Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schlussgemacht...jetzt unsicher

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von konfus, 13 August 2008.

Stichworte:
  1. konfus
    konfus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen,

    eigentlich sollte man meinen, dass man mit 23 weiß was man will. Eigentlich. Aber irgendwie ist das bei mir nicht so der Fall.
    Ich habe, bzw. hatte 13 Monate eine Freundin. Sie ist voll die liebe, süße, hübsche, nette.... Aber irgendwie ging sie mir teilweise doch auf dich nerven. Zu anhänglich, eifersüchtig und sie hätte alles für mich getan. Was ja eigentlich nicht schlecht ist, ich finde aber, dass in einer Beziehung doch jeder noch ein bißchen sein eigenes Leben leben sollte. Ich habe dann letzten Sonntag Schluß gemacht. Ich war mir nämlich sicher, dass ich sie nicht mehr liebe. Mir ist momentan einfach alles wichtiger: Fußball, Studium, Nebengewerbe, Arbeit. Und ich hatte einfach nicht mehr das Bestreben mit ihr Zeit zu verbringen. Ich habe mich dann auch gefragt, ob das Liebe sein kann. Mein Antwort war Nein.

    So, jetzt ist sie für 5 Wochen auf die Philipinen gefahren. Sie war total fertg und (wie ich mitbekommen habe) wurde sie von ihren Freunden dazu überredet, ihre Kollegin (die das schon länger geplant hat) zu begleiten. Fand das toll, hab mich wahnsinnig für sie gefreut. Hab ihr das nicht zugetraut, aber es ist natürlich die beste Abwechslung.

    Alles gut soweit. Jetzt habe ich seit Montag Urlaub. Und zum ersten Mal seit langem habe ich wieder Zeit. Viel Zeit. Und da denkt man über so vieles nach. Und wisst ihr was? Ich vermisse sie total. Ich habe mich dem Gefühl anfangs total verweigert. Aber inzwischen kann ich es nicht mehr leugnen. Ich vermisse sie wahnsinnig. Und bei allem was ich mache, kommt mir es doch irgendwie....sinnlos vor. Ich bin selbstständiger Programmierer und ich frage mich, wofür ich das überhaupt mache.

    Und ich will ehrlich sein: das verwirrt mich jetzt gewaltig. Ich war mir so sicher. Und jetzt ist sie weg und ich bin mir es gar nicht mehr. Ich denke oft an sie. Und wenn ich mir schon vorstelle, dass sie was mit einem anderen haben könnte, blutet mein Herz.

    Jetzt meine Frage: Kann man sich so gravierend irren??? Oder ist es gerade die Einsamkeit, die mich so vermissen lässt? Ich bin gerade total "konfus". Und ich will einen weiteren "Fehler" auf jedne Fall vermeiden. Das Leben ist echt kompliziert....

    Herzliche Grüße
    konfus
     
    #1
    konfus, 13 August 2008
  2. Dandelion
    Gast
    0
    vielleicht brauchtest du ja nur etwas abstand. du schreibst, sie wäre zu anhänglich gewesen. nun hattest du deine pause von ihr, konntest dein eigenes leben mal in den mittelpunkt stellen und merkst, dass sie dir doch wichtiger ist, als du dachtest :smile:
    schätze, das ist nichts unnormales.
     
    #2
    Dandelion, 13 August 2008
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich wurde es als typisches Phänomen nach einer Beziehung einstufen. Zum ersten Mal fallen einem eben nicht nur die negativen, sondern auch wieder die positiven Seiten einer Beziehung ein. Man verdrängt all das, was blöd gelaufen ist gerne und denkt an all die guten Erlebnisse zurück. Mit der Zeit sollte dieses Gefühl nachlassen.
     
    #3
    xoxo, 13 August 2008
  4. banjoo
    Benutzer gesperrt
    141
    0
    0
    Single
    Ja, es ist die Einsamkeit. Die erste Entscheidung ist meistens die Beste.
     
    #4
    banjoo, 13 August 2008
  5. User 85124
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    88
    3
    nicht angegeben
    Aber es spricht doch erstmal nichts dagegen, dass ihr euch nach dieser "Pause" mal unverbindlich trefft, oder? Lass dir auf jeden Fall Zeit, bis du dir deiner Gefühle sicher bist, falls du an einen zweiten Versuch denkst. Mach dir Gedanken drüber, was dich wirklich an ihr gestört hat, was man nicht hätte ändern können (mit Gesprächen z.B.) und was du an ihr geliebt hast. Außerdem denke ich, es ist nie falsch, einen zweiten Versuch zu wagen. Wenn`s nicht klappt, war`s nicht das Richtige für dich, aber zumindest hast du`s versucht :zwinker:
     
    #5
    User 85124, 13 August 2008
  6. konfus
    konfus (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Aber dann müsst es doch spätestens weg sein, wenn ich im Fußballtraining bin, mit Freunden weggehe oder Verwandte besuche?
     
    #6
    konfus, 13 August 2008
  7. Freshminze
    Freshminze (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    Single
    Du solltest das Gespräch mit ihr suchen, wenn sie aus dem Urlaub kommt.
    Klar kann es die Einsamkeit sein, weswegen du sie vermisst, aber um das genau herauszufinden sollten du das persönliche Gespräch mit ihr suchen. Dein Gefühl wird dir schon sagen was richtig ist, wenn du sie wieder siehst.
     
