Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schlussmachen per sms! niveaulos?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von asdfjkl, 18 April 2005.

  1. asdfjkl
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    schlussmachen ? (per sms! niveaulos?)

    schlussmachen per sms ist meiner meinung nach niveaulos
    aber andererseits muss man sich dann nicht auf ein problem einlassen und rumdiskutieren.
    oder: das beste wäre wahrscheinlich ein abschiedsbrief
    wie seht ihr das?

    guter beitrag von ? :


    Zitat:




    Sicherlich. Aber wenn sie nicht darüber reden möchte kann ich das auch nicht ändern und muss es halt akzeptieren.




    wieder ich :
    genau das ist das problem bei solchen sachen
    es ist mir schon klar dass das mit der sms alle scheisse finden
     
    #1
    asdfjkl, 18 April 2005
  2. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Ich würde sowas immer persönlich machen, schließlich hat man sich mal geliebt...
    Da sollte man sowas ja wohl schon richtig zu ende bringen...
    MFG Katja
     
    #2
    User 16418, 18 April 2005
  3. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    also wenn man eine Beziehung beendet, dann sollte man schon so fair sein und dieses auch von angesicht zu angesicht tun...
    alles andere ist einfach nur feige und kinderkram...
     
    #3
    Speedy5530, 18 April 2005
  4. someday
    someday (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Ich finde auch, dass man so etwas trotz allem persönlich machen sollte!
    Per SMS ist es irgendwie ganz hart und man macht es sich viel zu einfach, da würd ich noch eher anrufen wenn ich dem anderen schon nicht in die Augen schauen kann! Der Andere sollte ja doch irgendwie die Möglichkeit haben nachfragen zu können und seine Meinung zu sagen.. Das ist zumindest meine meinung.. ich wurde mal so hart verlassen und was mich am meisten getroffe hat war das ich NICHTS dazu sagen konnte..
    lg
    Michi
     
    #4
    someday, 18 April 2005
  5. Morris
    Morris (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja es ist niveaulos und auch feige ... wenn man schluss macht hat der Partner auch das Recht einige fragen zustellen und einiges erklärt zubekommen ... wenn man auf diesen weg schluss macht hat man einfach kein Arsch in der Hose!!!!!!!!!!!
     
    #5
    Morris, 18 April 2005
  6. asdfjkl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    da stimm ich ja voll zu. aber sollte man (was leider nicht viele können) es akzeptieren können wenn vorbei ist und nicht noch versuchen seinen gegenüber von der entscheidung abzubringen und zu überreden...
     
    #6
    asdfjkl, 18 April 2005
  7. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    nun...um ein gespräch würde mein expartner so oder so sich nicht drücken können...
     
    #7
    Speedy5530, 18 April 2005
  8. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    aber ein Gespräch würde ich schon verlangen!!
    Wíll ja schließlich auch die Gründe von ihm aufgetischt bekommen, damit man sich da mal eventuell Gedanken drum machen kann, wenn die Gründe berechtigt sind, aber wie bitteschön soll das in 160 Zeichen passen? :ratlos:
     
    #8
    Cinnamon, 18 April 2005
  9. chameleon
    chameleon (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich halte das auch für nicht fair. Vielleicht gibt es Gründe nicht persönlich zu sagen, aber normal würd ich das immer im gegenüber besprechen.

    Brief und SMS sind ja so ein monoter Kommunikationsablauf. Da entstehen viel öfter Missverständnisse, man kann nicht nachfragen, es kann keine Körpersprache und Mimik erkannt werden...blabla :smile: finde ich dermaßen unbefriedigend :grrr:
     
    #9
    chameleon, 18 April 2005
  10. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    Single
    Hmm, wieso hat der Ex-Partner ein "Recht" auf ein klärendes Gespräch?
    Sehe ich eigentlich nicht unbedingt.
    Sicherlich ist es nicht schön (und ggf. auch unfair) eine Beziehung auf diese Art und Weise zu beenden, an der Tatsache dass Schluss ist ändert dies jedoch auch nichts.

    Wenn ich mit jemandem nichst mehr zu tun haben/reden möchte so ist dies meine Entscheidung und die wird der andere so oder so akzeptieren müssen.
     
    #10
    Lt. Cmdr. Data, 18 April 2005
  11. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    du hast also kein interesse an den gründen, wenn du von einem mädel verlassen wirst?...
     
    #11
    Speedy5530, 18 April 2005
  12. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    Single
    Sicherlich. Aber wenn sie nicht darüber reden möchte kann ich das auch nicht ändern und muss es halt akzeptieren.
    Ich würde sie auf jeden Fall nicht dazu "zwingen".
     
    #12
    Lt. Cmdr. Data, 18 April 2005
  13. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Ich finde es sehr wichtig soetwas persönlich und sauber zu beenden. Wenn man mit jemandem per SMS schlussmacht - und dann irgendwann wieder auf der Straße trifft, muss man fast die Seite wechseln und auf den Boden schauen. Es sind zu viele Emotionen und Gefühle im Spiel, als dass man sie einfach per knopfdruck kappen könnte.

    Wenn Fehler gemacht wurden, ist es noch wichtiger zu reden. Damit bei dem nächsten Partner nicht wieder alles von vorne los geht, und man die chance hat, dazuzulernen.
     
    #13
    User 12370, 18 April 2005
  14. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Also sowas ist doch echt Kindergarten-Kram. Man sollte schon genug Mumm, Anstand und Niveau besitzen, um dem Partner die Gründe der Trennung aufzuzeigen. Alles andere ist wirklich unfair, egoistisch und feige.
    Besonders nach einer langen Beziehung finde ich es wirklich unverstänlich wie jmd. so eiskalt sein und einfach per SMS oder ähnliches Schluss machen kann! :kotz:
     
    #14
    User 7157, 18 April 2005
  15. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja das ist es - viele Leute sind zun feige zu diskutieren. Ein Brief finde ich auch nicht grade schön, aber immer noch besser, als max. 150 Zeichen oder so... Also per SMS Schluss machen ist für mich echt das letzte. Es wurde mal mit mir gemacht und ich würde das nie tun - solche Sachen sagt man sich ja wohl ins Gesicht!

    lg Seppel
     
    #15
    seppel123, 18 April 2005
  16. asdfjkl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    genau das ist das problem bei solchen sachen
    es ist mir schon klar dass das mit der sms alle scheisse finden
     
    #16
    asdfjkl, 18 April 2005
  17. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    nun, dazu zwingen sicherlich nicht...aber trotz beziehungsende sollte der expartner zumindest soviel anstand haben eine erklärung zu liefern...
     
    #17
    Speedy5530, 18 April 2005
  18. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Du bist mit der Person ja auch nicht durch ne SMS zusammengekommen, sondern durch einen Kuss oder sonstwie, aber auf jeden Fall persönlich.
    Und eine persönliche Erklärung hat jeder verdient.
     
    #18
    Recon, 18 April 2005
  19. SirLurchi
    Gast
    0
    Niveaulos? Ja, absolut.

    Scheinen dennoch viele zu machen, weil man sich ja dafür sogar schon vorgefertigte SMS schicken lassen kann. Und ich befürchte, dass sowas auch Leute tun, die älter als 12 sind.
     
    #19
    SirLurchi, 18 April 2005
  20. ninja_lesbian
    0
    fsdaf

    ich möchte nur was anmerken. wenn ich mit ihr schluß mache , also die beziehung beende, und ihr sage ich wünsche nicht sie wieder zu sehen oder mit ihr zu sprechen, kannst du davon ausgehen daß sie das NICHT akzeptiert und mich zutextet, nachfragt, gründe hören will, wenn du einen grund nennst sie ihn nicht glaubt, etc etc (ich weis ich hab hier paar mal die person gewechselt, ist weil ich müde bin).......... auch wenn ich es selber nicht machen würde ich VERSTEHE die leute die sowas per sms oder so machen. weil wenn einer das ENDE einer beziehung will dann will er sich net ewig voll-labern lassen und oh baby gib mir doch noch eine chance blablablablablabalblablablablab als ich meine letzte beziehung beendet habe mußte ich mir 4 stunden lang ihr geheule anhören und davon alle 10 minuten dieselbe frage ob ich ihr nicht doch noch ne chance geben wolle blabla und deswegen muß ich sagen spiele ich ernsthaft mit dem gedanken daß WENN ich mal wieder ne beziehung beenden muß (was ich mir nicht wünsche aber realistisch gesehen ist die chance sehr groß DASS es passieren wird, bin nicht pessimist aber realist und objektiv) ich das nicht persönlich mache sondern mit nem brief oder so.


    ja, frag ich mich auch.

    meine rede.

    genau.
     
    #20
    ninja_lesbian, 19 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schlussmachen per sms
Megalodon
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 März 2016
10 Antworten
burtakh
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Februar 2016
10 Antworten
BeaZZ
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Juni 2015
8 Antworten