Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schlussstrich gezogen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Superman, 4 Juli 2001.

  1. Superman
    Gast
    0
    vorwort:Mir isses egal,ob Die person weswegen ich das hier schreibe das liesst oder nicht.

    Ok ich fang also am besten ganz vorhne an.
    Ich bin ende der Sommerferien mit meiner ExFreundin zusammen gekommen.4 Wochen danach hat sie mir gesagt,das sie noch mit ihrem (ExFreund dann) zusammen war und mit mir.Ich war superwütend.Dann ging einige zeit alles gut,bis ich im Winter herausbekam das sie hinter meinem Rücken was mit so nem penner angefangen hatte,ihm SMS und Email geschickt hatte mit sehr klarem inhalt.Sprich,ich währe ihr egal und er könnte mit ihr machen was er wolle usw usw. Wie ich diese Mails usw. gelesen hatte,hatte ich fast nen nervenzusammenbruch weil ich innerlich fertig war.Vertrauen,war keines mehr vorhanden.Obwohl alle sagten,schieß sie ab sie wird dich wieder betrügen hab ich ihr noch ne chance gegeben.Sie war darüber glücklich,hatte dann auch dne kontakt zu dem kerl abgebrochen.Sie hat in den kommenden Monaten dann versucht,das Vertrauen zu mir aufzubauen.Endete bei uns beiden oft in tränen wegen der Alten Wunden.Dann vor 1 1/2 Monaten,war von meiner Seite keine Liebe mehr da,ich sagte ihr das und wir trennten uns auf Zeit.ich lernte in dieser Zeit meine jetzige Freundin kennen mit der ich um ein vielfaches glücklicher bin als mit meiner Ex.Ich sagte meiner ex das nichts mehr laufen würde,sie weinte wieder und sie tat mir echt leid.Mein bester Kumpel hat dann auf ihrem geburtstag versucht uns beide wieder zu verkuppeln,ich habe aber abgeblockt weil ich es nicht wollte.Naja,dann bis gestern,lief alles ok.Wir sind gute freunde gewesen (obwohl sie mir einiges verheimlicht hat) und dann kam der Anruf.Mein bester kumpel erzählte mir dann das Sie mit so nem Penner geschlafen hätte,wie sie mit mir zusammen war,2 monate nach der sache nach Weinachten.Ich fühlte mich darauf echt scheisse und das jetzt auch noch.Dann hab ich gestern mich hingesetzt und nachgedacht,meine Freundin ist extra zu mir gekommen um mich bisschen zu trösten und aufzumuntern.Am heutigen tag,klingelt bei mir wieder das telefon.Wer ist dran?Meine Ex,erstmal total freundlich,ja ich und mein neuer Freund kommen morgen bei dir vorbei.Darauf hab ich ihr gesagt das ich das nicht will und hab ihr gesagt was mir gesagt wurde.Sie hat alles abgestritten und später doch zugegeben das sie mit ihm geschlafen hat wie wir noch zusammen waren.Darauf hin waren meine letzten worte,das ich ihr die Freundschaft kündige und absolut keinen Kontakt mehr zu ihr will.Wenn sie mich anrufen würde,würde ich so tun als kenne ich sie nicht.
    Mag zwar bisschen hart sein,aber ich will mit dieser Person(schlampe wäre das geeignetere Word) nichts mehr zutun haben.

    Ich rate euch nur eins,Jungs und Mädels.Wenn ihr wisst,das euch jmd verarscht,wieder und wieder dann schießt ihn in den Wind.Egal ob die person dann rotz und wasser heult,die meisten lernen es nie.
    Ich hab alles für meine Ex getan,ich bin jedes 2.wochenende 5-6 stunden mit dem zug gefahren was mich zudem unmengen von Geld gekostet hat,um dann von ihr so entäuscht zu werden.
    Ich hab aus der Sache nur gelernt,es gibt immer Leute die besser sind als andere.Nur finden muss man dieses.Und ich kann nur sagen,ich bin mit meiner jetzigen Freundin vollends glücklich und vertraue ihr ganz. :eckig:
     
    #1
    Superman, 4 Juli 2001
  2. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Du hast das richtige getahn.

    Ja, du hast recht, bei sowas sollte man nicht verzeihen, aber wenn man einen liebt ist das schwer. So ging es dir doch auch, oder?

    Wenn du nun mit deiner jetzigen Freundin glücklich bist, ist ja alles in Ordnung!!
     
    #2
    Sabrina, 4 Juli 2001
  3. Shorti
    Gast
    0
    Hi Du..

    ich verstehe dich auch gut..

    von den ganzen Trennungsgeschichten, die im Moment im Forum diskutiert werden :grin:

    ist deine auf jeden Fall die härteste..

    und du hast auf jedenfall richtig gehandelt..und jeder andere hätte wahrscheinlich das gleiche gemacht..
    ich kann dich auch verstehen, das du in der Situation auch keinen Wert mehr auf ihre Freundschaft legst!

    das hat nun wirklich nicht viel mit Liebe zu tun, was sie da mit dir abzogen hat..

    ich hoffe für dich das du auch weiterhin glücklich bist mit deiner jetzigen Freundin.

    P.S: ich würde es gut finden, wenn diese Person um die es hier geht das lesen würde.
    Damit sie weiß wie andere über sie denken!!!

    ciao Shorti
     
    #3
    Shorti, 5 Juli 2001
  4. Superman
    Gast
    0
    Diese Person weiß sowieso,wieviel sie mir bedeutet hat und wie sehr sie mir weh getan hat.Als ich gestern den Kontakt für immer abbrach,sagte sie ganz trocken,ist ok.Keine Schuldgefühle,kein Bedauern,nichts.Einfach nur,ja ok und tschüss.Das wars eigentlich was mich an dem tag am traurigsten gemacht hat.

    Naja ich fahr jetzt erstmal weg,Urlaub mit meiner Freundin und werde ganz abschalten von allen Sorgen :smile2: byebye und machts gut
     
    #4
    Superman, 5 Juli 2001
  5. Angelina
    Gast
    0
    Hoffe du hast einen schönen Urlaub! :smile:
    Dann wirste das ja erst später zu lesen bekommen! :zwinker:

    Ich finde auch das deine Entscheidung richtig war und ist! Das sollten viele machen, nur wie die anderen schon sagten und wie du ja auch schon gemerkt hast ist es garnicht so einfach jemanden abzuschiessen den man eigentlich ja liebt. Er kann dir noch so oft weh tun, ein Verzeihuen würde es wieder gut machen. Aber du bist stark geblieben und hast JETZT den Menschen gefunden, den du wirklich liebst und vertrauen kannst und das ist doch der schönste Beweis dafür, dass du den richtigen Weg gegangen bist!

    Meinen Glückwunsch und alles Liebe für Euch!
    Angie!
     
    #5
    Angelina, 5 Juli 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten