Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schluss machen oder weiterhoffen??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LiebesPessimist, 12 Februar 2005.

Stichworte:
  1. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Lange Geschichte, weil ich es erklären will.

    Im Juni 2004 sah ich in der Stammkneipe ein Mädchen, welches mich irgendwie umgehaun hatte.

    Ich hab ihr einen Brief geschrieben auf dämlichen McDonaldsPapier und schrob ihr, dass ich ihr lächeln und so toll fand.

    Wir trafen uns, normaler kennenlern scheiss eben und am 8.8. sind wir zusammen gekommen.

    Noch total verknallt (!) dachte ich halt nicht so an die schönen Sachen wie Sex und dergleichen und wir machten den ganz normalen vorgang. Erstmal laaaangsam vorran gehen.

    Gegen ende September war ich dann so weit, dass ich mir gedachte hab, ich versuch mal was. Und wollte ihr in die Hose gehen. Sie blockte ab. Kein Problem. noch ein wenig warten.

    Das schob sich alles noch hin und gegen Ende Oktober ging sie mir in die Hose. Ich wollte ihr dann halt auch wieder in die Hose gehen. Sie blockte ab und ich dann auch. Nix!

    November hat sie bei mir in der WG gepennt. Keine Eltern, Keine WG mitbewohner, kuscheliges großes Bett, Kerzen, ChillHouse und Gummies.
    Alles wurde benutzt, bis auf die Gummies.
    Nach ca. einer Std betteln, warum sie nicht will/kann (also der Grund warum kein Sex), sagte sie mir, dass sie zum Frauenarzt gehen muss, weil sie son Vererbungsmist hat und nicht darf/kann.

    Ich spielte schon mit dem Gedanken (ende Oktober bis zu diesem Tage) ihr Fremd zu gehen. 3 Mädels hätte ich zur Auswahl gehabt.
    Nach ihrer Erklärung, warum das nicht geht, dachte ich nicht mehr dran und wollte es auch nicht!

    In der Nacht vom 23.12 auf den 24.12. hat sie mir dann zum ersten Mal einen geblasen, weil ich selber mir auch keinen mehr gekeult habe und so (oder: ich war total verrückt).

    Im Januar hatte sie dann ihren Besuch und durfte dann auch endlich Sex haben. Von Fr auf Sa hat sie dann bei mir gepennt, wir habens probiert, klappte nicht. Das WE darauf war eine Freundin bei ihr... klappte nicht.
    Das We darauf (also letzte Woche), hatte sie ihre Tage.

    Jetzt Donnerstag hat sie wieder bei mir in der WG gepennt.. und sie war "müde". Vllt ausrede, vllt tatsache. Kein knudschen, nix.
    Dann wurde sie irgendwann wach und ich auch und ich durfte sie lecken. Ich dachte, dass es jetzt vllt passiert. Aber sie hatte dann keine lust und wollte schlafen.

    Mein Problem, ich will Ficken. Jetzt seid märz ein jahr pause und es kotzt mich an. Ihr problem sie will es zwar auch, aber ich bin ihr zu Zielstrebig. Also sie meint, dass sie es nicht will, wenn ich nur ans Ficken denke.

    Meine Meinung: Ich gehe zu "radikal" (?) ran und möchte es irgendwie nur mit ihr machen. Ich glaube auch, sie hat Recht und ich denke auch so allmälig, dass wir nicht zusammen passen.
    Ich zb stehe auf strings. Sie hasst sie... Ich will viel experimentieren, viel machen, was Sex angeht.. sie hat dafür keine Interesse.

    Vergessen: Sie wird ende Februar operiert und darf bis juni sich nur zum Klo bewegen. (hüftoperation.. wieder vererbt) Bis juni weiterhin kein Sex.

    Welcher Kerl hält sowas durch?? Welche Frau hätte schon längst schluss gemacht.. was denkt ihr? Mein Kopf ich voll mit Sex, mit ihr.. Problemen.. ich weiß nicht weiter und kann mir irgendwie keinen klaren gedanken fassen.

    Danke für die Aufmerksamkeit!
     
    #1
    LiebesPessimist, 12 Februar 2005
  2. NathaKata
    NathaKata (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    534
    101
    0
    Single
    sorry...das mag zwar an der individualität eines jeden liegen...


    aber ich konnte zum beispiel 19 monate ohne sex ausharren...dann hat meien süße irgendwann schluß gemahct...von heute auf morgen...

    ich meien...kannst du denn glücklich lieben ohne sex????
    weil wnen ja...dann bleib bei ihr...sie wird dich gebrauchen werden wenn sie operiert wird...

    solltest du aber mit der erkenntnis tatsächlich übereinstimmen das ihr ncith zusammen passt.....tjo...dann aht das ganze keinen sinn....

    sorry meien meinung

    lg nathakata
     
    #2
    NathaKata, 12 Februar 2005
  3. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.541
    123
    3
    Single
    ich gebe NathaKata da vollkommen recht. dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

    gruß, engel...
     
    #3
    engel..., 12 Februar 2005
  4. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.121
    121
    0
    Single
    Also ich werde sie auf jeden Fall besuchen, ob schluss oder nicht.
    Hab ich ihr ja gesagt...

    Ich merke irgendwie, wie wir immer mehr auseinander gehen.
    Hab noch nicht mit ihr gesprochen, also gestern jetzt, weil ich hier nochmal lesen wollte.

    Sprech mit ihr dann mal heut abend. Mal schauen, was passiert.. muss weiter

    Liepe
     
    #4
    LiebesPessimist, 13 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schluss weiterhoffen
DowneyJR
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
4 Antworten
Young Boy
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 August 2016
3 Antworten