Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schluss weil sie nicht mehr jungfrau war....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von malibu, 21 Februar 2008.

  1. malibu
    malibu (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    nicht angegeben
    hallo zusammen!

    ich habe folgendes problem: meine 10 monatige Beziehung mit meiner freundin (18) ist soeben in die brüche gegangen... weil sie nicht mehr jungfrau war...

    aber nun der reihe nach:

    meine einstellung gegenüber dem ersten mal sex ist diese, dass man sein erstes Mal nicht einfach so hinter sich bringen sollte. ich erachte es als eines der grössten geschenke die man einander machen kann! meine freundin hatte mit 16 ihre erste sexuellen erfahrungen gemacht, wenn auch nur kurz. sie kannte ihn 3 wochen und schlief mit ihm. dann kam aus, dass er drogen nimmt, in psychiatrischer behandlung ist wegen suizidgefahr und si nur verarscht hat... jetzt frag ich mich dauern, warum hat so einer es verdient, mit meiner freundin das erste mal zu erleben??? ich, der es ernst mit ihr meint, alles für sie tue und tun würde, erhalte dieses Geschenk nicht!!! warum schenk si ihr erstes mal diesem und nicht mir???? ich verspüre einfach einen riesen schmerz wenn ich daran denke... der war jetzt diese woche so gross dass ich nicht mehr konnte. jetzt ist vorläufig erstmals schluss...

    ich weiss das sie die frau meines lebens ist und sie zeigt es mir ja auch dass es bei ihr genau so ist.. nur die gedanken daran, wie sie mit ihrem erstenmal umgegangen ist machen mich krank!!! ich kann es einfach nicht nachvollziehen, obwohl ich über ziemlich viele details verfüge (z.b. wie es ihr damals ging etc.)
    wenn ich mit diesen vorwürfen ihr gegenüber (warum sie nicht gewartet habe etc..) nicht aufhöre gibt es keine chance mehr! nur ich kann nicht, es ist unbewusst und ich kann das gefühl nicht steuern!!!

    was soll ich tun??
     
    #1
    malibu, 21 Februar 2008
  2. trust4fun
    trust4fun (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    nicht angegeben
    Na ja...genau genommen hast Du ja schon was getan - Du schreibst, die Beziehung IST in die Brüche gegangen.

    Wenn das so schwer für Dich zu akzeptieren ist, dass Deine Freundin jemand anderen "beschenkt" hat, ist das für Dich sicher die richtige Entscheidung gewesen. Ob Du in der heutigen Zeit allerdings eine Traumpartnerin findest, die sich extra für Dich aufgehoben hat...who knows.

    Was sollst Du tun? Kopf hoch und weitermachen.
     
    #2
    trust4fun, 21 Februar 2008
  3. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Etwas komische Ansichten muss ich sagen. Mit 17 von der Liebe des Lebens zu reden halte ich persönlich für übertrieben. Aber jeder hat das Recht auf sein eigenes Leben. Und mit wem man sein erstes Mal hat, ist doch vollkommen egal. Wenn sie sich am Ende nicht als die Frau deines Lebens rausstellt, suchst du dir dann auch wieder eine "Jungfrau"? Könnte es deine nächste dann nicht vielleicht stören das du schon eine vor ihr hattest?

    Also mal im ernst, dass ist doch wirklich kein Beinbruch das sie schonmal wen hatte. Das erste Mal ist für viele nichts besonderes im nachhinein. Wichtig ist die aktuelle Zeit und das es dort passt. Du solltest nicht mit ihr schluss machen, nur weil sie schon Erfahrungen hat. Das mag zwar in deinen Augen gerechtfertigt sein, für viele wie auch mich aber doch arg daneben.

    Überleg einfach mal was dir wichtiger ist: deine Freundin und eine glückliche Beziehung, oder der Gedanke das du sie nicht entjungferst.


    Mein Votum geht klar zur Beziehung!!!
     
    #3
    Doc Magoos, 21 Februar 2008
  4. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Wenn dir das Jungfernhäutchen wichtiger ist als eine glückliche Beziehung, dann musste dir halt ne virgo intacta suchen. Ob die dich genauiso liebt wie deine Freundin und du mit ihr ebenso glücklich bist, kannste ja dann rausfinden, ist so ein bisschen wie Russisches Roulette, nicht wahr?

    Ich persönlich finde, dass du in deinem Leben Wert auf die falschen Dinge legst, und deine eigenen Geister dich verfolgen, nicht das "Problem" (was in unserer Gesellschaft und Zeit gar keins ist) an sich.
     
    #4
    Piratin, 21 Februar 2008
  5. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    Die Gute wusste damals doch noch nicht, dass DU eines Tages auftauchen würdest :rolleyes:

    Was machst Du, wenn Du ein paar Jahre älter bist, und es noch viel wahrscheinlicher ist, dass Deine Partnerin schon mal Sex mit einem anderen hatte? :ratlos:
     
    #5
    User 34625, 21 Februar 2008
  6. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    Für dich ist das erste mal wichtig. Keine Frage.

    Aber warum glaubst du, DU wärst eine so wichtige Person, dass sich eine Frau für dich "aufheben" sollte? So kommt mir das rüber.

    Vermutlich hat sie damals mit ihrem Freund genauso empfunden wie für dich. Es war ihr genauso ernst und deswegen war es auch ok sex zu haben.

    Angenommen, du wärst ihr erster Freund und es geht in die Brüche (inclusive sex). Ihren nächsten Freund wird sie auch lieben. Warum hat sie sich also nicht für diesen das erste mal aufgehoben? So perfekt wärst du dann ja auch nicht gewesen, sonst wäre es nicht in die Brüche gegangen.
    ... diese Kette lässt sich endlos fortsetzen. Man weiß eben heute nicht, was morgen ist. Deswegen handelt man im heute nach bester vorraussicht. Und damals war das eben ihre Beste vorraussicht.
    _Vielleicht_ (!!) von heute aus gesehen ein fehler. Damals war es aber kein Fehler, da sie dort nicht die Informationen von heute hatte.

    Was willst du ihr also vorwerfen? Dass sie damals nicht wusste, was heute ist??? :ratlos:

    Du verstehen?

    gruß,
    Mann im M :zwinker: nd
     
    #6
    User 18780, 21 Februar 2008
  7. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Dann muss er sich eine von diesen Herzis hier suchen...

    http://www.wahreliebewartet.de/

    es könnte aber sein, dass das Mädel IHN dann nicht will, da er seine Unberührtheit ebenfalls schon das Klo runtergespült hat. ;-)
     
    #7
    Piratin, 21 Februar 2008
  8. malibu
    malibu (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    nicht angegeben

    was mir wichtiger ist, ist keine frage! klar entscheide ich mich für eine glückliche beziehung! NUR: meine gedanken gehen immer in die richtung, dass ich überlege weshalb der andere mit seinen drogen, suizidgefahr, sie verarscht und dann noch das erste mal mit ihr erlebt!! ich kann von mir genau das gegenteil behaupten! trinke kaum alkohol, studium, und sehe meine freundin als etwas vom wichtigsten! warum bekomme ich denn dieses geschenk nicht??? nur weil ich kein ARSCHLOCH bin??????????
     
    #8
    malibu, 21 Februar 2008
  9. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.896
    398
    4.240
    Verliebt
    Weil man sich Liebe nicht verdient, sondern geschenkt bekommt!

    Immer und immer wieder, seine Liebe kann man gar nicht oft genug verschwenden (Liebe nicht Sex!) und verschenken, du bist nicht liebenswerter als jeder andere Mensch.

    Und hellsehen konnte sie vor 2 Jahren ja wohl auch nicht.:kopfschue

    Bist Du denn selber eigentlich noch Jungmann?:engel:

    Offensichtlich ist das nicht klar sonst hättest Du dich nicht von ihr getrennt.:zwinker:
     
    #9
    User 71335, 21 Februar 2008
  10. malibu
    malibu (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    nicht angegeben
    nein bin ich nicht. ich hab dannzumal 3 monate gawartet, und nicht 3 wochen und dann kommt das mit den drogen, suizid, verarschungen etc.. aus wie bei meiner freundin...
     
    #10
    malibu, 21 Februar 2008
  11. Strassenköter23
    Benutzer gesperrt
    277
    0
    0
    Single
    ich finde du übertreibst ein wenig!!

    so wie ich das jetzt verstanden habe kanntet ihr euch doch damals noch nicht, und dann muss sie sich auch nicht dafür rechtfertigen.
    wenn sie jetzt damals die dorfmatratze gewesen wäre könnt ich deine verzweiflung ja verstehen, aber sie hat ja nix schlimmes gemacht. und die tatsache, das der typ sie verarscht hat zeigt doch, dass sie sich wohl mehr mit ihm erhofft hatte als dieses eine mal.

    ich find es zwar nicht geil, dass es heutzutage oftmlas der fall ist, dass frauen es einfach "erleben" wollen und die rahmenbedingungen nicht die oberste priorität haben, aber deswegen schluss zu machen???

    mich würd auch mal interessieren ob ihr überhaupt schon miteinander sex hattet..
     
    #11
    Strassenköter23, 21 Februar 2008
  12. crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Was hat das eine mit dem anderen zu tun?
    Kannte sie Dich damals schon?
    Hätte sie damals ihre Glaskugel auspacken und sehen sollen, dass da irgendwann ein Malibu um die Ecke kommt?
    Die Sache ist gelaufen und sie hat sich ganz sicher nicht aus Bosheit Dir gegenüber nicht für Dich aufgespart!!

    Dieses Geschenk hast Du nicht bekommen, weil Du zu spät in ihr Leben getreten bist, nicht zu richtigen Zeit am richtigen Ort warst, etc... nicht weil der andere ein AL ist und Du nicht.

    Akzeptiere es oder nicht! Einen Vorwurf kannst Du ihr deswegen nicht machen!

    Off-Topic:
    Suizidgefahr und Psychiatrieaufenthalte kommen übrigens in den besten Familien vor.
     
    #12
    crimson_, 21 Februar 2008
  13. xabuu
    xabuu (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    101
    0
    nicht angegeben
    hmmm ich habe mir mal deine ganzen postings hier durchgelesen...

    und du scheinst ja schon öfters Probleme mit den Vergangenheiten deiner Freundinnen gehabt zu haben.

    Nur was soll man da noch zu sagen? ich würde froh sein eine nette sympathische Person kennen zu lernen mit der ich mein leben verbringen möchte. und nicht immer auf deren Vergangenheit rumzuhacken.

    Warum soll das erste Mal von ihr "krank" sein? mein Gott sie ist jung und nicht direkt verklemmt, vielleicht auch damals was naiv gewesen. Solang Sie dir in deiner Beziehung treu ist … sollte dir die Vorgeschichte doch egal sein. Warum sie wegen dieses „Fehlers“ jetzt zu verurteilen.

    Es tut mir wirklich sehr Leid für dich und auch besonders für sie, wenn du sie wegen dieser Vorgeschichte hängen lässt. Das zeugt doch wirklich nicht von großer Liebe wenn man sich an solchen vergangenen und doch eigentlich unwichtigen Ereignissen festbeißt. Denkst du nicht wie du Ihr damit weh tust?
     
    #13
    xabuu, 21 Februar 2008
  14. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    ich finde deine moralverstellungen etwas daneben...muss ich jetzt einfach mal so sagen.

    3 Wochen oder 3 Monate...ihr habt beide geglaubt, dass es damals liebe war, oder?
    du erwartest von ihr, dass sie jungfrau ist, bist es aber selbst nicht.
    wenn sie erst im nachhinein erfahren hat, dass ihr damaliger freund ein drogenproblem hatte, sie aber zu der zeit sehr in ihn verleibt war....was ist daran jetzt schlimm?
    warum glaubst du, dass er sie verarscht hat? vielleicht hat er sie ja geliebt und hatte einfach nur genug probleme mit sich selbst, sodass es nicht gutgehen konnte.
     
    #14
    User 67627, 21 Februar 2008
  15. malibu
    malibu (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    nicht angegeben
    ja hatten wir! das was du schreibst mit den rahmenbedingungen seh ich auch so! aus ihrer sicht ist das erste mal nichts besonderes! und das versteh ich eben nicht! wie kann sie es mit so einem mann verbringen!?
     
    #15
    malibu, 21 Februar 2008
  16. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.896
    398
    4.240
    Verliebt
    3Tage, 3Wochen, 3 Monate, 3 Jahre - das macht das erste Mal nicht wertvoller oder wertloser, die Wartezeit ist nun wirklich der letzte Maßstab, für Liebe und eine ernste Beziehung.:eek:

    Woher sollte deine Freundin den im vornherein wissen, dass sie verarscht wir? Meinst Du sie hat das gewollt?

    Da kann sie ja nun gar nix dafür, das ist vermutlich schon schlimm genug für sie gewesen damals, warum muss man ihr das, wofür SIE ja gar nix kann, auch noch nach Jahren vorwerfen.

    Warum hast Du dich nicht für sie "aufgehoben"?
     
    #16
    User 71335, 21 Februar 2008
  17. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Du solltest dich an den Gedanken gewöhnen, dass eben nicht jede(r) so wie du denkt. Wieso sollte sie sich für jemanden aufsparen, wenn sie betreffende Person damals noch garnicht kannte?

    Ich finde allgemein dieses gehabe "Wieso so ein Arsch, wieso nicht ich" auch völlig überzogen. Weisst du eigentlich ob es ihr jetzt im nachheinein nicht auch lieber gewesen wäre, ihr allererstes mal mit dir zu erleben?

    Ihr habt ein eigenes erstes Mal, genieß das und hör auf auf ihrer Vergangenheit rumzureiten. Es ist vorbei und daran lässt sich jetzt nichts ändern. Ihr da jetzt irgendwelche Vorwürfe zu machen (auch wenn du sie ihr gegenüber nicht aussprichst) belastet eure Beziehung doch nur unnötig, da das Problem an sich eh nicht lösbar ist.

    Entweder du kommst damit klar, dass eben nicht alle Frauen auf den Malibu warten mit dem Sex oder du lässt es mit den Beziehungen sein. Wie soll das denn sein, wenn du mal 30 oder älter bist und eine neue Frau fürs leben kennen lernst? Pochst du dann immernoch drauf, dass sie Jungfrau sein soll?
     
    #17
    Mephorium, 21 Februar 2008
  18. malibu
    malibu (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    nicht angegeben
    das mit dem vorher wissen: das kann doch nicht sein, dass du nach 3 wochen mit jemandem dein erstes mal hast und dann kurze zeit später erfährst du das mit dem drogen und psychischem problem! sie sagte mir das sie mit dieser situation so was von überfordert war! da versteh ich nicht wie naiv man sein muss! da muss man doch eine person erstmals besser kennen bevor man sich einfach so einlässt. übrigens wusste sie dass es ihm einfach nur um sex geht! warum erhofft sie sich denn mehr indem sie mit ihm schläft?
     
    #18
    malibu, 21 Februar 2008
  19. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.527
    298
    1.764
    Verheiratet
    Meinst du etwa das wußte sie vorher das ihr ex so ein komischer Vogel ist ?

    Wahrscheinlich nicht und wahrscheinlich hielt sie ihre Gefühle für Liebe und wollte halt diesem das Geschenk machen....du machst dir echt Probs wo keine sind und verurteilst die Frau deines Lebens für etwas völlig natürliches.

    Du sagst du liebst sie....sorry so richtig kann ich das nicht glauben denn wenn ich einen Menschen liebe dann im Ganzen mit allen Fehlern und Maengeln und wenn für dich ihre "Befelcktheit" ein Fehler ist der dich die Beziehung beenden läßt dann liebst du sie in meinen Augen nicht
     
    #19
    Stonic, 21 Februar 2008
  20. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.896
    398
    4.240
    Verliebt
    Wo die Liebe hinfällt, das kann man sich manchmal nicht aussuchen und aussitzen.
    Sie war 15, verliebt und wollte vermutlich Spaß (nix verwerfliches) und hat dem ersten Mal damals einfach nicht diese künstlich, aufgepuschte, moralisierende Wertung gegeben, wie Du.
    Nicht die Liebe zeredet und auseinandergepflückt, geprüft und gewertet, sondern wertfrei geliebt. Ich kann da weder was naives noch abwertendes entdecken, so ist die Liebe, für junge unerfahrene Mädchen erst recht.

    Manchmal geht es bei Sex übrigens um Sex.:zwinker:
     
    #20
    User 71335, 21 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schluss weil mehr
Mummelbärchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
4 Antworten
Unforgettable
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 November 2016
12 Antworten
Feuerfrau
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
16 Antworten
Test