Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schluss trotz Liebe, mein Freund schaut sich Pornos an und noch mehr

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sweetgirl11, 22 April 2007.

  1. sweetgirl11
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hallo an alle!!!!Ich weiss echt nicht mehr weiter und zwar....
    Ich bin mit meinem Freund schon über ein Jahr zusammen, da ich mir am Anfang eher skeptisch war mit ihm zusammenzu kommen weil er jünger war als ich, habe ich ihm auch nie so richtig vertrauen können. Ich dachte mir immer er ist zu jung für eine Beziehung, muss sich noch ausleben. So ist es aber gekommen dass wir zusammenkamen. Ich liebe ihn über alles auf der Welt, aber ich muss trotzdem Schluss machen, (das ist doch das schwerste oder wenn man einen Mensch noch liebt, aber man weiss es bringt nix mehr und später wird es noch mehr weh tun).
    Es gab schön öfter Vorfälle wo er mich angelogen hat, (habe ihm aber dann verziehen). Unsere Beziehung besteht mehr aus Stress und Streit als aus Liebe, weil ich ihm nie vertrauen konnte. Aber da war er immer selber schuld, er hat jedes mal ´mein Vertrauen gebrochen. Ich hab mir eher immer gedacht ich bin seine erste und er wird mich sowieso irgendwann mal betrügen, weil er noch jung ist ich kenn kaum einen Mann wo er nur ganzes Leben mit einer Frau verbracht hat ohne sie einmal zu betrügen. Und jedes mal hol ich mir die Bestätigung dafür. Ich habe gestern gesehen dass er sich Pornos anschaut, und nicht nur des sondern auch Clips mit anderen Frauen und so. Erst hat er WIEDER gelogen, dann aber die Wahrheit gesagt, dass er sich es angeschaut hat. Ich bin so fertig, denn für mich ist es schon das Betrügen im Kopf. Er sagte es fehlt ihm nix, und muss dazu sagen wir haben immer einen wunderbaren Sex, aber wieso schaut er sich denn sowas an????? Er sagte es war nur aus langweile. Wenn ihn aber andere Frauen interessieren dann für was soll ich mit ihm zusammenbleiben? Wenn es schon so anfängt?? Dann betrügt er mich sowas irgendwann mal es fällt mir so schwer schluss zu machen aber ich glaub es ist das beste für mich.Ich fühle mich so mies, ich glaub es würde jede Frau verstehen, hattet ihr schon mal sowas mit ihrem Freund, ist es den normal bei Männern? ( ich will keinen Freund der so sexorientiert ist besonders noch aufandere Frauen, ich glaub er ist einfach zu jung). Könnt ihr mir vielleicht helfen? ich weiss echt nicht mehr weiter und wach mit Tränen in den Augen auf:geknickt:
     
    #1
    sweetgirl11, 22 April 2007
  2. Yanni
    Yanni (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Verlobt
    hey,

    bleib mal ganz ruhig :zwinker: also ich kann nicht beurteilen, wie er sonst dein Vertrauen gebrochen hat, aber das mit den Pornos kann ich überhaupt nicht nachvollziehen, dass du dich da so aufregst. Was ist denn schon dabei, er geht ja nicht mit irgendeiner Frau fremd und es ist auch für mich kein Fremdgehen im Kopf. Sei doch mal ehrlich zu dir selbst, wenn du es dir selbst machst, denkst du da immer an deinen Freund? Ich wette mit dir, dass du auch mal an fremde Männer denkst, die in Wirklichkeit vielleicht nichtmal existieren. Tja Männer können sich sowas nicht vorstellen, die brauchen eben Pornos dafür.. :tongue: Nee wirklich, mein Freund ist 23 und schaut sich auch noch Pornos an, und ich wette mit dir, dass auch viele ältere Männer sich Pornos anschauen :tongue: Ich denke du wirst es schwer haben, einen Mann zu finden, der sich keine Pornos anschaut. Selbst mein total verklemmter Ex der nichtmal Kondome kaufen gehen wollte hat sich sowas angeschaut..
     
    #2
    Yanni, 22 April 2007
  3. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Dass Du Dich wegen der Pornos aufregst, versteh ich auch nicht :ratlos:

    Das sind SEINE Phantasien, die er für seine eigene Selbstbefriedigung haben möchte (und eventuell braucht, Männer sind nicht so gut im Kopfkino wie Frauen ;-) ). Willst Du seine Gedanken kontrollieren? :kopfschue Gedanken sind frei und sollten es auch innerhalb einer Beziehung sein. Es ist total egal, ob er sich Pornos anschaut oder nicht, solange er Dir ansonsten treu bleibt.

    Ich garantiere Dir außerdem, dass er sich mit ziemlicher Sicherheit kein einziges Mal vorgestellt hat, eine der Frauen aus dem Porno zu poppen. Es geht nur darum, dass er jemanden poppen SIEHT, da gehts nicht um die Weiber selbst, sondern nur um das was sie TUN. Das ist dann also auch kein Betrügen, es ist einfach eine Ergänzung für SB.

    Natürlich weiß ich jetzt nicht, wo er Dich sonst noch so angelogen hat, aber wegen Pornos Schluss zu machen ist was, was ich kein bisschen nachvollziehen kann, und wo dann auch mein Mitgefühl bei Deinem Freund liegen würde... :schuechte

    Allerdings: Wenn Du ihm eh nicht vertraust, nur weil er jünger ist (was ich auch mal richtig unsinnig finde, wieso geht man eine Beziehung ein, wenn man kein Vertrauen hat?!), dann ist es wohl besser, diese Beziehung nicht fortzuführen und Du solltest ihn vergessen.
     
    #3
    SottoVoce, 22 April 2007
  4. gyurimo
    gyurimo (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    666
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ehrlich gesagt wäre ich auch eifersüchtig wenn er pornos schaut. ich glaube das geht vielen so. man möchte schliesslich die einzigste sein die er begehrt und nackt sieht. das ist ganz normal denke ich. aber jetzt mal aus meiner sicht.
    ich bin eine frau und schaue mir abundzu mal pornos an. das hat aber überhaupt nichts mit der liebe zu meinem freund zu tun. ich würde ihn nie betrügen oder nur an einen anderen denken in meiner sexuellen phantasie.
    aber es ist nun mal so. wenn ich wiedermal alleine zu hause bin und ich gerade mal lust habe, er aber nicht da ist, dann hole ich mir einen porno ( stehe eher auf softigeres ). und dann mache ich mir einen gemütlichen abend mit mir selbst.
    das ist doch nur was als erregungsunterstützung. mehr überhaupt net. also deswegen macht man doch nicht schluss. arbeitet lieber an eurem vertrauen und eurer liebe zueinander.
     
    #4
    gyurimo, 22 April 2007
  5. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Mal im Ernst... wenn Du SO an eine Beziehung herangehst, dann ist es KLAR, dass das nicht funktioniert. Warum bist Du denn mit ihm zusammengekommen, wenn Du sowieso der Meinung warst, dass es nicht klappt? Nur, um nicht alleine zu sein?!
    Wenn Du statt ihn einfach zu lieben und glücklich zu sein SOLCHE Gedanken hast, dann ist nicht ER zu jung für eine Beziehung, sondern DU bist nicht reif für eine Beziehung mit ihm!!! :ratlos:

    Ich habe das Gefühl, dass er eigentlich nur deshalb lügt, weil er Angst vor dem Stress hat, den Du (grundlos!!!) machst. Das lese ich auch aus der Aussage von oben, "Unsere Beziehung besteht mehr aus Stress und Streit als aus Liebe, weil ich ihm nie vertrauen konnte": Du vertraust ihm nicht, das spürt er. Dann gibts irgendwelche Kleinigkeiten, die EIGENTLICH nicht schlimm sind, aber da er weiß dass Du ihm eh nicht vertraust verheimlicht er es lieber als wieder Stress zu riskieren. Du findest es trotzdem irgendwie raus und es gibt erstrecht nen ordentlichen Knall weil Du Dich in Deinem Misstrauen bestätigt fühlst. Kann es sein, dass es so abläuft? Oder nicht? Du solltest generell noch ein paar Situationen aufzählen, in denen es bei euch Stress gibt...

    Was haben denn Pornos mit betrügen zu tun? :ratlos: Du schaust Dir bestimmt gern romantische Filme an und könntest an manchen Stellen fast mitheulen... gehst Du nun fremd, weil Du durch die romantischen Gefühle die Du durch die Schauspieler hast heulst oder Glück empfindest? :ratlos: Wünschst Du Dir was mit dem männlichen Hauptdarsteller zu haben nur weil Du Dich in die Gefühle der weiblichen Darstellerin hineinversetzt? Pornos sind (wie eigentlich alle Filme und auch Theater etc) dafür da, Gefühle anzuregen. Aber nicht für die Darsteller, sondern im eigenen Leben.


    Ja, es ist normal. Es ist absolut normal, dass ein Mann Pornos guckt. Klar gibt es Ausnahmen, aber in der Regel ist es absolut normal. Und es werden Dich hier nur Ausnahmen unter den Frauen verstehen, dass Du damit Probleme hast.
    Dein Freund ist nicht orientiert auf andere Frauen.
    Aber wenn Du einen Freund willst, der nicht sexorientiert ist, dann musst Du Dir halt ein entsprechendes Exemplar suchen. Wird nur schwierig werden, denn Sexualität ist ein ganz natürlicher Trieb... wenn Menschen und Tiere den nicht hätten, würden sie recht schnell aussterben, weil es keinen Nachwuchs gibt :zwinker:
     
    #5
    Flowerlady, 22 April 2007
  6. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    also man kanns auch übertreiben! lass ihn doch seine pornos schauen, ist doch kein wunder wenn er dich anlügt und du ihm das verbieten willst! klar ists scheiße dass er gelogen hat aber war in seinen augen wohl eher ne notlüge..
     
    #6
    Decadence, 22 April 2007
  7. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    sehe ich auch so...ich kanns auch nicht verstehen wie man sich nur wegen pornos so aufregen kann :kopfschue

    ähm ja mein freund guckt pornos, und ich auch....und ich frag ihn auch immer obs was in der richtung neues bei ihm aufn rechner gibt....also für mich sind pornos einfach normal und nix abnormales, geschweige den ein betrug inner beziehung. eher ne erweiterung und mal ne abwechslung wenn man die auch gemeinsam gucken kann.
     
    #7
    SpiritFire, 22 April 2007
  8. Azoran
    Azoran (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Sagen wirs mal so...Ich glaub kaum das du einen Mann finden wirst der sich keine Pornos anschaut. Egal wie gut der Sex ist :tongue:
     
    #8
    Azoran, 22 April 2007
  9. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    ich denke auch die pornos sind net so das problem. aber aus deinem text geht auch irgendwie hervor, dass das nur ein beispiel von vielen ist....
    ich sag mal, wenn es immer wieder vorkommt dass er dir so weh tut und du kannst nichts dafür dass du nun mal verletzt bist AUCH wenn es normal erscheint, du kannst das ja nich einfach unterdrücken, dann solltest du wirklich schluss machen oder aber du denkst dir, du gibst ihm noch ne chance machst ihm aber definitiv klar dass du im zweifel bist was eure beziehung angeht, denn ich denke er hat auch ein recht zu erfahren, was schief läuft und was du denkst
     
    #9
    User 70315, 22 April 2007
  10. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ich möchte es mal so ausdrücken (auch wenn das ne ziemlich männliche Sichtweise ist, aber ich denke, dass das selbst Frauen verstehen können :tongue: ):

    Jeder Bundesligaspieler schaut sich auch die anderen Spiele der 1., 2., 3. und sogar der 4. Liga an.

    Bedenklich wäre das nur, wenn er das vor "seinem" Verein verheimlichen würde oder müsste ....
     
    #10
    waschbär2, 22 April 2007
  11. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    :tongue: hehe netter vergleich! :tongue:
     
    #11
    SpiritFire, 22 April 2007
  12. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Sie könnte aber dran arbeiten. ;-) Und das fängt damit an, dass sie sich eingesteht, dass ihre Reaktion in Bezug auf Pornos sehr überzogen war.
     
    #12
    SottoVoce, 22 April 2007
  13. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    hm ja da magst du recht haben.

    die frage ist nur ob und inwieweit pornos hier die große rolle spielen, viell. ist er auch sonst momentan nicht grad gut für sie. aber das muss sie dann selbst einschätzen
     
    #13
    User 70315, 22 April 2007
  14. Tschobl
    Tschobl (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    aber wenn sie jetzt schon so eine voreingenommene Meinung hat, dann glaube ich nicht, dass sie das objektiv beurteilen kann :kopfschue
     
    #14
    Tschobl, 22 April 2007
  15. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Sehr schön gesagt. :tongue:
     
    #15
    *lupus*, 22 April 2007
  16. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Das unverblümte wort zum Sonntag?

    Es ist unglaublich dämlich sich an sowas zu stören und noch dämlicher deswegen schluss zu machen. :kopfschue

    Da gibts nix zum schön reden dran...

    Gruß
     
    #16
    Teac, 22 April 2007
  17. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Der Meinung bin ich auch!

    Wie hier und auch in anderen Threads (die die TS vll. mal lesen sollte) schon zu genüge erläutert wurde, hat Pornos angucken (und die damit verbundenen SB) absolut nichts damit zu tun, dass irgendwas im Sexleben oder in der Beziehung nicht stimmen würde.

    Außerdem ist das Argument, er könne keine ernsthafte Beziehung führen, weil er jünger als sie sei absolut für die Katz'.
    In diesem Fall glaube ich eher, dass der TS die nötige Reife hierfür fehlt.
     
    #17
    khaotique, 22 April 2007
  18. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    OH MEIN GOTT!!!!!!!!!!

    ich sehe ständig pornos und betrüge somit meine frau und werde sowieso irgendwann fremdgehen ... und das mache ich schon so lange wie wir zusammen sind. :kopfschue
    wie kann ich nur?
    das geht schon über 10 jahre so ... und verdammt noch mal, das hat nichts mit betrügen oder fremd gehen zu tun!!!!!! (ich habe seit 10 jahren noch nie mit einer anderen frau geschlafen als mit meiner frau)

    wenn ich mir einen runter hole, dann mach ich das, weil mir grad danach ist und nicht weil mir der sex nicht reicht, oder ich meine frau nicht liebe oder sonstwas.
    das ist ganz einfach so, das ich manchmal ganz gerne auch mal sex mit mir alleine haben möchte, ohne das ich darauf achten muss, ob ich es ihr jetzt richtig mache und ob ich jetzt kommen darf, oder noch ein bischen warten sollte, das wir zusammen kommen.

    wenn ich mir dann also einen von der palme wedel, dann funktioniert das erfahrungsgemäß am besten, wenn manN seine sinne mit audiovisuellen hilfsmitteln reizt.

    ja, ich liebe meine frau.
    nein, die frau die ich mir "dabei" ansehe interessiert mich nur soweit, das ich mir ihr möschen ansehe und mich damit geil mache.

    du solltest mal überlegen, warum dein freund so ein armes schwein ist, das er dich anlügen muss.
    ist es dir lieber, das er sich auf dem klo einschließt um mal an seinem ding rumzuspielen?
    glaubst du allen ernstes, das das irgendwas mit dir zu tun hat?

    wir männer sind nun mal anders als (die meisten) frauen.

    das solltest du mal versuchen zu akzeptieren.

    vertrauen kann man entgegenbringen, aber mindestens genau so viel verständnis sollte man seinem partner in einer beziehung entgegenbringen.
    warum hat er gelogen?
    weil er dich nicht verletzen wollte!

    schade, das es frauen gibt die tatsächlich glauben Selbstbefriedigung hat irgendwas mit "er liebt mich nicht" zu tun. :kopfschue
     
    #18
    User 38494, 22 April 2007
  19. sweetestguy
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    in einer Beziehung
    sehe das auch so mit den Pornos.

    Ich schau auch ab und zu und ich hatte auch schon Freundinnen, die mitgeschaut haben.

    Gerade meine letzte Freundin, mit der echt alles super lief - nicht nur im Bett, wir haben das ab und an mal zum Anheizen geschaut :drool: und da ist echt nichts schlimmes dran!

    Außerdem kann ich dazu sagen: ICH hatte die Pornos, schaue sie auch alleine aber SIE ist fremdgegangen!!!
     
    #19
    sweetestguy, 22 April 2007
  20. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Es gibt zahlreiche Threads über das Thema Pornos,deswegen wiederhole ich mich jetzt nicht, warum Männer die gucken und weswegen das kein Betrug ist.

    Aber soviel ist klar: Wenn man will, kann man sich seine Beziehung echt schlecht reden und immer irgendwo Betrug hineinintepretieren.

    Ich find's albern deswegen so einTamTam zu machen und so melodramatisch von Betrug im Kopf und Vertrauensmissbrauch zu sprechen...
     
    #20
    SexySellerie, 22 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schluss trotz Liebe
Alex-96
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Dezember 2015
5 Antworten
Wuupflop
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 September 2013
1 Antworten
Blaumeise
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 März 2013
7 Antworten