 Juli 2004
  13. HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    103
    3
    nicht angegeben
    okay, 15 jahre sind heftig weit auseinander.

    Ansonsten muss ich sagen, dass du mit deiner Trauer leben musst...
    Er muss mit einer viel schwereren Last Leben, nämlich dass seine Liebe verloren ist -während du ja "nur" einen netten Typen verloren hast.

    Liebe vergeht nicht einfach so, und wenn doch, sollte man schlichtweg die Hände von Beziehungen lassen... man kann Menschen unheimlich verletzen durch so eine Sprunghaftigkeit.
    Entgegen der Meinung der Meißten find ich Liebe nämlich als kein Glücksspiel getreu dem Motto "probieren wir es mal", denn dafür ist Sie (mir) zu wichtig.

    Wie du jetzt letztendlich mit der Situation umgehst, musst du selbst wissen -ich kann und will da keine Tipps geben.
    Nur würd ich mir ernsthafte Gedanken machen, ob es nötig war, jemanden so sehr zu verletzen.

    ---->
    lol herzlichen glückwunsch zum wieder zusammen sein
     
    #13
    HAY-Deez, 22 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schluss gemacht
synaesthesie
Kummerkasten Forum
25 Februar 2015
2 Antworten
Missstrawberry
Kummerkasten Forum
14 Januar 2015
16 Antworten
daniel94
Kummerkasten Forum
25 November 2014
3 Antworten
Test