Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Eichelschmerz
    0
    21 April 2005
    #1

    Schmerzen an der Eichel

    Hallo!

    Komme mit einer großen Sorge zu euch. Also, ich habe das Problem, dass meine Eichel bei Berührung mit Finger oder Kleidung o.ä. schmerzt! Ist das normal, oder muss ich mir da Sorgen machen? Sollte ich da doch lieber einen Urologen oder einen Arzt für Geschlechtskrankheiten aufsuchen???

    Grüße

    Eichelschmerz
     
  • Bühlauer
    Gast
    0
    21 April 2005
    #2
    das hatte ich früher mal gehabt, liegt einfach daran, das deine eichel das nich gewöhnt ist, versuch mal deine hände anzufeuchten, oder beim baden/duschen, deine eichel dran zu gewöhnen.
    Mittlerweile habsch da gar keine probleme mehr.
     
  • gheim
    Gast
    0
    21 April 2005
    #3
    Muss nicht unbedingt sein, geh damit unbedingt zum arzt, kann nämlich auch entzündet sein und notfalls zu einer beschneidung führen.
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    22 April 2005
    #4
    entzündet wäre möglich. aber beschneidung? dann liegt se völlig schutzlos und es wird noch unangenehmer *g
     
  • gheim
    Gast
    0
    22 April 2005
    #5
    :smile: meine liebe was meinst du warum man das auch "VORHAUTentzündung nennt" :zwinker:

    Entzündungen dieser Art treten nur bei Jungs mit Vorhaut auf bei beschnittenen nicht.
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    22 April 2005
    #6
    tja mag sein. aber das man da ne entzündung hat heisst nicht gleich das se weg muss und wenn er nicht will das sie weg ist sollte er sich nicht einreden lassen das es nötig wäre.

    btw: mir sind unbeschnittene kerle wesentlich lieber und da bin ich nich die einzige :smile:
     
  • gheim
    Gast
    0
    22 April 2005
    #7
    Das mag sein es ist medizinisch aber eine tatsache das es WEIT unhygienischer ist. Würde mal sagen, dass ist so ein kleiner fetischismus wenn man dadrauf steht.

    Natürl. MUSS die Vorderhaut nicht weg, aber wenns z.b. eine vorderhautverängung ist, ist es das beste sie entfernen zu lassen, da diese Problem periodisch auftreten könnte.

    Grundsätzlich kann man von dem Medizischen standpunkt aus immer dazu raten einer beschneidung zuzustimmen, ist bei unserer klinik auch nie anders.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste