Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    18 Januar 2006
    #1

    Schmerzen an den Schamlippen, was kann das sein?

    Habe seit ein paar Tagen Schmerzen an den Schamlippen.
    Kann das auch nicht so genau definieren, jedenfalls tut es weh.
    Habe jetzt mal Nivea-Creme drauf getan, damit sich das Ganze beruhigt, aber dauerhaft ist das ja nichts.

    Was kann n das sein?
    Ich kann frühestens übernächste Woche zum Arzt, kann von der Arbeit nicht weg!
    Kann das n Pilz sein und krieg ich da in der Apotheke was dagegen?
    Und wenn ja, was?
     
  • Ceraphine
    Ceraphine (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.544
    121
    0
    Verheiratet
    18 Januar 2006
    #2
    also cih weiß nicht ob das n pilz ist, denn ich weiß ja nicht wie die schmerzen sind und kann da keine diagnose stellen:cool1: und WENN es n pilz ist darfst du auf keinen fall nivea nehmen denn das macht das ganze noch schlimmer!!
    von ner fetthaltigen creme ernähert sich der pilz.

    und ja du bekommst was dagegen in der Apo aber wenn du nicht mal weißt ob es n pilz ist, weiß ich nciht ob es so gut ist ne creme dagegen zu nehmen.
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    18 Januar 2006
    #3
    Hab mir jetzt mal Canifug-Vaginalcreme in der Apotheke geholt, vielleicht hilft das ja...

    Nur damit diese Schmerzen endlich mal aufhören...
     
  • Ceraphine
    Ceraphine (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.544
    121
    0
    Verheiratet
    18 Januar 2006
    #4
    kleiner tipp von mir (fürs nächste mal) besog dir dann Clotrimazol AL ist zwar gegen fusspliz hat aber sonst die gleichen wirkungen und kostet so um 2€:zwinker: hat mir ne apotekerin empfohlen
     
  • a-girl
    a-girl (32)
    Toto-Champ 2009
    856
    103
    2
    in einer Beziehung
    18 Januar 2006
    #5
    kannst du mal ein bisschen genauer sagen wo es genau weh tut und wie? stechend, ziehend, brennend? ist da vll etwas wund oder so??? ich weiß nicht ob das so gut ist son antipilzmittel zu nehmen, wenn da keiner ist. dadurch kommt die ganze natürliche flora durcheinander...
     
  • Girlie23
    Girlie23 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Januar 2006
    #6
    Also eigentlich tun bei einer Pilzinfektion die Schamlippen nicht weh.. Wie kommst du denn darauf, dass es ein Pilz sein könnte? Ist es gerötet und juckt innen?

    Ich würde eher denken, dass deine Schamlippen aus irgendeinem Grund gereizt sind - neues Duschgel, anderes Waschmittel, Unterwäsche aus einem unangenehmen Stoff, Neurodermitis... was weiß ich, das kann so vieles sein.

    Was ich auf jeden Fall nicht tun würde, ist auf gut Glück ein Antimykotikum draufmachen, das reizt ja noch mehr.
    Ach, und ich weiß nicht mehr wer das eingeworfen hat, aber ich habe noch nie was davon gehört, dass ein Pilz sich von einer fetthaltigen Creme ernährt. Im Gegenteil, wenn mal kein Antimykotikum zur Hand ist, am besten eine Fettsalbe mit Zink benutzen.

    Aber wie gesagt, ich gehe nicht von einem Pilz aus. Aber vielleicht kannst du uns mal genauere Infos geben:
    Was für Schmerzen sind es? - wie bei einer Schürfwunde, oder eher stechen, pieken, jucken...oder fühlt es sich an, als hättest du Sand in der Unterwäsche?
    Ist die Haut gerötet? Wenn ja, wo?
    Schuppt sie sich vielleicht sogar?
    Ist auch innen ein unangenehmes Gefühl?

    Wie kann man nur einfach mal so ein Antipilzmittel benutzen !? oO
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    18 Januar 2006
    #7
    Hmmm... Hab es ja mal noch nicht benutzt, das Pilzzeug.

    Also das ist so, dass es quasi an der Innenseite der Schamlippen weh tut. Von unterhalb des Kitzlers bis weiter hinten. Halt gereizt ist. Wenn man juckt, hört es ne zeitlang auf aber ist dann umso schlimmer.
    Das spannt halt alles total.
    Innen tuts nicht weh, kein bisschen.
    Wenn man halt Nivea-Creme drauftut, ist alles gut, kein jucken und nichts mehr.

    Habe mir Anfang dieser Woche das erste Mal mit normalem Duschgel statt mit (wie sonst immer) Carefree den Intimbereich gewaschen, weil mein Carefree leer ist und hier manche sagen, dass das auch mit Duschgel geht.
     
  • Girlie23
    Girlie23 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Januar 2006
    #8
    Mh, daran könnte es schon liegen. Den Intimbereich sollte man nur mit Intimwaschzeugs oder einfach mit klarem Wasser sauber machen. Normale Duschgels sind nicht zu empfehlen, weil der ph-Wert nicht mit deinem ph-Wert im Intimbereich übereinstimmt und somit die Flora zerstört - wodruch übrigens auch Pilzinfektionen gefördert werden..
    Ich würde dir empfehlen das mit dem Duschgel zu lassen und eins, zwei Tage abzuwarten, ob es sich von alleine einrenkt.
    Und ansonsten kannst du es nciht vielleicht doch einrichten, dass du irgendwann mal schnell beim FA vorbeiguckst? Kannst dich ja zwischenschieben lassen. Bei Verdacht auf Pilz machen die da nciht lange Rambazamber, sondern lassen den Arzt mal schnell draufgucken. Einfach so ein Antimykotykum würde ich trotzdem nicht empfehlen.

    Deine Beschreibung kann leider sowohl eine normale Reizung als auch der Beginn einer Pilzinfektion sein.
    Aber auf jeden Fall das Duschgel weglassen und ne Intimseife besorgen.
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    18 Januar 2006
    #9
    Eben mal bei Arzt vorbei geht net, wie gesagt, muss arbeiten und kann da net weg.

    Glaub ich schau jetzt die Woche erstmal, wie es weitergeht.

    Werde mir gleich wieder mein geliebtes Carefree besorgen und dann weiter mit Nivea-Creme behandeln, damit sich die Haut n bisschen beruhigt.

    Gut?
     
  • Girlie23
    Girlie23 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Januar 2006
    #10
    Ja gut. Am Besten statt Nivea vielleicht ne Fettsalbe mit Zink. Die beruhigt die Haut.
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    18 Januar 2006
    #11
    Fettsalbe mit Zink...
    Wo krieg ich n sowas her?
    Hat "dm" sowas?
    Melkfett oder sowas?
     
  • Girlie23
    Girlie23 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Januar 2006
    #12
    In der Apotheke auf alle Fälle.
    Ob bei "dm" keine Ahnung, ich weiß nämich noch nicht mal, was dm ist ;-)

    Ansonsten kannst du ja höchstens noch ein paar Tips abwarten.
    Aber mit der Fettsalbe kannst du nichts falsch machen. Die beruhigt und ist entzündungshemmend.
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    18 Januar 2006
    #13
  • die freddy
    Gast
    0
    18 Januar 2006
    #14
    Es könnte doch auch einfach sein, dass du deine periode bekommst.Jedenfalls ist das bei mir so, das es sich so ankündigt u auch während der periode so ist.
    Die schamlippen füllen sich dann ganz hart an u es schmerzt sehr doll.
    Vll ist das eine erklärung
     
  • Fiordiligi
    Fiordiligi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2006
    #15
    ja, ich hab im Augenblick ein ähnliches Problem und überleg mir auch eine Pilzcreme zu besorgen. Ich hab seit so 2-3 Wochen so ein leichtes brennen und mal mehr mal weniger starken Juckreiz direkt am Scheideneingang. Die letzten Tage war eigentlich nichts mehr, ich hatte die Sache praktisch vergessen nur heute hatte es wieder tierisch gejuckt. Habe dann eben gekratzt und bin dann aber total erschrocken als meine Finger daraufhin voller Blut waren...kommt das von gereizter haut oder was könnte es sein!?:geknickt:
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    19 Januar 2006
    #16
    Periode scheidet definitiv aus.

    Ich war gestern in besagtem "dm" und hab' mir für 95 Cent Melkfett erstanden. Scheint zu wirken, fühlt sich angenehm an und juckt nicht mehr. Mal schauen, wies weitergeht...
     
  • die freddy
    Gast
    0
    19 Januar 2006
    #17
    Ich habe seit montag auch diese besagten syptome.Und war beim frauenmarzt u der hat mir so ein zäpfchen reingemacht und dann wars auch erstmal ok für den tag bloß abends habe ich dann meine tage bekommen u seitdem juckt es immer noch wenn ich es berühre.Und die pilzcreme von meiner mama wirkt auch nicht.
    mit diesem Melkfett holt man sich das aus der apotheke u reibt man nur ein?
     
  • 19 Januar 2006
    #18
    hab ma ne frage ihr benutzt alle diese pilzcreme ich hab auch so eine aber die ist für den äußeren bereich steht extra drauf, habt ihr die auch oder eine andere?kann man die fpr außen auch inne schmieren?
     
  • cooky
    cooky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    848
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Januar 2006
    #19
    Wart mal noch ab, vielleicht.
    Ich krieg manchmal diffuse Schmerzen, wenn da unten ein Pickel kommt.
    Ja, jetzt nicht "iiih" schreien, sowas gibt es ab und zu.
    Der kündigt sich dann auch so an, mit Schmerzen ...

    das gibt's kombi-präparate,
    frag nach sowas :smile:
    kombi: vaginaltabletten zum einführen und salbe für äußerlich.
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    20 Januar 2006
    #20
    Also ich behandle es jetzt mit Melkfett und/oder so Bebe-Creme, die man auch auf wunde Babypopos tut.

    Und hab schon den Eindruck, dass es seitdem wesentlich besser geworden ist.

    Ich hab mir jetzt vorgenommen, wenn es bis nächste Woche Mittwoch nicht vollständig weg ist, dann geh ich zum Doc.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste