Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schlussmachen... wie am besten

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Linus, 6 April 2003.

  1. Linus
    Gast
    0
    hallo erstmal... bin neu hier im forum und komm mir schon ein wenig komsich vor da hier soviele jünger sind als ich, bin nämlich schon 26, naja egal... die probleme in der Liebe sind sicher kaum anders :smile:

    also mein problem: ich habe das Gefühl, dass meine Beziehung seit einiger Zeit schon gestorben ist und überlege schon Schlusszumachen.
    Da ich meine Freundin eh noch kaum sehe, ist das nicht so einfach mit dem reden... Findet Ihr einen Brief zu unpersönlich? Oder Anruf?
    Mir wärs natürlich sehr lieb, daß man nicht im Bösen auseinandergeht. Haben auch teils den gleichen Bekanntenkreis und ich würd gern mir ihr befreundet bleiben..


    Linus
     
    #1
    Linus, 6 April 2003
  2. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Zusammen reden ist immer gut auch wenn es weh tut. Es hilft auch über die Sache wegzukommen und wenn ihr dadurch wirklich Freunde bleiben könntet wäre das ja super. Probleme bei Briefen und Telefonaten ist immer das der Andere mit einem Schlag den Hammer ins gesicht bekommt und dann reagieren MUSS. Meistens wird man dann sauer weils die erste Schutzreaktion ist.

    In einem Gespräch kann man den Parnter eher drauf vorbereiten, wie auch immer man das anstellt. Und es ist eine gewisse fairness weil man sich damit auch der Reaktion stellt die vom Partner kommt...

    Fall nicht gleich mit der Tür ins Haus. Aber mach nicht erst einen auf heile Welt. Son Mittelweg um dann auf den Punkt zu bringen, dass es so nicht merh weitergehen kann ist schonmal ganz gut... machs am besten irgendwo in der freien Natur wo ihr unter euch seid. Und noch gaaaanz wichtig überleg dir vorher Argumente und Gründe weil sonst biste verloren, im Fall einer Diskussion.
     
    #2
    DerKeks, 6 April 2003
  3. *BlackLady*
    0
    Ein einem direkten Gespräch. Tut mir leid, aber Brief oder SMS, Anruf wie auch immer finde ich einfach nur arm und feige.
     
    #3
    *BlackLady*, 6 April 2003
  4. Eierbrötchen
    0
    wenn dus irgendwie einrichten kannst, versuch sie zu treffen und mit ihr zu reden.

    wenn das nicht geht - brief finde ich gut, aber dann ist das mit freundschaft und so wohl gestorben, weil sie sich dann drüber aufregt und entweder will sie dich anrufen oder so (dann hast ne wütende furie am tel) oder sie lässt dich einfach vergammeln, dann wird sie nie wieder mit dir redeen. andererseits ist ein brief relativ persönlich.

    telefon finde ich ist necht so doll. SMS würd ich sie umbringen für. Beim Telefon ist das Problem folgendes (hat mir neulich ne gute freundin erzählt):

    Du rufst sie an. Sie geht dran. Du sagst "Ich muss mit dir reden, wir treffen uns irgendwo." Jeder normale Mensch fragt dann "Gehts um uns oder um was anderes" oder aber "Willst du schluss machen?" und dann kannst du eingetlich nur sagen dass du schluss machen willst, irgendwie läufts drauf hinaus und schrumms ist die sache (leider) per tel. gelaufen.

    heisst das, dass sie weit weg wohnt oder du sie nur kaum triffst? wenn du sie realtiv leicht erreichen kannst, geh zu ihr, oder triff sie irgendwo. reden ist das beste was du machen kannst, dann wirst du dir auch keinen zorn zuziehen.

    versucht in freundschaft auseinanderzugehen, dann klappt das schon *glück wünsch*

    allerdings würd ich über schluss machen nochmal gut nachdenken, vielleicht versuchst einfach sie häufiger zu treffen? naja, ist nicht meine sache, da halt ich mich raus.
     
