Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schluss machen oder nicht? Sehr lang!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Juicyle, 18 Januar 2004.

Stichworte:
  1. Juicyle
    Juicyle (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Verheiratet
    "......"
     
    #1
    Juicyle, 18 Januar 2004
  2. Knuspabär
    Gast
    0
    Also so wie es aussieht ist dein Freund nicht sehr feinfühlig. Wenn er sogar deine Gedichte einfach so an sich apprallen lässt tut das sicher sehr weh. Im allgemeinen sagen Männer zwar auch weniger oft "ich liebe dich" aber was dein Freund da veranstaltet ist wirklich sehr gefühlskalt und dir gegenüber nicht fair. Habt ihr denn darüber schonmal geredet, warum er sich nicht wirklich um die Beziehung bemüht?
    Das Gefühl vom Alltag kommt übrigens bei sehr vielen Beziehungen vor. Manchmal (wie bei euch) schon nach einem halben Jahr, mal nach einem Jahr. Was man dagegen tun kann? Unternehmt was neues, was ihr vorher noch nie gemacht habt, fahrt ein Wochenende weg und lasst es euch einfach gut gehen. Wenn beide sich bemühen kommt das Gefühl füreinander schon wieder!
    Kann es denn vielleicht sein, dass er es nicht ganz verkraftet mit dir schon zusammen zu wohnen?Ihr seid beide noch sehr jung für eine gemeinsame Wohnung, vielleicht sieht er dich einfach "zu oft" und braucht etwas Abstand. Rede einfach mit ihm darüber, irgendwas muss er ja antworten!
     
    #2
    Knuspabär, 18 Januar 2004
  3. Burning-Dream
    0
    jaja der alltag
    weißt du denn woran es liegt, dass er sich so passiv verhält?
    also wenn ers wirklich eingesehn hätte, wär sicher was von ihm gekommen.
    äussert er sich garnicht zu dem was du tust?
    und nit weinen [​IMG]
    das wird schon wieder
     
    #3
    Burning-Dream, 18 Januar 2004
  4. NeosOne
    NeosOne (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich glaube, an deiner Stelle wäre ich auch ziemlich fertig, kann das wirklich nachvollziehen. Und du fühlst dich vernachlässigt, keine Frage, aber ich glaub, dass dein Freund dich trotzdem wirklich liebt, sonst hätte er mit Sicherheit schon Schluss gemacht. Denn da ihm Gefühle zeigen ja nicht liegt, wäre ihm das sicher nicht sehr schwer gefallen, denke ich. Vielleicht hat er, ich kenn das von nem Freund, Angst, dass sich das was er sagt einfach total bescheuert anhört, oder kitschig. Auch wenn ich das nicht wirklich verstehe.
    Sag ihm doch, dass du daran gedacht hast, dass er dich nicht wirklich liebt, weil er niemals Anzeichen dafür macht und dass du daran gedacht hast, evtl Schluss zu machen, aber das eigentlich nicht willst, weil du ihn eben liebst, aber glaubst, dass er dich irgendwie nicht so wirklich liebt. Sag ihm halt, dass du Angst hast, ihn zu verlieren, aber so auch nicht weitermachen willst.
    Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen!

    NeosOne :knuddel:
     
    #4
    NeosOne, 18 Januar 2004
  5. Juicyle
    Juicyle (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    93
    91
    0
    Verheiratet
    "......"
     
    #5
    Juicyle, 18 Januar 2004
  6. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Naja, Männer denken manchmal sehr wenig über Gefühle und Beziehungen nach... wie wäre es, wenn du ihm mal sagst, dass er dir doch mal zeigen soll, was du ihm bedeutest? Nur, die Sache ist die, wenn du in eine Beziehung etwas reinsteckst udn du bekommst gar nichts wieder, dann bist du besser dran, wenn du sie beendest...

    ...aber vorschnell würde ich es an deiner Stelle auch nicht tun, du solltest ihm schon eine Chance geben, zu zeigen, dass du ihm etwas bedeutest. Wenn da aber nichts kommt issers nicht wert, so leid es mir tut...
     
    #6
    CassieBurns, 18 Januar 2004
  7. NeosOne
    NeosOne (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hmm also voreilig schluss machen würde ich auch nicht. 2 jahre sind immerhin ne lange zeit, und ihr wohnt zusammen und er scheint ja mit dir zusammen wohnen zu wollen. ich glaube, auf der einen seite ist er ein hoffnungsloser fall, weil er dich ja wirklich unglücklich macht, aber es nicht einzusehehn scheint. auf der anderen seite glaube ich, dass er es einfach nicht schafft, seine gefühle zu zeigen oder in worte zu fassen. war das denn früher anders? oder war es genau so und es fehlt dir in letzter zeit einfach??
     
    #7
    NeosOne, 18 Januar 2004
  8. Juicyle
    Juicyle (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    93
    91
    0
    Verheiratet
    "......"
     
    #8
    Juicyle, 18 Januar 2004
  9. anonymous0
    Gast
    0
    Hi,

    Wie ich daraus schliessen kann, hast du schon mehrmals probiert und mit deinem Freund genug geredet.
    Die "Liebe" oder das Kuscheln ging jeden Monat zurück, und auch die zärtlichkeit.

    Ich würde mit ihm reden, und ihm ein ultimatum stellen:

    Entweder er ändert sich, oder du musst ihn verlassen. Dabei ists wichtig, dass du ihm auch sagst, wieso... dass der Grund dafür ist, dass es dich einfach, auf gut deutsch, fertig macht.

    Denn meiner Meinung nach bringts es so echt nicht. Denn auch wenn er dich lieben würde und mit seinen Gefühlen nicht umgehen kann, würde es dir sicherlich nicht besser gehen.

    Klar wird die Entscheidung sehr hart für Dich sein nach einer sooooo langen Zeit, aber laut Erfahrung wird er sich nicht mehr ändern. Ist jetzt Brutal gesagt, aber Du kannst mir nach nem Jahr gerne ne PN schicken und sagen wies ablief.

    Sorry, wenn ich so hart schreibe, aber es ist ja dumm, wenn ich dir noch ein weiteres Blatt vor den Kopf stelle.

    mfg anonymous0
     
    #9
    anonymous0, 18 Januar 2004
  10. *~*moi-02*~*
    0
    hm

    also diese Entscheidung kann dir wohl leider keiner abnehmen, aber ich weiß nich ob ich das so könnte. Ich meine du bemühst dich euretwegen, gibst ihm Liebe usw. und es kommt einfach nix zurück. Ich mein du möchtest ja auch mal in den Arm genommen werden, oder ka Zärtlichkeiten spüren die mal nix mit sex zu tun haben. Allerdings stell ich mir das auch nich einfach vor, nach 2 Jahren einfach alles aufzugeben ist sicherlich alles andere als einfach.
    Aber ich glaube, ich würd das nich aushalten und ihn verlassen. Ka ich brauch einfach viel Liebe und Zuneigung.
    Aber ich würd ihn vorher vor die Tatsachen stellen...entweder er ändert sich bzw. es ändert sich was an euerer Beziehung oder du gehst!? Das würd ich einfach tun ka.
    Es ist aber auch verständlich das irgendwann der alltag kommt...aber so krass mh?

    Na ja ich wünsche euch viel Glück und drücke dir die daumen das eure Beziehung noch eine chance hat!

    *winke*

    Inchen
     
    #10
    *~*moi-02*~*, 18 Januar 2004
  11. Schokokeks
    Verbringt hier viel Zeit
    898
    103
    22
    Verheiratet
    also als außenstehende würde ich dir empfehlen, dich von deinem freund zu trennen. denn wenn er es wert ist, wird er merken was er an dir hatte und um dich kämpfen, und ansonsten war ers NICHT wert.
    bin leider typen gegenüber momentan eh etwas negativ eingestellt, aber ich denke es wäre die richtige entscheidung
     
    #11
    Schokokeks, 18 Januar 2004
  12. Juicyle
    Juicyle (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    93
    91
    0
    Verheiratet
    "....."
     
    #12
    Juicyle, 19 Januar 2004
  13. michaelx2x
    Gast
    0
    es gibt einfach so passive menschen die ihre gefühle nicht so nach ausen hin zeigen meine ex war auch so , sie hat mich zwar geliebt aber konnte es nicht so zeigen weil sie ein schüchterner und verschlossener mensch war , naja ich musste halt damit leben
     
    #13
    michaelx2x, 19 Januar 2004
  14. Monika23
    Gast
    0
    Hi!
    Schluß machen würd ich nicht, weil vielleicht bereust du es dann im Nachhinein, und ihr seid ja doch schon immerhin 2 Jahre zusammen.

    Ich hatte das gleiche Problem mit meinem Ex. Er konnte auch nie von sich aus "Ich liebe dich" sagen, er sagte auch immer "Ich dich auch", nachdem ich ihm "Ich liebe dich" sagte... naja, das liegt wahrscheinlich, daß Männer das nicht können, es zu sagen.
    Aber ich denke das ist OK, solange man gefühlsmäßig merkt, daß er dich liebt...


    Ist jetzt vielleicht eine blöde Idee, aber probiers mal ihn ein wenig eifersüchtig zu machen. Flirte mal mit einem anderen wenn ihr fortgeht (natürlich in gewissen Grenzen).
    Vielleicht merkt er dann was er an dir hat, wenn er sieht, daß du ihn eventuell verlassen könntest.

    Viel Glück!
     
    #14
    Monika23, 19 Januar 2004
  15. El Katzo
    Gast
    0
    Das mit dem Flirten halte ich für keine gute Idee, Monika.

    Bin auch so ein "Kann meine Gefühle schlecht ausdrücken"-Patient, und das letzte, was mir fehlen würde, wäre, erst von meiner Freundin zu hören, daß da einiges im Argen liegt, und dann auch noch zu sehen, daß sie wissentlich mit anderen flirtet.

    Das wäre meiner Motivation garantiert nicht zuträglich - da liegt scheinbar mal wieder so ein berühmter Denkunterschied zwischen Mann und Frau.

    Damit könnte sie in meinen Augen mehr verschlimmbessern als gut machen.
     
    #15
    El Katzo, 19 Januar 2004
  16. Lady18
    Gast
    0
    also, ich würd an deiner stelle schluss machen, weil meiner meinung nach ändert er sich nicht, und wenn es bei euch nach 2 jahren schon sowas ist, dann will ich nicht wissen, was in 10 jahren zwischen euch abläuft. Mach besser schluss und such dir nen anderen. Ich bin 1,5 Jahren mit meinem freund zusammen und wir sind immer noch glücklich zusammen und sex steht bei uns nicht auf dem ersten platz. Ich verstehe, dass es schwer wird, aber so zuleben!
    Mach schluss.
     
    #16
    Lady18, 19 Januar 2004
  17. Lady18
    Gast
    0
    Also, was ich dir rate: mach schluss, und zwar so schnell wie möglich, weil es unmöglich ist so zu leben, in meinem augen ignoriert er dich, und liebt dich nur dann, wenn du seine bedürfnisse befriedigst. Ich bin mit meinem freund 1,5 jahre zusammen und bei uns kommt liebe von den beiden und er sagt mir 100 mal täglich, dass er mich liebt. In meinen augen hat es kein sinn so eine beziehung weiterzuführen.
    viel glück!
     
    #17
    Lady18, 19 Januar 2004
  18. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    versucht es doch mal mit ner kurzen auszeit (2 wochen oder so) in der ihr irgendwie in getrennten wohnungen lebt , wenn er zb bei nem kumpel wohnt in der zeit oder du bei ner freundin, damit er sich seiner gefühle bewusst werden kann. auf jeden fall während der festgelegten zeit keinen kontakt bis vieleicht 1 sms in der woche . und vorher regeln festlegen (zb die, dass keiner von euch die pause als freibrief zum rumficken etc ansieht und ansehen darf, sondern nur als auszeit zur selbstfindung oder so). ihr lebt seit 2jahren zusamen, hockt euch evtl ständig gegeneitig auf der pelle und da merkt man es wohlmöglich nicht so leicht, wenn man den andren nicht mehr liebt, weil man halt an den andren gewöhnt ist. menschen sind nu ma gewohnheitstiere.
    ich hatte mit nem ex von mir (haben nicht zusammengewohnt, warn auch nur 3 mon zusammen) auch ma ne auszeit abgemacht, als ich mir nicht mehr sicher war, ob ich ihn liebte oder nicht. mir hat die auszeit geholfen zu nem entschluss zu kommen und ich hab dann schluss gemacht. aber nicht jede uszeit bedeutet zwangsläufig beziehungsende. auszeit bedeutet bedenkzeit. jedenfalls für mich. denke es hilft euch beiden wenn ihr euch eine solche pause gönnt.
     
    #18
    User 12529, 19 Januar 2004
  19. El Katzo
    Gast
    0
    Mal ganz ernsthaft:

    Da frag sich einer, warum die Scheidungsanwälte so viel zu tun haben, wenn bei jedem kleinen Problem - und das hier sind, verglichen mit den wahren Probleme, die im Laufe einer lebenslangen Ehe auftreten, doch wohl Peanuts - direkt gesagt wird, mach Schluß.

    Probleme sind dazu da, gelöst zu werden, und nicht, um, wenn sie einem unlieb werden, einfach abgeschafft zu werden. Schluß machen halte ich für die schlechteste Alternative, wenn ihr was an dem Kerl liegt, soll sie eine Lösung finden, oder besser, sie sollen zusammen eine finden.

    Aber nicht einfach den bequemsten Weg gehen, das find ich nicht gut. :rolleyes2
     
    #19
    El Katzo, 19 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schluss Sehr lang
Tioh
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 März 2016
8 Antworten
Benedikt
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juli 2007
18 Antworten
BlondeBarbie
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Dezember 2006
2 Antworten