Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schmerzempfinden

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von **Tequila**, 23 Juli 2007.

  1. **Tequila**
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    Hey,

    ich hoffe ich kann meine Frage verständlich rüber bringen:zwinker:

    Also, kann man davon ausgehen, dass wenn einem ein piercing nur sehr wenig weh tat, dass einem auch ein vollkommen anderes piercing sehr wenig weh tut?
    Also ist dann davon auszugehn, dass man ein relativ geringes Schmerempfinden hat.

    Ich frage deswegen, weil ich überlege mir ein Brustwarzenpiercing zu machen:drool:

    DANKE:tongue:
     
    #1
    **Tequila**, 23 Juli 2007
  2. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Weiß nicht, ich hab jedes Piercing völlig anders empfunden.
    Brustwarzen fand ich überhaupt nicht schmerzhaft.
    Nase tat gut weh.
    KVH ging so.
    Bauchnabel tat gar nicht weh.
    In der Lippe tat eins etwas weh, das andere gar nicht.
    Und Zunge fand ich auch nicht schlimm.
     
    #2
    User 12616, 23 Juli 2007
  3. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    also ich habe nur 1 zungenpiercing, welches nicht weh getan hat.
    jedoch kenne ich einen der hat mehrere und sagt, jedes sei untershciedlich.

    lippen und so waren alle kein problem.. jedoch beim nippel piercing, hätte er davon laufen können, wenn da nicht schon die nadel drin steckte :tongue:...
    probierst es mal :zwinker:...
     
    #3
    Sheilyn, 23 Juli 2007
  4. **Tequila**
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    Single
    uuuuuh das hört sich nicht gut an:tongue:

    Aber wahrscheinlich werde ich noch ein bisschen mit mir ringen und es irgendwann so oder so machen.
    Ich mag es nur nicht wenn man sich nicht seelisch vorbereiten kann und keinen vergleichbaren Schmerz hat:angryfire
     
    #4
    **Tequila**, 23 Juli 2007
  5. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    überlegs dir noch ein paar wochen, oder monate... war bei deinen anderen (vorallem 1.) piercing sehrwarscheindlich auch so, oder?

    am schluss tust dus ja zu 90% sowiso, wenn dus dir in den kopf gesezt hast..

    also bei mir ist immer so :tongue: :engel:
     
    #5
    Sheilyn, 23 Juli 2007
  6. **Tequila**
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    Single
    Ja bei mir auch, ich überlege immer Monate und dann wirds eine Spontanaktion:tongue:

    Nur ich würde mich immer so gern seelisch vorbereiten.
    Und vor allem die Brustwarzen sind ja schon empfindlicher als der Tragus oder ähnliches.
     
    #6
    **Tequila**, 23 Juli 2007
  7. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Wieso macht Ihr Euch bloß so viele Gedanken um die Schmerzen? Wenn Ihr das Schmuckstück wirklich wollt, sollte Euch das völlig egal sein. :rolleyes:
    Zum Thema: Natürlich tut ein Piercing am Ohrläppchen weniger weh als eins durch den Kitzler. :rolleyes:
     
    #7
    Knalltüte, 23 Juli 2007
  8. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    also ich finde dies ganz normal und menschlich, wenn man sich gedanken darüber macht ob, und wo, und wann und wie, das da auch das thema schmerzen und alles damit verbundene wie kosten einem durch den kopf geht.

    find ich voll normal. das gehört ja auch zum piercing.
    und wenn manns will wie du sagst, macht mann es ja dann sowiso. :zwinker:.

    nur halt mit vorüberlegungen :zwinker:
     
    #8
    Sheilyn, 23 Juli 2007
  9. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich mach mir da kaum Gedanken. Wenn ich es wirklich will, dann freu ich mich darauf und auch auf die Prozedur. Was wäre ein Piercing ohne Schmerz? :ratlos:
     
    #9
    Knalltüte, 23 Juli 2007
  10. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet

    na ja, dann bist du halt was abnormales :grin: :zwinker: nicht böse gemeint :smile: hehe

    aber für mich ist es normal, wie du sagst, es gehört zum piercing dazu. deswegen auch für mich, die gedanken darüber.
     
    #10
    Sheilyn, 23 Juli 2007
  11. **Tequila**
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    Single
    Natürlich freu ich mich drauf und ist ja auch nicht so dass es mein erstes piercing wäre.
    Ich werde mich auch von den Schmerzen nicht davon abhalten lassen.
    Ich bin jedoch nicht der Typ der sonderlich auf Schmerzen steht:tongue:
    und versuche diese dann doch so gut wie es geht zu vermeiden oder mich eben im Falle eines Piercings darauf vorzubereiten.


    Alos mein Lippenpiercing hat gar nicht geschmerzt. Ist das jetzt dann kein richtiges Piercing?

    Das ist ja auch nicht die Frage:zwinker:
    Sondern: Wenn mir jetzt zB ein Traguspiercing viel weniger Schmerzen bereitet als meiner Freundin, wird das dann bei einem Nippelpiercing auch so sein?
    Verständlicher?:ratlos:
     
    #11
    **Tequila**, 23 Juli 2007
  12. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Genau :smile:

    Ich überlege gerade, ob ich morgen schnell ins Studio hüpfe und mir ein Christina stechen lasse. :grin:
    Davon abhalten könnte mich in meiner momentanen Situation höchstens das Geld... naja und ich frage mich, ob ich es am Ende nicht zu stressig finde, wegen dem Rasieren...

    Und genau das kann dir keiner sagen.

    Das ist von Stelle zu Stelle totaaal unterschiedlich.

    Beispiel: habe mir vor drei Jahren ein Tattoo am Handgelenk (innen) stechen lassen.
    Ich fands zwar unangenehm, aber nicht schmerzhaft.

    Im Dezember kam das 2. Tattoo auf den Rücken. Es tat ziiieeeemlich gut weh.
    Hätte ich auch nicht gedacht.

    Also, einfach machen, dann bist du schlauer :tongue:
     
    #12
    User 12616, 23 Juli 2007
  13. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Nein, davon ist denke ich nicht auszugehen. Klar, jeder hat ein anderes Schmerzempfinden, aber je nach Stelle wo das Piercing sein soll tuts auch anders weh. Wenn irgendwo viel Knorpel ist, dann wird das meist mehr weh tun als irgendwo, wo kein Knorpel ist.

    Mein Lippenpiercing tat kein Stück weh. Die beiden Bauchnabelpiercings waren schlimm, das war richtig schmerzhaft.

    Mit Brustwarenpiercings kenn ich mich nicht aus, stells mir aber irgendwie schmerzhaft vor :ratlos:

    Aber naja, wer schön sein will muss leiden :-p
     
    #13
    Jolle, 23 Juli 2007
  14. Wolf50
    nur 1-Satz Beiträge
    698
    103
    3
    vergeben und glücklich
    für dumme Nichtspezialisten: Was ist ein Christina?
     
    #14
    Wolf50, 23 Juli 2007
  15. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Christina: Wird durch den Venushügel gestochen.. meist so, dass eine Kugel zwischen den Schamlippen "hervorguckt"..

    Brustwarze: kann man mit Creme betäuben lassen = Null Schmerzen!

    vana
     
    #15
    [sAtAnIc]vana, 23 Juli 2007
  16. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Das war mir auch schon immer klar. :zwinker:
    Doch. Du wirst jawohl was gemerkt haben? :ratlos:
    Kann sein, dass Du allgemein weniger schmerzempfindlich bist als Deine Freundin.
    Gut, also ich habe mal ein Christina getragen. Das Stechen tat schon recht weh. Hat richtig schön gezogen der Schmerz. Trotz dass es ein wunderschönes Piercing ist, rate ich jedoch davon ab. Bei mir ist es nie verheilt. Rasieren ging sehr schlecht und mit engen Hosen kannst Du es sowieso vergessen. Dann kommt es nie zu einer anständigen Abheilung. Die obere Kugel hat sich durch die Naht der Hose in die Haut gedrückt, bis der Stichkanal oben ziemlich ausgeweitet war. Naja, es ist dann rausgewachsen und nun habe ich da eine Narbe. Ich werde mir aber vielleicht ein Microdermal draufsetzen lassen. Da weiß ich wenigstens, dass es nicht rauswächst. Solltest Du es trotzdem machen, dann viel Glück, dass es bei Dir hält und gut abheilt! :zwinker:

    Da dies hier ja ein Schmerz-Thread ist kann ich ja dann trotzdem mal meine Schmerzerfahrungen aufschreiben, falls es wen interessiert:
    Helix: Tat weh, hat geknackt und ordentlich gepocht hinterher.
    Rook: Tat sauweh, hat nicht geknackt, aber auch ziemlich gepocht.
    Tragus: Mit das schmerzhafteste Piercing, das ich habe, hat zwar nicht geknackt, aber der Schmerz war sehr heftig, hatte Sternchen vor den Augen.
    Lobe: Gut auszuhalten, das Ohr wird hinterher nur heiß.
    Zunge: Hat bisschen gepiekt, man merkt, wie die Nadel die Zunge durchdringt, tat aber kaum weh.
    Bauchnabel oben: Tat ziemlich weh, besonders das Schmuck einfädeln.
    Bauchnabel unten: Tat noch mehr weh als das Obere, auch hier das Schmuckeinfädeln besonders.
    Christina: Heftiger Stich, der sehr zieht, Schmuck einfädeln ziemlich schmerzhaft.
    KVV: Das schlimmste, was ich bisher an Stichen gespürt habe.
     
    #16
    Knalltüte, 23 Juli 2007
  17. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    Das ist verschieden - kommt auf den Mensch und auch auf die Körperstelle an. Zum Nippelpiercing kann ich dir sagen, dass mir auch immer alle gesagt haben, dass es die reinste Hölle ist, aber als ich mir meins stechen lassen habe, hab ich das nicht als sooo schlimm empfunden. Es tat schon ziemlich weh - klar - aber der Schmerz war auch relativ schnell vorbei - schneller als beim Bauchnabelpiercing. Dafür hat es aber die folgenden 2-3 Tage noch ziemlich gezwiebelt, was beim Bauchnabel nicht so war.
     
    #17
    BloodY_CJ, 29 Oktober 2007
  18. fragment
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    Ich hab nur einen kurzen Stich gespürt bei meinem. Nicht mal das "Ausmessen" hab ich gespürt. Gar nichts. Von daher könnte ich glatt noch mal. :schuechte

    Wenn ich das so lese und nach der Beratung im Studio bin ich froh, dass ich mich anders entschieden habe.

    Okay dann ist das für mich gestorben. :zwinker:
     
    #18
    fragment, 29 Oktober 2007
  19. Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich kann das mit den Traguspiercing nicht bestätigen. Das war das harmloseste Piercing von allen - und ich habe 2 davon :zwinker:

    Die Nase war auch absolut nicht schlimm und die zwei Augenbrauenpiercings auch nicht. Ausserdem tat mir das neueste jetzt an der Schläfe auch so gut wie nicht weh.

    Am schmerzhaftesten war bisher mein AntiTragus - das würde ich mir NIE wieder machen lassen. Habs leider auch nicht mehr...
     
    #19
    Spiderprincess!, 29 Oktober 2007
  20. Sunny222
    Sunny222 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab mir Augenbraue und Lippe pierchen lassen und fand beides nicht besonders schlimm... hat eben mal kurz gepiekst und danach etwas gebrannt... aber ich würde es immer wieder machen.

    Kann mir aber durchaus vorstellen, das Brustwarze viel mehr weh tut, auch wenn ich generell eher unempfindlich bin...
     
    #20
    Sunny222, 30 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schmerzempfinden
Jolle
Lifestyle & Sport Forum
17 September 2007
16 Antworten