Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schluss machen, nicht so einfach...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von pyroskull, 7 Juli 2009.

Stichworte:
  1. pyroskull
    pyroskull (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    26
    0
    in einer Beziehung
    Hallo zusammen,

    eigentlich wollte ich mich nie in so einem Forum anmelden aber ich fürchte ich brauch Hilfe, weil ich nicht weiß mit wem ich sonst drüber reden soll...

    Ich bin mit meiner Freundin jetzt knapp 6 Jahre zusammen. Wir haben sehr sehr viel durchgemacht, sie hat mit mir viel durchgemacht, stand immer hinter mir und größtenteils lief es auch wirklich harmonisch. Seit einem Jahr wohnen wir nun zusammen.

    Zu mir:
    Im Grunde bin ich ein absolutes Ar***loch, ich mein ich tue eigentlich alles für sie, zahl ihr fast alles (Wohnung, Auto) und so, aber trotzdem habe ich es fertig gebracht sie in den 6 Jahren mehrmals zu betrügen. Ich rede hier nicht von 1-2 ausrutschern wenn ich betrunken war, sondern teilweise wochenlangen Affären die bis aufs peinlichste genau geplant waren. Trotz Fehltritten war ich immer der festen Überzeugung nur sie zu lieben und mir eben irgendwo den "Kick" zu holen, keine Ahnung wie ich das erklären soll, aber ich bin sicher irgendjemand hier kann das irgerndwie nachvollziehen. Sie weiss davon nichts und wird es auch nie erfahren, klingt blöde aber ich will ihr nicht weh tun (auch wenn ich das bereits in gewisser Weise getan habe). Seit einigen Monaten denke ich sehr viel über mich, mein Leben und unsere Beziehung nach und ich muss zugeben, dass ich mir momentan nichts sehnlicher wünsche als Single zu sein. Ich bin 23, seit 6 Jahren bin ich mit ihr zusammen und vorher hatte ich eine andere 3-jährige Beziehung. Im Grunde weiss ich garnicht mehr wirklich wie es ist nicht dauernd auf jemanden Rücksicht nehmen zu müssen, sich nicht am Wochenende vorschreiben lassen zu müssen wo man wann wie lange ist, wieviel man trinkt, raucht etc...Dazu kommt natürlich das ich eben seit einigen Monaten auch nicht mehr viel bzw. nichts mehr für sie empfinde und mein endlos schlechtes Gewissen. Ich fühl mich einfach total leer. Sie ist seit etwa einer Woche im Urlaub mit einer Freundin und ich vermisse sie nicht. Ich wollte das letzte Wochenende nutzen um mich selbst zu prüfen. Ich habe mich mit einer Freundin getroffen und auch bewusst bei ihr das ganze Wochenende verbracht. Ich hatte mir vorher geschworen: Wenn du die Finger von ihr lassen kannst, dann gibt es auch noch Hoffnung in deiner Beziehung. Aber es lief natürlich alles anders und jetzt ist Schluss, ich kann so nicht mehr.

    Ich möchte mich trennen, weiss aber nicht genau wie ich das am besten anstelle, um ihr so wenig wie möglich weh zu tun. Ich weiss das sie mich über alles liebt und in einer heilen Beziehung lebt, weil sie von all dem was ich getan habe oder fühle absolut nichts weiss. Ich habe mich nicht neu verliebt oder so, ich will einfach nicht mehr mit ihr zusammensein.

    Selbst wenn niemand von euch wirklich helfen kann oder will, ich bin froh mir auch mal alles runtergergeschrieben zu haben...:frown:
     
    #1
    pyroskull, 7 Juli 2009
  2. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.688
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    an deinem beitrag fällt mir grade vor allem eins auf: du lässt dir vorschreiben wo und wie lange du bist, ob und wieviel du rauchst/trinkst? wieso?
    auf vorschriften und befehlen kann eine gute Beziehung doch kaum beruhen. kein wunder, dass dich das stresst, und in einer künftigen beziehung solltest du vermeiden wieder auf diese schiene zu rutschen.

    vielleicht hast du ja auch nochmal motivation, das noch auf diese anzuwenden, ich meine das könnte einiges ändern. aber das klingt ja nicht so, und einen wirklichen tip kann ich dir leider auch nicht geben.

    eine beziehung sollte doch keine gefangenschaft sein... und ihr alles zahlen, dir vorschriften machen zu lassen, das klingt echt nicht gut.
     
