Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    15 September 2007
    #1

    Schmerzempfindliche Zähne

    Hallo,

    kennt das jemand von euch? Wenns zu kalt ist tuts total weh, wenns zu warm ist tuts total weh.
    Ich hab eigentlich nie schmerzempfindliche Zähne gehabt. Jetzt aber irgendwie schon :ratlos:

    Kann mir da jemand was empfehlen, was dagegen hilft?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Schmerzempfinden
    2. zahnspange
    3. Zahnpasta
    4. Zähne
    5. Zahnweiss
  • Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    Verheiratet
    15 September 2007
    #2
    Ich hab das leider auch, weiß aber auch net an was es liegt und kann dir daher net weiterhelfen, aber immerhin weißt du jetzt das ich mit dir leide :smile:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    15 September 2007
    #3
    oja, ich kenne das nur zu gut! Leider hab ich auch kein Gegenmittel, mir tuts schon weh wenn ich einfach ne normalkalte Cola trinke oder so und das ziemlich extrem :geknickt:
     
  • Itzibitzi
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    1
    nicht angegeben
    15 September 2007
    #4
    Bei mir ist das auch seit ein paar Tagen und es nervt mich enorm!
    Habe seitdem darauf geachtet, kaum Süßigkeiten zu essen, kein O-Saft, keine Äpfel, keine Cola etc. Geht schon besser!

    Ansonsten gibts die Zahnpasta Sensodyne, die ganz gut helfen soll, und eben elmex Gelee...
     
  • DanielW86
    DanielW86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    Single
    15 September 2007
    #5
    Die Produkte von Elmex sind meiner Meinung sehr gut dafür, hauptsache der Zahnschmlez wird gehärtet zb mit Elmex-Gelee gibt es in der Apotheke. Und nie Zahncremen verwenden die scheuern.
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    15 September 2007
    #6
    Ja, mir auch. Mir tuts auch schon beim Zähneputzen im ersten Moment weh, wenn dann die Zahnpaste auf die Zähne kommt :ratlos:

    Und @ Itzibitzi:

    Ja, von Sensodyne hab ich auch schon gehört. Vielleicht sollte ich die einfach mal ausprobieren.
     
  • *Sonnenblume*
    0
    15 September 2007
    #7
    Das Elmex Geele ist sehr gut. Das muss man auch nur 1x pro Woche anwenden.
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    15 September 2007
    #8
    Die Ajona Zahncreme ist auch sehr gut gegen Schmerzempfindliche Zähne. Und man muss darauf achten, die Zahnzwischenräume mit Interdentalbürsten zu reinigen. Denn Paradontose entsteht sonst sehr leicht, und die löst solche Schmerzen auch aus.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    15 September 2007
    #9
    also mir bringt die sensodyne leider nichts :geknickt:

    Das mit der Zahnpasta kenne ich auch, da tuts mir auch ab und zu weh, außerdem auch selten wenn ich süßes esse!
     
  • das-schatzili
    0
    15 September 2007
    #10
    meine zähne tun immer weh,wenn ich gummibärchen esse,egal welche,aber mein zahnarzt meint,es ist immer alles in ordnung.
    dabei ess ich die so gerne :grin:
     
  • Shaily.
    Shaily. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    15 September 2007
    #11
    Was benutzt ihr für Zahnpasta?

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass solche weißmacher Zahnpasta auf dauer die Zähnen schädigen, klar!
    Irgendwann waren meine Zähne empfindlich auf warm und kalt.
    Und das obwohl ich diese Zahnpasta nicht oft benutzt habe.
    Meine Schwester hatte das gleiche Problem, nur viel schlimmer, da sie die Zahnpasta täglich benutzte.

    Wer solch eine Zahnpasta benutzt sollte dies erstmal lassen und danach nur noch 2x in der Woche verwenden.

    Ansonsten einfach mal den Zahnarzt um Rat fragen.

    Gruß, Shaily
     
  • minzblatt
    minzblatt (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 September 2007
    #12
    ich denke mit passender zahnpasta ist da viel zu machen, aber welche das nun ist muss jeder selbst rausfinden. meinen zähnen gehts am besten wenn ich nur colgate benutze, dem zahnfleisch hingegen tut parodontax (glaub die heißt so, schmeckt jedenfalls sehr eigenartig) gut. die meisten anderen zahncremen machen meine zähne über kurz oder lang auch empfindlich. drum wechsel ich halt kaum mehr.

    auf jeden fall mit dem zahnarzt drüber reden, kann ja verschiedene gründe haben, das muss abgecheckt werden.
     
  • cuppycake
    cuppycake (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    Single
    15 September 2007
    #13
    also mein chef empfiehlt immer 1x die woche das elmex gelee einzubürsten und danach nur ausspucken, nicht spülen!
    Ich benutz das auch (hatte seitdem auch kein loch mehr :zwinker: )
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    16 September 2007
    #14
    Das Elmex Gelee ist gut, wenn die Ursache der Schmerzen beim Zahnschmelz liegt. Wenn das von entzündetem Zahnfleisch kommt, nützt Gelee aber gar nix. In dem Fall kannst du erstmal versuchen, mit Meridol Mundspüllösung zu spülen, und wenn es damit nicht besser wird, dann am besten mal den Zahnarzt draufgucken lassen.

    Meine Zahnärztin hat mir übrigens mal gesagt, dass es nicht gut für die Zähne ist, das Gelee zu benützen, wenn der Zahnschmelz an sich in Ordnung ist, weil man dann Fluor zuführt, obwohl die Zähne eigentlich eh schon genug haben.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    16 September 2007
    #15
    Zum Zahnarzt gehen! War bzw ist bei mir jetzt schon wieder. Was dagegen hilft? Keine eiskalten Getränke trinken. :zwinker:
     
  • User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    890
    113
    65
    vergeben und glücklich
    17 September 2007
    #16
    Ich habe seit Jahren Probleme mit freiliegenden Zahnhälsen und der dementsprechenden Überempfindlichkeit an den Zähnen.

    Mein Zahnarzt hat mit die Elmex sensitive für die tägliche Pflege und einmal in der Woche das Gelee. Mir hat die Kombie geholfen.
     
  • Smilla
    Smilla (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    103
    1
    nicht angegeben
    17 September 2007
    #17
    Ich benutze wegen dem Problem mit der Schmerzempfindlichkeit auch meistens die "grüne Elmex" also die Sensitiv die MyMemory schon angesprochen hat! Kann die nur empfehlen!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste