Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schlussmachen? verwirrt....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ~like.nothing~, 4 November 2007.

  1. ~like.nothing~
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi

    wie es schon im titel steht bin ich total verwirrt...

    es kommen einfach zu viele sachen in letzer zeit zusammen..

    mein freund und ich waren vor 1 3/4 jahren schon mal zusammen.. er hat mich mies behandelt, behauptet er hätte hausarrest.. und hat sich dann heimlich mit freunden getroffen...
    Es endete so, dass er mal wieder hausarrest hatte und ich dann mit ner freundin zu bürger king bin... wo er dann mit seiner "neuen" reinkam... wild am knutschen... dann folgte am abend noch ne sms mit: "wir sind einfach zu unterschiedlich, adios war schön mit dir"

    weil er meine erste liebe war, war das total hart für mich, ab da kam ich im leben auch nicht mehr so richtig klar, und gehe zum psychologen...

    ich konnte ihn nie richtig vergessen weil er der beste freund von meiner besten freundin ist, und ich ihn so immer wieder gesehen hab...

    irgendwann als wir beide etwas betrunken waren haben wir und wieder geküsst (er war noch mit seiner neuen zusammen)...

    Dann haben wir wieder gechattet, udn irgendwann hat er mit ihr schluss gemahct... es sah alles so aus als wenn wir wieder zusammen kommen...

    aber pustekuchen, ich war ne woche auf klassenfahrt und als ich wiederkam hat er vor meinen augen mit ner anderen rumgemahct... ich war so fertig.
    aber aus liebe bin ich ihm immer noch hinterher gelaufen ( ich hab eben alte msn gespräche gelesen...)

    er hat mich als hure beschimpft und war wirklich fies zu mir ( war mir vorher nie so klar, aber als ich die gespräche eben gelesen hab.. is das alles wieder hochgekommen...)

    naja ich hab ihn immer noch geliebt und irgendwann wollte er bei bzw mit meiner besten freundin pennen, ich hatte davon wind bekommen und hab die waffen einer frau eingesetzt ( war nichtmehr ganz nüchtern) um das zu verhindern--> ich hab mit ihm geschlafen...

    an dem abend hat er mir erzählt das er mich nie wirklich vergessen konnte und mich ja immer noch irgendwie geliebt hat...

    es folgte eine "sex-Beziehung", aus der von seiner seite auch nicht mehr werden solllte..

    irgendwann hab ich ihm gesagt, dass ich es nicht mehr aushalte, das ich wieder mit ihm zusammen sein will oder eben gar nichts mehr....

    er wollte erst nicht, dann hatte ich mich schon drauf eingestellt das es das letzte mal war das ich kontakt zu ihm hatte..

    bis er mich vollgetextet hat, das er sich jetzt sicher wäre mich nie wieder zu verletzen, weil er mich lieben würde ect....

    ich hatte zu ihm gesagt, dass ich es wohl wegen der vergangenheit nicht kann, udn das er mir zeit geben soll...

    naja die hat er mir gegeben udn dann waren wir wieder zusammen, es läuft eig alles total super, er sagt mir jeden tag wie sehr er mich liebt, und das er gerne ne zukunft mit mir will, mich heiraten ect...


    das ist alles eig ganz schön, aber ich kann mit der vergangenheit nicht abschließen, er hat mich so verletzt, über mich gelästert ect...


    das tut alles so sau weh, aber eig läuft es richtig gut...


    was soll ich denn bloß machen? :flennen:
     
    #1
    ~like.nothing~, 4 November 2007
  2. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Hmm ich denke, es war ein fehler mit ihm wieder zusammenzukommen, und dieser Fehler gehört so shcnell wie möglich wieder ausgebügelt. Oder denkst du du wirst ihn jemans wieder vertrauen können? Naja am Ende musst du wissen, wie du dich entscheidest.
     
    #2
    Prof_Tom, 4 November 2007
  3. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    da muss ich prof_tom zustimmen: nach all dem was er sich da geleistet hat, könnte ich ihm auch nicht mehr vertrauen.

    wielange seid ihr denn nun schon wieder zusammen?
     
    #3
    User 77157, 4 November 2007
  4. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet
    Wie lange dauert denn eure aktuelle Beziehung schon?

    Weißt du, ich bin ja echt kein Mensch, der so einfach zu einer Trennung raten will. Doch du schreibst ja selber, dass du kein Vertrauen mehr zu ihm hast und dir alles von der Vergangenenheit hochkommt.

    Glaubst du denn, dass hier der Spruch "Die Zeit heilt alle Wunden" wahr werden kann? Oder wird dich das immer verfolgen?

    Eine Beziehung ohne Vertrauen hat doch keinen Sinn!

    Überleg dir gut, was du tust. Du bist noch so jung und es ist doch echt schade, wenn du so viel Zeit mit einem Typen vergeudest, der dich gar nicht verdient hat.
    Wenn du glaubst, dass du ihm vetrauen kannst und seine liebe Art nun wirklich dauerhaft anhält, wünsche ich dir viel Glück mit ihm.
     
    #4
    User 48753, 4 November 2007
  5. Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    Hm um ehrlich zu sein Rate ich zu einer Trennung so leids mir tut, und auch wenn du ihn liebst.

    Ich weiss nicht irgendwie werde ich das Gefühl nicht, das er dich leider nicht! liebt, er macht mit x Mädchen rum und landet bei der, die ihn doof gesagt Ranlässt (Sorry weiss nicht wie ich's formulieren soll)

    Ich finde einfach seine Aktionen sind zu hart, das er dir sone Abschieds-SMS (SMS sowieso -.-) schickt, mit einer anderen rummacht und kaum bist du ne Woche nicht da hat er ne andere.

    Du könntest ja mal sagen das du 1-2 Wochen keine Zeit hast wenn du ihn wirklich "behalten" willst und schauen wie er reagiert ob er dir Treu bleibt oder sich wieder was anderes sucht.

    Allerdings finde ich wenn du so große zweifel an ihm und eurer Beziehung hast würd ich mehr zur Trennung tendieren, weil eine Beziehung ohne Vertrauen ist müll finde ich.
     
    #5
    Verwirrter'85, 4 November 2007
  6. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Denke ich genauso. Ausserdem denke ich auch dass er sicher nicht treu sein wird, wenn er das in der Vergangenheit schon nicht sein konnte.
     
    #6
    capricorn84, 4 November 2007
  7. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Natürlich kann er sich geändert haben, aber imgrunde kann das niemand von uns beurteilen!

    Ich kann gut nachvollziehen, dass dich die Vergangenheit wieder eingeholt hat, da du nie wirklich damit abgeschlossen hast. Was zählt ist meiner Meinung nach jedoch das Hier und Jetzt. Glaubst du, dass du wieder Vertrauen zu ihm aufbauen kannst? Wie läuft eure Beziehung momentan? Hast du das Gefühl, dass er es dieses Mal ernst mit dir meint?

    Du selbst musst wissen, ob du mit dieser Vergangenheit leben und dich auf die Gegenwart konzentrieren kannst. Wenn du selbst sagst, dass du es nicht schaffst, ihm jemals wieder zu vertrauen oder ihn anzusehen, ohne sofort die Vergangenheit vor Augen zu haben, sehe ich kaum eine Zukunftsperspektive für euch als Paar.
     
    #7
    khaotique, 4 November 2007
  8. _Lucy_
    Gast
    0
    wow das ist wirklich keine schöne vergangenheit. Ich habe vollstes Verständnis für deine zweifel ich würde an deiner Stelle mir gut überlegen ob dein freund wirklich treu sein kann und nicht mit ihm Zukunftspläne schmieden, wenn du nicht weißt ob du wirklich mit ihm zusammensein möchtest. Nachdem wie er dich früher behandelt hat oder auch was er zu dir gesagt hat würde ich (an deiner Stelle) schnellstens mit ihm Schluss machen.
     
    #8
    _Lucy_, 4 November 2007
  9. Igor99
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    Ihr habt sicher alle recht,... ich würde auch Schluss machen und den Typen vergessen.

    Aber es kommt oft genug vor das sich Menschen auch ernsthaft ändern.... wer weiss :ratlos:
     
    #9
    Igor99, 4 November 2007
  10. ~like.nothing~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    251
    101
    0
    vergeben und glücklich
    danke für die antworten

    eig weiß ich selber das ich schlussmachen sollte, aber dann is da wieder dieses: was wäre wenn er sich wirklich geändert hat...
    Nachher meint er es diesesmal wirklich ernst, udn cih versau mir vllt komplett mein leben.. ich liebe ihn nunmal wirklich über alles :/

    wir sind jetzt wieder 2 monate zusammen...
    Die Beziehung läuft wirklich richtig toll, er hätte mich am liebsten den ganzen tag um sich, und unseren freunden sind wir schon lästig weil wir ständig nur am kuscheln und knutschen sind, nach außen sind wir total das traumpaar....
     
    #10
    ~like.nothing~, 4 November 2007
  11. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Dass er Dich so übel beschimpft hatte, wäre aber im Prinzip schon Grund genug, nie mehr mit ihm zusammen zu sein.
    Er darf es sich erlauben, mit seinen "Freundinnen" zu schlafen,
    musst Dich aber mies behandeln lassen, und noch schlimmer,
    Du weisst Dir nicht anders zu helfen, als mit ihm zu schlafen? :kopfschue

    Ihr habt vielleicht eine eigenartige Beziehung zueinander :engel:

    hmm... macht besser etwas langsamer... sonst verpulvert ihr nicht nur eure energie und es ist euch zu schnell langweilig,
    sondern ihr verliert auch noch nach und nach eure Freunde, und das wäre echt schade.

    Eine Beziehung zu haben, heisst nicht, dass man Tag und Nacht nur noch zusammen ist und alles andere vergisst, sondern dass man beide Leben miteinander verbindet und gemeinsam die Freunde besucht und was mit ihnen macht.
    Sicherlich sollte die Zeit alleine zu Zweit nicht zu kurz kommen,
    aber das kann echt nicht die Hauptsache sein!

    Ansonsten... warte erstmal ab, wie es sich weiter entwickelt.

    :engel_alt:
     
    #11
    User 35148, 4 November 2007
  12. User 79717
    User 79717 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    88
    3
    nicht angegeben
    also ich an deiner stelle würde noch etwas abwarten und schauen ob er sich wirklich verändert hat. wenn er das wirklich getan hat und er wirklich deine große liebe ist dann denke ich wirst du auch nach einiger zeit darüber hinwegsein was früher war. natürlich kannst du auch versuchen in deinem kopf einfach n schalter umzulegen und zu sagen das war damals und das ist jetzt aber ich weiss nich ob du sowas einfach kannst
     
    #12
    User 79717, 4 November 2007
  13. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Also irgendwie ist das alles shcon sehr komisch und ich wüsste an deiner Stelle auch nicht, ob man das, was er gemacht hat, so einfach vergessen kann. Ich finde, er hat dich nicht nur mies behandelt, sondern auch ausgenutzt und sich scheinbar nur wieder auf dich eingelassen, weil du mit ihm geschlafen hast...
    Irgendwann reicht Liebe allein nicht mehr aus und wenn solche Sachen passiert sind, ist es die Frage, ob sich diese Person ändern kann, oder ob sie irgendwann wieder auf das gleiche Schema zurückgreift. Wir kennen ihn alle nicht persönlich, also können wir das schlecht einschätzen. Ich würde dir dennoch raten stark darüber nachzudenken und wenn auch nur ne Kleinigkeit darauf hindeutet, dass er sich nicht geändert hat, das Ganze beenden. Und wenn du meinst, dass du überhaupt nicht damit klar kommst, wie er dich behandelt hat, beende es jetzt schon. Hängt eben von dir ab, wie du das verarbeiten kannst und ob du so was verzeihen kannst.
     
    #13
    User 52152, 4 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schlussmachen verwirrt
Megalodon
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 März 2016
10 Antworten
burtakh
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Februar 2016
10 Antworten
Marijane
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 November 2015
9 Antworten
Test