    #4
    Eierbrötchen, 6 April 2003
  5. Jeanny
    Gast
    0
    schluss machen ist immer schwer. aber auf jeden fall musst du das persönlich machen!!! ganz arg wichtig. denn brief oder anruf, das ist ein bisschen feige das musst du zugeben. wenn du schon schluss machst, dann machs auch persönlich.
    am besten ist da immer noch die wahrheit. sag ihr ganz ehrlich warum du schluss machen willst und was die gründe sind. schwer wird es für sie wahrscheinlich in jedem fall, drum sei ehrlich zu ihr.
     
    #5
    Jeanny, 6 April 2003
  6. Linus
    Gast
    0
    Hallo erstmal schonmal vielen Dank für die schnellen und guten Antworten

    Ja klar reden wäre echt am besten.. also mit dem selten treffen das mein ich so... nicht daß wir seeehr weit weg wohnen würden - nein... wir sehen uns einfach nicht... ab und an mal noch ein mail, was man am WE macht, aber da kamen wir letztens eben zu keinem gemeinsamen nenner. Und bei IHR oder bei MIR will ich das nicht... wie schon DerKeks angemekrt hat, am besten wäre irgendwo ein Gespräch an einem ruhigen, neutralen Ort.

    Natürlich, wenn ich sie frage :"Du wir müssen reden".. ja da denke ich auch daß es sofort am tel. zur sprache kommt.. wär net so toll.

    per SMS würd ich NIE schlussmachen!! auch per mail nicht, da würd dann schon ein brief kommen... aber natürlich wäre mir das gespräch lieber...
     
    #6
    Linus, 6 April 2003
  7. Eierbrötchen
    0
    schreib ihr ne sms, sie soll morgen (oder wann immer) um soundsoviel uhr irgendwo hin kommen, wo sie sicher weis wo s ist und wo nicht tausend leute rumrennen um die zeit. dann red mit ihr und sei nicht verletzend. der vorteil der sms ist, sie kann nicht gut nachfragen. wenn sie dann schreibt, geht klar, aber warum? tu so als wärs handy aus, wenn sie absagt verschiebs irgendwie.

    und präg dir den text von keks gut ein, vor allem den letzten abschnitt. ich zitiere:

     
    #7
    Eierbrötchen, 6 April 2003
  8. Jaime
    Gast
    0
    Wenn ihr euch wirklich so selten seht, obwohl es möglich wäre, könnt ihr doch sicher vernünftig miteinander reden. Dann dürfte ihr wohl auch schon aufgefallen sein, dass ihr euch auseinander gelebt habt. Sag ihr einfach was du fühlst. Das du glaubst, dass eure Gefühle nachgelassen haben etc. und dass es aus deiner Sicht besser wäre, ihr würdet getrennte Wege gehen.
     
    #8
    Jaime, 6 April 2003
  9. Linus
    Gast
    0
    Mein Gefühl sagt mir, daß sie das in der Tat auch so sieht. Genau weiss ich das natürlich nicht, jedoch... wer würde das nicht denken, wenn man sich ca. 2x im Monat für 4 Stunden nur sieht, obwohl man in der gleichen Stadt wohnt? Daher glaube ich eben auch, daß die Beziehung schon gestorben ist, das Verhältnis erscheint mir grad kumpelhaft bis tot, ich bin meist alleine (mit Freunden) abends weg und fühl mich auch sonst schon wie ein Single in einer Beziehung. Wann wir das letzte Mal richtig Zärtlichkeiten ausgetauscht haben, kann ich auch kaum noch genau sagen...


    das is eine gute möglichkeit, ja. Muss das ganze nochmal ordnen und abwarten, vielleicht reagiert sie ja doch auch schon vorher noch...



    Hm.. ja ich denke, wenn die Situation erst günstig ist, krieg ich das hin mit den worten... Aber obiger Tipp ist schon mal sehr gut für den Einstieg...
    ist echt nicht leicht, ich bin mir sicher Andere haben sicher das Problem auch (oder gehabt.) Ich hab jedoch noch nie in meinem Leben bislang eine Beziehung beendet ..
     
    #9
    Linus, 6 April 2003
  10. Eierbrötchen
    0
    Ist immer schlimm wenn man das lernen muss..

    Aber du packst das schon.

    Und sorg dafür, dass sie es auch übersteht.
     
    #10
    Eierbrötchen, 6 April 2003
  11. Jeanny
    Gast
    0
    es is auf jeden fall immer schwierig. ich drück dir die daumen dass du s hinbekommst.
    ich würds auch so machen, sms schreiben wann sie wo hin kommen soll dass du mit ihr reden musst aber mehr noch nicht sagen, sondern dann schon persönlich
     
    #11
    Jeanny, 6 April 2003
  12. The Saint
    Gast
    0
    ich kann nur sagen, sei auf jeden ehrlich zu ihr auch wenn es das ende der Beziehung ist.

    sag ihr was dir gut gefallen hat an der beziehung, sag ihr aber auch das was dir nicht gefallen hat.

    sollte sie anfangen zu weinen, nimm sie ruhig in den arm, zeig ihr damit das du sie als freundin behalten willst, das du sie als solche ja immer noch magst.

    aber versuche sie nicht zu küssen sonst macht sie sich gleich wieder hoffnung.

    --------------------------------------------------------------------------

    sollte ich die iterpunktion vergessen haben, dann nehmt dieses und fügt sie ein:

    ,,,,, , ..... .
     
    #12
    The Saint, 7 April 2003
  13. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    mach es lieber persönlich..
    und redet auch drüber, warum du schluss machst usw.
    je mehr du da auf sie eingehst, desto schneller wird sie sich abreagieren..
     
    #13
    Mieze, 7 April 2003
  14. Linus
    Gast
    0
    Hallo und nochmal danke für Eure Antworten.
    Bislang hab ich noch gar nix unternommen, war wieder ein stressiger montag heut :frown:
    Aber ich meld mich wieder...

    Und ich hoffe, daß dieser Beitrag vielleicht auch dem ein oder Anderen hilft, der in ähnlicher Situation wie ich ist..

    Linus
     
    #14
    Linus, 7 April 2003
  15. Linus
    Gast
    0
    Hallo ich bins wieder....
    ist nun fast einen monat her, und vielleicht erinnern sich noch manche an meinen Thread, naja er wird nun ja wieder nach oben geholt.

    Ich hab nun also mit meiner Freundin gesprochen, genau genommen war es schon an Ostern. Nun sind wir getrennt. Ein Scheiss-Gefühl. Immerhin gingen wir nicht im Bösen auseinander. Wir sind noch Freunde, denn irgendwie wussten beide es war nicht mehr wie früher. Wobei ich mir manchmal nicht 100% sicher bin, obs wirklich das richtige war. Aber dann denke ich wieder, doch, es ist besser so wie es ist, die Beziehung war eigentlich nur chaos. ich habs mir anders vorgestellt.

    Nunja jedenfalls ist da jetzt ne Riesenleere in mir. Der Frühling kommt und ich hab das Gefühl, alle Welt ist verliebt und glücklich.
    Ja daß das natürlich nicht stimmt, weiss ich schon, aber es wird einem eben nicht leicht gemacht...
     
    #15
    Linus, 7 Mai 2003
  16. Zappelfillip
    0
    Hi,

    also bin genau wie du 26 (obwohl ich wie du denke, daß das echt keine rolle spielt) und stand wie du vor 2 Monaten vor dieser entscheidung wie ich es machen sollte. meine freundin war nach münchen gezogen (wir wohnten - ich immer noch - in Thüringen) und ich merkte immer mehr, daß ich ihr nicht folgen wollte. wir waren fast 8 jahre zusammen. persönlich konnte ich die beziehung leider nicht beenden, daß es noch nicht abzusehen war wann wir uns wiedergesehen hätten. als ich hab mich damals für das telefon entschieden. nicht nur weil es doch noch ein bissl direkter oder persönlicher ist als ein brief. ich wollte ihr einfach die chance geben auf meine entscheidung zu reagieren, was ja bei einem brief immer schwierig ist ;-) Und ich dachte, es ihr so einfach besser erklären zu können, sodaß es vielleicht keine mißverständnisse gibt und man nicht so irgendwas im streit beendet.

    ja wolltsch nur mal sagen, wie ich es gemacht habe.
    nunja das ergebnis: sie hat natürlich am telefon geweint, was mir unendlich wehgetan hat, aber vielleicht hat die entfernung geholfen, daß sie sich wohl relativ schnell "aklimatisiert" hat. heute telefonieren wir bestimmt jeden 2. tag und verstehen uns noch prima.
     
    #16
    Zappelfillip, 7 Mai 2003
  17. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    mein ex hat damals per e-mail schluß gemacht, ohne erklärung ohne grund! wollte ihn daraufhin anrufen und fragen, warum, er ha t mich weggedrückt und tja, das wars! haben wohl nochmal telefoniert ein oder zweimal, aber das wars dann auch, einen grund weiß ich bis heute nicht! meiner meinung nach entscheiden sich für so einen weg nur feige leute, die angst vor einer konfrontation haben, bzw fragen ausweichen wollen!

    meine meinung ist, das brief, sms oder e-mail noch bescheuerter ist um schluß zu machen, als wenn man anruft, denn da kann der andere wenigstens drauf reagieren und hat die möglichkeit nachzufragen!

    allerdings ist der beste weg es immer in einem persönlichem gespräch zu machen! das ist der persönlichste und man kann wirkich in ruhe über alles reden und selbst wenn dann zeiten des schweigens dazwischen sind, ist das nicht so wid, wie zb am tele!
     
    #17
    twinkeling-star, 7 Mai 2003
  18. Linus
    Gast
    0
    Manchmal habe ich schon das Gefühl, daß manche eine Beziehung so als locker sehen. Wer so schlussmacht wie mit Dir, twinkeling-star, der hatte wohl für die beziehung nicht viel übrig. Ich käm mir da fast schon ausgenutzt vor, aber das soll hier ja nicht das Thema sein.

    Ja Gespräch ist echt das beste. Die Erfahrung hat mir das gezeigt. Und ich bin mir auch sicher, eine Freundschaft mit meiner Ex hätte ich gleich vergessen können, wenn ichs per mail gemacht hätte-

    Aber Zappelfilip: Ja eine so lange Beziehung gibt man nicht ohne weiteres auf. Du hast dir sicher noch schwerer getan mit Deiner entscheidung als ich. Aber wenn der Partner wegzieht, isses meist wohl nicht mehr zu machen.
    Wie auch immer, schön, daß Ihr euch noch weiterhingut versteht, so wie es scheint.

    Und ja ein Puinkt der mir gut gefallen hat: Pausen sind beim persönlichen Gespräch lange nicht so schlimm wie am Telefon.!
     
    #18
    Linus, 7 Mai 2003
  19. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    ja da hast du schon recht linus, er hatte dafür nix mehr übrig! ich habs leider nicht früh genug geschnallt, aber irgendwann kam es mir auch in den kopf, das er eigentlich mit mir nur noch das eine wollte! leider eben erst sehr spät, aber immer noch früh genug! habs ihm gesagt und eine woche später war das seine reaktion darauf! tja da hatte ich dann wohl recht mit :grin:
     
    #19
    twinkeling-star, 7 Mai 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schlussmachen besten
Megalodon
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 März 2016
10 Antworten
burtakh
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Februar 2016
10 Antworten
zipperhead15
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Juli 2004
7 Antworten