Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schlussmachen - geplant oder spontan?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Luno, 18 Oktober 2008.

  1. Luno
    Benutzer gesperrt
    235
    0
    1
    nicht angegeben
    Angeregt durch den Thread "Welchen Ort habt ihr euch zum Schlußmachen ausgesucht", wo einige schrieben, dass die Orte eher zufällig waren, weil sie nicht gezielt und geplant zum Schlußmachen gegangen wären, hier die Frage:

    Wie war das bisher bei euch, habt ihr euch vorher genau überlegt, dass ihr Schluß machen wollt? Oder hat es sich eher spontan ergeben, z.B. aus einem Streit? Wenn ihr schon vorher entschlossen dazu wart, wieviel Zeit lag zwischen dem Entschluß und der Ausführung? Habt ihr's so schnell wie möglich hinter euch gebracht oder erst noch eine Weile vor euch hergeschoben?
     
    #1
    Luno, 18 Oktober 2008
  2. MySelf1984
    Gast
    0
    Also bei mir war das schlussmachen bisher immer ziemlich spontan aus einem streit herruas oder weil ich verärgert war.

    Aber in den Beziehungen war dann auch vorher schon der wurm drin und "er" brachte das fass dann irgendwie zum überlaufen und ich dachte mir nur, es reicht.
     
    #2
    MySelf1984, 18 Oktober 2008
  3. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    bei mir wars bei beiden malen geplant. spontan schluss machen halte ich irgendwie für schwachsinn... man sollte sich da drüber schon gedanken gemacht haben... :hmm:
     
    #3
    User 41772, 18 Oktober 2008
  4. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt

    Das kann ich so unterschreiben. Es wäre nur eine Frage der Zeit gewesen. Wobei man sich sowieso schon auf so einem Level in der Beziehung befand, dass ein "normales Gespräch" nach dem Motto "Ich möchte, dass wir uns trennen" usw. nicht mehr möglich war.
     
    #4
    Chérie, 18 Oktober 2008
  5. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.897
    398
    4.241
    Verliebt
    Meist hat sich das so über Monate herraus entwickelt, ist gereift und war immer wohl überlegt, man hat nur auf einen "günstigen" Augenblick gewartet oder einen Punkt wo es wirklich keinen Sinn mehr macht.
    Der war dann schon z.T. relativ spontan, also hätte auch 10 Tage früher oder später kommen können, war aber meistens genau richtig.:zwinker:

    Ich hatte immer tolle und einvernehmliche Trennungen und weiterhin sehr freundschaftlichen Kontakt zu meinen Exfreunden.:smile:
     
    #5
    User 71335, 18 Oktober 2008
  6. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Ich habe bisher zweimal eine Beziehung von mir aus beendet und beide Male habe ich es geplant. Lange geplant. Monatelang, und in der Zeit habe ich immer wieder abgewägt, gewartet, gehofft, dass es wieder besser wird, was aber nie passierte.

    Spontan aus einem Streit heraus könnte und würde ich keine Beziehung beenden. Für mich ist sowohl die Entscheidung für als auch gegen eine Beziehung eine grosse Sache, die ich nie spontan aus einer Laune oder Situation heraus entscheide.
     
    #6
    Samaire, 18 Oktober 2008
  7. Luno
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    235
    0
    1
    nicht angegeben
    Das war und ist es für mich auch nicht. Die Entscheidung kam bei mir auch immer erst nach und nach, es hat gedauert, bis ich mich wirklich zur Trennung durchgerungen hatte. Trotzdem war bei mir der letzte Schritt immer eher spontan. Ich bin nie losgegangen mit dem Gedanken "wenn wir uns nachher sehen, beende ich es", sondern es kam in der konkreten Situation dann der Punkt, wo ich gemerkt habe, es geht wirklich nicht mehr, ich will nicht mehr. Ist das jetzt verständlich erklärt? :ratlos: :tongue:

    Ja, so war das bei mir auch.
     
    #7
    Luno, 18 Oktober 2008
  8. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    das einzige mal, wo ich mal schluss gemacht habe, war es spontan, nachdem ich ihn beim fremdgehen erwischt hatte...
     
    #8
    kagome, 18 Oktober 2008
  9. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Ja, das ist schon verständlich resp. ich weiss, was du meinst. Ich habe es trotzdem nie so gehalten und werde es wohl auch nie so halten :smile:
     
    #9
    Samaire, 18 Oktober 2008
  10. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich denke vorher einige Tage gründlich darüber nach.
     
    #10
    xoxo, 18 Oktober 2008
  11. kaen
    Gast
    0
    ganz klar vorher nachdenken bevor man handelt:zwinker:
     
    #11
    kaen, 18 Oktober 2008
  12. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Mal so, mal so.
    Einmal hatte ich es geplant (ich hatte mir schon vorher Gedanken drüber gemacht und dann Freitags beschlossen am nächsten Tag die Beziehung zu beenden) und einmal spontan. Beim zweiten Mal war ich mir nicht einmal sicher, ob ich die Beziehung beenden würde. Ich wollte nach einem großen Streit mit meinem Freund erst einmal in Ruhe mit ihm reden um zu sehen, ob die Probleme, die wir hatten, doch zu lösen wären. Am Telefon (um ein Treffen zu verabreden) hat er mich dann aber so gedrängt und verbal angegriffen, dass ich direkt dann schluss gemacht habe.
     
    #12
    happy&sad, 18 Oktober 2008
  13. desh2003
    Gast
    0
    Semi geplant. Wenn es immense Beziehungsschwierigkeiten gibt, denke ich darüber sicher nach. Sicher auch darüber, wie die Perspektive für die Beziehung aussieht (bzw. ob es überhaupt eine gibt).

    D.h. die Entscheidung, die Beziehung nicht weiterzuführen, kommt nicht aus dem Bauch heraus. Allerdings gab es jedes mal ein Ereignis*, das das Faß zum Überlaufen brachte. Und das war nicht geplant.

    * dieses Ereignis selbst muss nicht sehr groß sein, solang man merkt, dass man sich zum falschen Zeitpunkt in die falsche Richtung bewegt.
     
    #13
    desh2003, 18 Oktober 2008
  14. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    Das längste waren mal 3-4 Monate bis es zum schluss machen kam
     
    #14
    Unicorn1984, 18 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schlussmachen geplant spontan
Martin130497
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 August 2016
33 Antworten
Franziska Lieblich
Liebe & Sex Umfragen Forum
5 Dezember 2015
7 Antworten
Eisenhans
Liebe & Sex Umfragen Forum
27 Februar 2014
67 Antworten
Test