Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Black_Angel87
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    8 September 2008
    #1

    Schlussstrich ziehen!

    Hab wider mal ein Problem!!!

    Bei uns in der Beziehung krieselt es in letzter Zeit und ich kann ihm nicht mehr vertrauen!!!
    Nun habe ich gestern am Abend mal ein wenig sein Zimmer aufgeräumt, weil er wieder ins Militär musste und er sein Zimmer ja nie selbst macht und weil es ein Saustall war. Er hatte immer alles mögliche auf einem Stapel und als ich da mal schaute ob Rechnungen drunter waren, ekelte es mich!
    Wärend dieser Zeit wo ich im Krankenhaus war, besorgte er sich Schmuddelhefte und hat sie voll gewixt!:ratlos: :wuerg: Er hatte mir mal von sich selber aus versprochen, dass er sich auf mich aufspart und sich solch zeugs nicht mehr besorgt! Aber es hat es gebriochen wie viele andere versprechen auch!:geknickt: Ich hätte ja nichts dagegen gehabt, wenn wir es zusammen angeschaut hätten, aber das man mich so hintergeht!!!:kopfschue SDein Verhalten hat sich in den letzten Monaten stark geändert. Er ist aggresiver, launischer, zurückhaltend und er kann nicht mal mehr richtig grüssen, wenn Bekannte dabei sind oder wenn wir sie treffen. Er behalndelt mich wie der letzte Dreck. Zärtlichkeiten sind gleich 0, ausser wenn er sex will gibt es ein paar, aber sonst ist Sense. Meine Familie merkt schon lange, dass da was bei hm nicht mehr in ordnung ist, und alle haben den verdacht, dass es zweigleisig fährt und mich mit seinem verhalten langsam verscheuchen will! Jetzt hat er es nun geschaft!
    Es sind schon viele Sachen vorgefallen, da ich mit meinem Latein bei ihm am Ende bin! Ich kann ihm einfach nicht mehr vertrauen! Seine Sachen bin ich am wegräumen. Die können seine Eltern mal mitnehmen. Und die Sachen die ich von ihm habe, schliesse ich weg!
     
  • engelchen88
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 September 2008
    #2
    hallo,
    zu den heften: war es der "anblick" mit dme du konfrontiert warst oder grundsätzlich dass er es macht während du nicht da warst?

    du sagst du vertraust ihm nicht mehr: ist denn schonmal was vorgefallen oder woran liegt es?

    ansonsten kann cih nur aus eigner erfahrung sagen ohne vertrauen ist das ende der beziehung einfach schon vorprogrammiert. und so wie du schreibst, weißt du glaub ich selbst nicht mehr so genau was du so toll an ihm findest bzw warum du ihn liebst ...oder??

    wenn du nicht mehr glücklich bist, dann zieh eine trennung durch. als jmd wie der deinen beitrag liest, in dem so viel unzufriedenheit un missmut zu hören ist, kann man dir nur das eine raten: trennung

    viel glück und kraft dir:herz:
     
  • PokerStar
    PokerStar (35)
    Benutzer gesperrt
    44
    0
    0
    vergeben und glücklich
    9 September 2008
    #3
    naja dass man sich solche Hefte ansieht ist echt pervers und ein mega Vertrauensbruch - erschießen sollte man den Strolch :rolleyes:
     
  • Odolmed
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 September 2008
    #4
    Ist das Ironie???

    Nun, ersteinmal glaube ich, das du das ganze schlimmer machst, als es wirklich ist. Als ich ca. 20 Jahre alt war war ich auch net wirklich besser. Ich hatte zu der Zeit auch viele Freundinen, aber auch mich selbst zu befriedigen tat mir gut... Hört sich blöd an. Er hat dich verletzt ohne es zu wollen....
    Sich etwas für dich aufsparen??? Klappt es denn Sexuell so wie du es dir wünscht?

    Denken ist nicht Wissen......
    Kennst du das neue Lied von den Ärzten??? Lass sie reden...

    Egal, das ist aber ja nicht die Hauptsache warum es dir nicht gut geht in der Beziehung. Das schlimme ist ja, das er dich schlecht behandelt.
    Zur Zeit tust du das einzig richtige und ich wünsche dir viel Glück!
    :smile:

    P.S.
    Hast du Beispielsituationen parat?
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    9 September 2008
    #5
    So, wie Du die Sache beschreibst, ist es wirklich besser, wenn Du die Beziehung beendest. Ich meine darauf in erster Hinsicht, dass er Dich schlecht behandelt. Wie mein Vorredner schon fragte: Kannst Du mal ein paar Beispiele sagen?
    Zur Sache mit den Schmuddelheften - das kann man so oder so sehen, er wollte sicher den Druck loswerden, was ich an sich nicht weiter verwerflich finde, weil es ja immer noch besser ist als wenn er sich den Sex bei ner anderen holt. Dass er zweigleisig fährt, wie Deine Familie annimmt, lass ich deshalb mal aussen vor.
    Der Knackpunkt ist nun mal, dass er seine Versprechen gebrochen hat und Du ihm nicht mehr vertrauen kannst. Und das ist definitiv das Ende einer Beziehung, so dass Deine Entscheidung zur Trennung als richtig anzusehen ist.
     
  • gemini
    gemini (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    103
    2
    in einer Beziehung
    9 September 2008
    #6
    Was sind denn da sonst noch so für Sachen vorgefallen?
    Nur wegen der Schmuddelheftchen so einen Aufstand zu machen, finde ich jetzt etwas übertrieben. Ich habe noch keinen Mann kennengelernt, der keine Schmuddelheftchen oder /-filme besessen hat. Und du wirst ihm kaum verbieten können SB zu betreiben, egal ob nun mit oder ohne dieser Hefte. Da ist doch eine ganz privat Sache und dabei von hintergehen zu sprechen ist in meinen Augen auch übertrieben.

    Und warum kannst du ihm nicht mehr vertrauen? Nur aufgrund von Vermutungen anderer? Das ist doch alles sehr vage!

    Ich will deinen Freund nicht in Schutz nehmen! Ich weiß ja nicht, was sonst noch so alles vorgefallen ist. Es wär nett, wenn du da etwas mehr drüber schreiben würdest. Mein Meinung gründet sich jetzt nur auf das was du bisher geschrieben hast, eben die Schmuddelhefte und die Vermutungen aus dem Bekanntenkreis.
     
  • User 80812
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    103
    2
    vergeben und glücklich
    9 September 2008
    #7
    Ich kann schon verstehen, dass du das nicht toll findest. Aber ansich ist SB eine ganz normale und natürliche Sache. Ich denke er wollte idchn icht verletzen und hat deshalb nichts gesagt, weil er ja weiß wie du dazu stehst.
    Das einzige was ich nicht in Ordnung finde ist, dass er dich deswegen angelogen hat. Aber es könnte auch sein, dass er das getan hat, weil er eben weiß, wie du das siehst und deshalb angst hatte es dir zu sagen. Denn eigentlich denke ich, ist es ok, sich solche Hefte an zu schauen, er ist dir ja nicht fremdgegangen oder ähnliches...

    Habt ihr denn noch mehr Probleme in der Beziehung? Hast du denn jetzt noch einmal mit ihm geredet?
     
  • Black_Angel87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    9 September 2008
    #8
    Er zeigte keine Zärtlichkeiten mehr. Wenn ich zu ihm kam, kam ich mir vor wie bestellt und nicht abgeholt. Er wies mich immer ab, wenn ich was von ihm wollte. Der Sex tut weh und wenn er ihn gekriegt hat, zog er sich an und ging vor den Fernseher oder Pc. Mich lies er einfach stehen. Fremde sms von anderen Fruen mit dem Inhalt: "Hallo Süsser was machst du heute? Na haste Bock?"
    Mit ihm kann ich nicht mehr normal reden. Ich fragte ihn normal und höfflich und er schnauzte mich an. In der Öffentlichkeit stand er kaum noch zu mir. Anderes war interessanter als ich. Früher schenkte er mir immer Blumen und Kleinigkeiten. Nun seit mehr als einem halben Jahr ist nichts mehr. Er fragte mich ja auch nicht mehr wies mir geht etc.

    Hab heute ein sms von ihm bekommen.
    "Wenn dich das glücklich macht, dann muss ich es akzeptieren. Ich bin zwar seit einer halben Stunde am heulen. Ich hab dich zwar einmal belogen aber nie betrogen! ich habe auch keine andere! Und auf das schwöre ich! Also ich wünsche dir alles gute! Ich werde dich für immer lieben und vermissen! *abschiedskuss geb*

    Hab ihm darauf geschrieben das ich viele Fragen habe und ne Antwort will. Wenn er sein verhalten gegenüber mir und den Mitmenschen um 180° dreht. Er soll sich ändern. Ich hab ihm auch geschrieben, das ich noch Gefühle für ihn habe, aber erst mal muss ich wieder vertrauen zu ihm haben. Und wenn es wirklich wieder klappen sollte mit uns, gehe ich es sehr langsam an.
     
  • pr0gr3ss
    pr0gr3ss (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    in einer Beziehung
    9 September 2008
    #9
    Ich würde mir von niemandem so eine massive Entscheidung abnehmen lassen. Keiner kennt deine Beziehung besser als du selber. Ganz allein du musst wissen was Sie dir noch Wert ist.

    Alle die hier " auf schlussmachen" antoworten sind meiner Meinung nach gelangweilt und haben nichts besseres zutuen.

    Ich würde auch sagen das Pornos in welcher art auch immer relativ normal sind. Für mich keinen Grund um sauer zu sein. Anderseits, wie er sich Dir gegenüber verhält ist nicht korrekt. Darüber sollte man aber erst reden, gib ihm eine Warnung.

    Ansonsten kanns du dich nur fragen: Liebst du Ihn noch? Wenn Ja, dann redet, wenn Nein dann überlege was du noch willst.
     
  • it's me
    it's me (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    Single
    9 September 2008
    #10
    In den Schmuddelbildchen allein kann ich jetzt auch keinen Grund für das Ende einer Beziehung finden.

    Allerdings frage ich mich, warum Du ihm überhaupt hinterherräumst. Kann er das nicht alleine machen? Auch verstehe ich nicht, warum Du das mit dem Sex-und-Stehen-lassen mit Dir machen lässt. Sowas dürfte (wenn überhaupt!) nur einmal passieren, danach hättest Du ihm gleich klarmachen sollen, dass das so nicht geht.

    Offensichtlich hat er sich daran gewöhnt, dass Du immer zur Verfügung stehst und auch noch eine Menge mit Dir machen lässt. Entschuldige bitte, aber da wundert mich sein Verhalten nicht.

    Dagegen solltest Du schnellstens etwas unternehmen, deshalb hoffe ich Du hast nicht gleich auf seine SMS voller Selbstmitleid reagiert? Anstelle den Herren mit Samthandschuhen anzufassen, solltest Du jetzt deutlich werden.

    Ob so eine Beziehung noch Sinn macht, das sei mal dahingestellt, wie mein Vorposter bereits schrieb musst Du das mit Dir ausmachen. Dass er jedoch nicht so sehr an Dir zu hängen scheint wie Du an ihm, das sollte Dir Gedanken machen!
     
  • Black_Angel87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    10 September 2008
    #11
    Ja ich liebe ihn noch, aber es muss trotzdem eine Pause her. Heute schrieb er mir wieder, das er scih freuen würde, wenn ich mich zwischendurch bei ihm melde. Er hälts fast nicht mehr aus, wenn er nur daran denken muss, dass es vorbei sein könnte, wenn nichts passiert.
    Klar ist es auch nicht einfach für mich, aber ich bleibe hart. Am Samstag wird es ein ausgiebiges Gespräch geben, warum sein Verhalten sich gegenüber mir verändert hat. Ich will wissen was ich ihm bedeute. Ich will einfach Antworten auf meine Fragen!
    Seine Sachen sind noch bei mir. Aber sie werden noch abgeholt. Seinen Eltern hab ich gesagt, dass sich zwischen uns was ändern muss und es so nicht mehr weiter gehen kann. Sie verstehen es und halten sich auch raus. Finde das auch in Ordnung.

    Hoffe das Gespräch bringt was und ich werde mich melden, sobald ich klare Antwoten habe.
     
  • pr0gr3ss
    pr0gr3ss (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    in einer Beziehung
    10 September 2008
    #12
    Ich find das mit der "Pause" garnicht so schlecht. Ich finde, das ist eine art letzte Warnung die Ihn aufrütteln sollte, oder auch nicht.
    Mach Ihm klar das es verdammt Ernst ist, sag Ihm genau was du vermisst, was er generell falsch macht, und vor allem wie er dich behandelt.

    Du musst Ihn daran erinnern das du die kleinen Geschenke, oder Aufmerksamkeiten vermisst! Das du mehr Zärtlichkeiten möchtest.
    Meiner Meinung nach solltest du eine kleinere Zeit komplett Dicht machen, und dann siehst du schon was passiert. Steht er vor deiner Tür mit blumen? Dann nimm Ihn in den Arm, "Hunde wollen ja auch gelobt werden wenn Sie was richtig machen" :zwinker: .
     
  • tasche20
    tasche20 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    10 September 2008
    #13
    jap vll sieht er da echt ein, wie ernst es ist!, denke scho, dass wenn du ihm wichtig bist wieder was ändert
     
  • Black_Angel87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    13 September 2008
    #14
    Super!!! Bin gerade voll am heulen!:flennen:
    Gestern hatten wir uns sms geschrieben und er hatte mich gebeten, von Samstag auf Sonntag zu sich zu kommen, da er mir beweisen wollte, das er auch anders kann. Heute kam ne sms und schrieb ich sollte lieber zu Hause bleiben. Er will mich nicht sehen, weil er zeit braucht!:cry: Ich hab mich so gefreut wieder bei ihm zu sein und mit ihm zu reden. Aber er wollte es auf einmal anders! Ich weiss das ich die Pause ausgesprochen habe! Aber ich kann trotzdem nicht ohne ihn sein!
     
  • schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 September 2008
    #15
    Das ist hart. Aber da weißt du wenigstens, woran du bist ...

    :knuddel:
     
  • Black_Angel87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    13 September 2008
    #16
    Ich hab ihm jetzt geschrieben, dass ich heute Abend mit einer Freundin in den Ausgang gehe und mich dort ablenken werde. Wenn er will das ich nächstes Wochenende zu ihm gehe, dann muss er mich extrem überzeugen und überreden! So einfach laufe ich ihm nicht mehr nach! Er hat mich mit seiner Absage so verletzt, dass mich heute Abend mal voll laufen werde! (Ich weiss das ist das dümmste wo man machen kann)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste