Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schluss machen um zu verletzen???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von loona, 26 Oktober 2002.

Stichworte:
  1. loona
    Gast
    0
    hey ihr lieben!
    kennt ihr das wenn ihr so wütend auf jemand seid,das ihr nur noch verletzten könntet?
    ist euch das auch schon mal bei eurem freund/freundin passiert?
    also da iss folgendes:
    mein freund und ich hatten gerade einen ziemlich heftigen streit,da meinte er das er schluss machen muss, 2 min später meinte er doch glatt das es nur verarschung gewesen sei damit ich sehe wie scheiße er das findet.ich meine ...hey der junge ist 20 und müsste wissen das sowas scheiße ist! ist das normal solche sachen zu benutzen um jemand zu verletzen!?
    sagt mir da mal was zu bitte! schon mal danke an alle!
    cya

    LOONA!
     
    #1
    loona, 26 Oktober 2002
  2. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Manchmal sagt man sowas um die Reaktion des anderen zu testen ich dachte bei meinem Ex zum Beispiel immer es würde ihm nicht besonders weh tun wenn ich schluss mache.

    Aber das nur zum Spass zu sagen oder um den ernst der Lage zu verdeutlichen...das finde ich auch nicht ok schon garnicht wenn man 20 ist.
     
    #2
    Sabrina, 26 Oktober 2002
  3. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Also ich finde die Aktion ziemlich kindisch. Ich mein, mit sowas macht man keine Scherze :angryfire.
    Dein Freund sollte eigentlich alt genug sein, um über Probleme reden zu können und zu versuchen, ne Lösung zu finden. Sein Verhalten erinnert mich aber eher an das eines Kleinkindes ... zumal er dir auch auf andere Art und Weise zeigen kann, dass er ein gewisses Verhalten von dir nicht gut findet. Aber zu sagen, dass Schluß sei, nur um den anderen zu verletzen finde ich alles andere als richtig. Ich mein, wenn man jemanden liebt und dieser jemand macht plötzlich Schluß, dann ist man nunmal ziemlich down. Und sowas auszunutzen, nur um jemanden zu zeigen, wie sch**** man sein Verhalten doch findet, ist doch echt bescheuert. Auf ne gewisse Weise halt ich sowas auch für nen ziemlichen Vertrauensbruch, da er einem bewusst weh tut.
    Also sag deinem Freund mal, dass sein Verhalten alles andere als richtig war ... schließlich sollte er sich (gerade mit 20!) auch auf anderem weg verständigen können.
     
    #3
    User 1539, 26 Oktober 2002
  4. loona
    Gast
    0
    was meint ihr wie würdet ihr euch verhalten,ich sag da erst mal gar nix zu,weil ich ncht weiß was/wie!
     
    #4
    loona, 26 Oktober 2002
  5. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Also ehrlich gesagt würd ich dem erst mal richtig meine Meinung geigen .... so gehts ja net :zwinker: :grin:.
    Geh zu ihm hin und sag ihm ganz klar, was dir an seiner Reaktion nicht passt ... und sag ihm ruhig, dass er sich für seine 20 Jahre echt kindisch verhalten hat. Ich würd ihm auch sagen, dass das für mich ne Art Vertrauensbruch war.
    Zumal besteht ja auch die Gefahr, dass du ihn u.U. nicht ernst nimmst, wenn er wirklich mal Schluß machen würde, weil du denkst, er will dir mal wieder nur zeigen, dass er dein Verhalten nicht gut fand.
     
    #5
    User 1539, 26 Oktober 2002
  6. loona
    Gast
    0
    ist schon richtig was du sagst,aber ich meine in der Beziehung gab es schon oft streit und so blos das war einmal zu viel! ich meinte eher ob ich ne pause einlegen soll.sein "tolles" angebot annehmen sollte etc.. halt was ich tun soll gesagt hab ich ihm das aber ein :"tschuldigung was soll ich denn sonst sagen" ist dann echt daneben!
     
    #6
    loona, 26 Oktober 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Also wenn ihr in letzter Zeit öfter gestritten habt und er sich echt so daneben benimmt, würd ich mir überlegen, wirklich ma ne Pause einzulegen. Mach dich mal 'n bisschen rar ... vielleicht merkt er dann endlich mal, was er an dir hat. Reden scheint bei euch im Moment ja nicht wirklich was zu bringen ... also zieh dich am besten erst mal etwas zurück. Zudem merkst du dann ja auch, wie wichtig er dir ist.
     
    #7
    User 1539, 26 Oktober 2002
  8. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Sag mal wie blöd muss man sein, um zu sagen, dass Schluss ist, und es gar net so meint, man wollte doch bloß seinen Partner testen?!
    Echt ey sowas find ich unter aller Sau!
    Hab das auch mal mitgemacht, da hat er, damit ich net so zick, immer Schluss gemacht und nen Tag später kam er immer wieder an und wollte mich zurück und es war ja net so gemeint und bla und ich bläde Kuh bin da noch ein paar Mal drauf eingeganegn, aber jetz denke ich - einmal Schluss, immer Schluss!
    Das andere ist für mich alles affig...
     
    #8
    Mieze, 27 Oktober 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schluss verletzen
DowneyJR
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
4 Antworten
Young Boy
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 August 2016
3 Antworten
HaJa
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Dezember 2015
1 Antworten