    #7
    Freshminze, 13 August 2008
  8. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo,

    ob du jetzt deine Entscheidung bereust oder aus Einsamkeit so fühlst und denkst, vermag ich nicht zu beurteilen.

    Fakt ist: DU hast die Beziehung -hoffentlich wohlüberlegt- beendet, weil du u. a. mehr Freiraum wolltest.
    So: Nun hast du einen gewissen Abstand bekommen und auch die Zeit für dich alleine, die dir immer gefehlt hat und jetzt bemerkst du so nach und nach, dass eben ein harter Fußball keinen vertrauten, warmen und weichen Körper ersetzen kann und auch die Freunde nicht immer das geben können und für einen da sind, wenn man sie vielleicht braucht. (und welcher Mann steht darauf, wenn sein bester Freund das Bedürfnis nach In-den-Arm-genommen-werden und schmusen hat :zwinker:)

    Ist ist immer dieses gleiche, aber wohl sehr menschliche Problem: Hat man etwas "verloren", dann kommt sehr oft das Gefühl auf, dass es ja doch gar nicht soooo schlecht war und plötzlich geraten die negativen Dinge in den Hintergrund.
    Ich denke, dir fehlt auch die Gewohnheit einer Partnerschaft und jetzt musst du erst einmal lernen, alleine zurechtzukommen.

    Solltest du an ein Wiederaufnehmen der Beziehung nachdenken, dann mach dir klar, dass sich deine Partnerin wahrscheinlich nicht so ändern wird, wie du es gerne hättest und dann wäre diese aufgewärmte Geschichte erneut zum Scheitern verurteilt.
    Außerdem ist nicht einmal gesagt, dass sie dich mit Kusshand zurücknehmen würde und du dir ziemlich den A**** aufreissen müsstest, um ihr sicherlich verlorenen Vertrauen zurückzugewinnen.
    Das wäre wahrscheinlich mit sehr viel Mühe und auch Zeitaufwand verbunden - beides Dinge, was du ursprünglich nicht mehr praktizieren bzw. generell nicht mehr wolltest.
     
    #8
    munich-lion, 13 August 2008
  9. konfus
    konfus (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen,

    erstmal vielen Dank für eure zum nachdenken anregende Antworten!!
    Meine persönliche Zusammenfassung lautet, dass es zwar sehr wohl die Einsamkeit sein kann, es aber auch vielleicht ein "Knall" ist, der mir hilft über meine Gefühle im Klaren zu werden. Last but not least, werde ich das aber wohl erst erfahren, wenn sie dann mal wieder da ist.

    Habt ihr eigentlich schon mal was ähnliches erlebt? Mich würde da sehr interessieren, wie ihr da vorgegangen seid. Wart ihr erfolgreich? Oder hat es sich als Fehler herausgestellt?

    Liebe Grüße
    konfus
     
    #9
    konfus, 14 August 2008
  10. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ich hatte das auch schon, dass ich mich getrennt hatte und ihn nach einiger Zeit unglaublich doll vermisst habe...Das ist wohl normal. Bei mir war es so, dass ich dann versucht hab, ihn zurück zu kriegen und am Ende waren wir dann wieder zusammen. Nur leider konnte er mir 1. nicht mehr vertrauen und 2. kamen all die negativen Dinge, wegen denen ich mich ursprünglich getrennt hatte, wieder. Es hat also nicht geklappt. Aber befreundet sind wir noch.

    Ich denke, dass wenn du dir sicher warst, sie nicht mehr zu lieben, du mit der Trennung das Richtige getan hast! Auch wenn du sie jetzt vermisst, bedeutet das nicht, dass deine Liebe plötzlich wieder da ist. Man vermisst immer etwas nach einer Beziehung, immerhin ist da ein "Loch", das erst mal wieder gefüllt werden muss. Aber der Expartner passt da vielleicht nicht mehr rein.
    Die räumliche und zeitliche Trennung tut bestimmt gut, da hast du Gelegenheit, mal ein Leben ohne sie auszuprobieren. Schwierig wird es nur, wenn du sie zurückhaben willst und sie schon einigermaßen über das Schlimmste hinweg ist und mit euch abgeschlossen hat...Dann solltest du dir - ihr zuliebe - wirklich überlegen, ob du dir 100% sicher bist, dass du sie willst. Ich befinde mich gerade quasi in der Situation deiner Freundin und es ist nicht schön, kann ich dir sagen...Ich habe immer die Angst, dass er dann auf einmal wieder überhaupt keine Gefühle mehr hat. So würde es deiner (Ex)Freundin wohl auch gehen...
     
    #10
    LiLaLotta, 15 August 2008
  11. konfus
    konfus (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Hm, den Punkt habe ich noch gar nicht bedacht, dass ich mit einer neuen Initiative auch alte Wunden aufreißen könnte. Aber ist man nach 5 Wochen wirklich schon über alles weg?

    Du sagst, dass du gerade in der gleichen Situation bist? Wie lange schon? Wie ist er wieder auf dich zugekommen? Hat es lange gedauert? Sorry, bin neugierig, aber auch total hilflos wie ich es eventuell anstellen könnte und ob überhaupt eine Aussicht darauf besteht, dass eine Beziehung noch so einem Knall noch funktionieren kann.
     
    #11
    konfus, 15 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schlussgemacht unsicher
verschollen
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Oktober 2015
16 Antworten
little star
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 April 2014
13 Antworten
YellowFromTheEgg
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2013
5 Antworten
Test