    #2
    Nevery, 7 Juli 2009
  3. pyroskull
    pyroskull (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    in einer Beziehung
    Naja sie rechtfertigt das immer damit das wenn ich getrunken habe, mutiere ich zum vollassi, gut, darauf kann ich rücksicht nehmen und verzichten, was das weggehen angeht: wenn ich viel unterwegs bin unter der woche und am wochenede alleine mal weg will heisst es direkt: wir verbringen keine zeit mehr miteinander usw...das sind alles so sachen die total nerven...aber du hast recht, in gewisser hinsicht gleicht das einer gefangenschaft aus der ich nicht komme weil ich eigentlich zu feige bin einen schlussstrich zu ziehen
     
    #3
    pyroskull, 7 Juli 2009
  4. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.688
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    nein, nicht weil du zu feige bist einen schlussstrich zu ziehen.
    sondern weil du deine eier sonstwo aufbewahrst, und es nicht schaffst sie innerhalb der Beziehung in ihre grenzen zu verweisen :zwinker: und das ist etwas, was du sowohl in dieser als auch in jeder folgenden beziehung lernen solltest.
     
    #4
    Nevery, 7 Juli 2009
  5. User 87316
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    1
    nicht angegeben
    naja, du bist mit 17 mit ihr zusammengekommen und warst davor auch in einer langen Beziehung. Ich würd sagen, du hast einfach das Bedürfnis dich auszutoben, was aus meiner Sicht auch verständlich ist.

    Du hast nie für dich allein gelebt (also jetzt nicht mit wohnen, sondern dein Leben leben) und du hast einfach den Drang, aus diesem Trott auszubrechen, zumal sie dir ja noch zusätzlich die oben genannten Einschränkungen macht. Klar, macht dich das auf Dauer unzufrieden.

    Dein persönlicher Ausbruch sind dann eben diese Liebschaften. Grundsätzlich finde ich fremdgehen verwerflich. Nicht, weil man sich seine Liebe/Bedürfnisse woanders holt, sondern weil man dadurch erst recht auf dem Partner rumtrampelt, ob er es nun weiß oder nicht, sei dahin gestellt.

    Natürlich ist es dennoch für dich schwer, den Schlussstrich zu ziehen, ihr habt einen wichtigen Lebensabschnitt zusammen verbracht, ihr seid gefühlt wahrscheinlich ewig zusammen, ihr seid einander gewohnt, ihr seid euch gegenseitig der Alltag und zumindest aus deiner Sicht ödet es dich an.
    Wenn ich das richtig einschätze, ist es die Gewohnheit, die dich an sie bindet (korrigiere mich bitte, wenn ich falsch liege!), dass dir etwas an ihr liegt und ihr deswegen nicht weh tun magst.

    Aber sei so fair dir gegenüber den Schlussstrich zu ziehen, ja sie liebt dich und ja, du magst ihr nicht weh tun, aber eine Beziehung muss von beiden Seiten ausgehen. Und du scheinst damit nun mal nicht glücklich zu werden. Du betrügst dich quasi selbst um dein Leben.
    Und ihr gegenüber fair, sie nicht länger mit anderen Frauen zu betrügen. Selbst wenn sie es nie herausfinden sollte, einfach aus moralischer Sicht ist es verwerflich.
     
    #5
    User 87316, 7 Juli 2009
  6. pyroskull
    pyroskull (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    in einer Beziehung
    naja ihr habt beide recht, irgendwo :smile:

    ich finds halt nur schwer irgendwo den anfang zu finden um dann aufs "schluss-machen" hinaus zu kommen, naja, wir werden reden wenn sie wieder da ist.

    Das ich danach erstmal mein Leben wieder lebe dürfte auf der Hand liegen. Das Mädel vom Wochenende hat mich gefragt ob es für mich auch mehr als Sex werden könnte, was ich klar verneint habe, obwohl sier super lieb ist und eigentlich auch ziemlich heiß...Heute im Getränkemarkt (wo ich früher mal gejobbt habe) meinte eine ehemalige Kollegin:"Und, bist su Single mittlerweile?Ich:"Nein, warum, wartest du (lachend)" und sie:"Wäre das keine Motivation..."

    Wisst ihr, ich habe das Gefühl als würde die halbe Welt warten...und ich sitz hier und schieb Frust :-D
     
    #6
    pyroskull, 7 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schluss einfach
DasEverl
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Juni 2013
5 Antworten
ShihonRainbow
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Februar 2012
16 Antworten