Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schmerzen an Scheide+Hinterausgang

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von sunladyX, 30 September 2005.

  1. sunladyX
    Gast
    0
    Ich habe folgendes problem:
    habe immer öfters Brennen an der Scheide und auch Am po beim groß-machen :rolleyes2
    Kennt das jemand? Benutze öfters abends wundbalsam, dann wirds für einige stunden am nächsten tag besser, grade habe ich meine tage und drücke mich schon vorm ob-wechseln, einfach schrecklich.
    vielleicht ne pilzinfektion? ich hatte das schon öfters, war aber nie beim arzt deswegen. kann es sein, dass es mal doller wird, dann einige woche merkt man gar nix, kann das?!
    hoffe mir kann einer helfen. Werde es aber beim arzt ansprechen, habe am 1.11 eh n termin, aber möchte erst mal meinung hören, danke..
     
    #1
    sunladyX, 30 September 2005
  2. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    kann gut ein pilz sein..die springen ja auch auf den po über...

    würde entweder gucken, dass du vorher zum doc kommst, oder mir in der apo ne kombipackung fungizid rathiopharm holen. ersteres wäre natürlich bei der ersten pilzbehandlung sinnvoller.
     
    #2
    Alvae, 30 September 2005
  3. sunladyX
    Gast
    0
    Sind das Zäpfchen oder was ist das?!
    Aber kann es sein, dass es mal besser ist, also gar nicht schmerzt, dann aber wieder doch?
    Hattest du schon ne Pilzinfektion? Ist die leicht feststellbar, durch d. abstrich oder?
     
    #3
    sunladyX, 30 September 2005
  4. wundera
    Gast
    0
    ich würde an deiner Stelle auch zum Arzt gehen.
    aber: trägst du oft <enge> String-Tangas oder so? wenn die Gegend bei dir sowieso schon gereizt ist (durch einen Pilz, oder was du auch immer hast) kann das durch das ständige Scheuern verstärkt werden.
    ich finde 1.11 ist ein bisschen lang hin bis zm Termin, wenn du Schmerzen hast, vielleicht kannst du versuchen, den vorzuverlegen mit dem Hinweis auf deine akute Beschwerden?

    Ich hatte einmal einen "richtigen" Pilz und das 2. Mal konnte ich ihn zu Beginn noch abwehren :grin: . Aber beim ersten Mal war es bei mir auch so, dass die Beschwerden am Anfang kurz zurückgingen, um dann wieder volle Kraft aufzutreten. Du hast ja immer (ich weiß nicht, ob der Ausdruck richtig ist, ich nenns jetzt einfach mal) Pilzsporen im Scheidenbereich, nur ist es normalerweise so, dass sie im gesunden Scheidenmilieu im Schach gehalten werden und nicht überhand nehmen. Wenn das gestört ist, (kann zum Beispiel durch eine Immunschwäche auch durch viel Stress oder durch Benützung von zu radikalen Waschmitteln kommen...) kriegst du halt die Beschwerden und es ist besser, wenn du ein Gegenmittel verschrieben bekommst, damit das Gleichgewicht wieder hergestellt wird.

    LG, wundera

    Ps: Pilzinfektionen sind leicht feststellbar. in einer Kombi-Packung ist Creme zum Auftragen und (ich glaub) 3 Zäpfchen zum Einführen und über Nacht wirken lassen.
     
    #4
    wundera, 30 September 2005
  5. sunladyX
    Gast
    0
    naja, bekomme keinen termin eher... weiß auch nicht, was ich machen soll. aber danke für deine ausführliche antwort.
    string-tangas trage ich genau aus dem grund nur noch sehr, sehr selten, nur wenn es wirklich sein muss(bei bestimmten hosen, aber selten), und wenn dann kommt er auch sofort aus, wenn ich zu hause bin! kann es nämlich überhaupt nicht haben!
    so ein mist aber auch..
     
    #5
    sunladyX, 30 September 2005
  6. patensen
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das brennen am After könnte auch auf Hämmorhoiden hindeuten, vorallem, wenn Du sagst dass es mit Wundcreme besser wird! Allerdings ist es dann komisch, dass Dich die Scheide auch brennt..... :grrr:

    Ich würde Dir auch raten, eine Pilzcreme und evtl. sogar Scheidenzäpfchen zu kaufen (bei uns in der Schweiz git Duopackungen...), das wendest Du 3 Tage an und zwar im Scheiden UND Afterberreich...
    Mit diesen Produkten kannst Du nichts falsch machen- Nützt's nix, so schadet's aber auch nix..... :engel:

    Vielleicht Sitzbäder mit Malven- oder Kamillentee (achtung: Keine Kamillentinktur oder fertige Kamillenlösung verwenden!) machen, das ist auch nie schlecht! Und vielleicht die nächsten Tage nur mit Wasser reinigen, keine Syndets oder Waschlotionen verwenden.....

    Und wenn Du die Pilzzäpfchen abends verwendest, dann evtl. morgens Bepanthen PLUS drauftun. Dafür hab ich ein Dauerrezept von meinem FA bekommen. :smile: Dann baust Du die Schleimhaut auch gleich wieder auf. :smile:
    Gute Besserung!
     
    #6
    patensen, 1 Oktober 2005
  7. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich

    das sind zäpfchen und creme.

    ich hatte schon ungefähr 10 oder 11 pilzinfektionen :zwinker: ja ist leicht feststellbar durch einen abstrich.

    ja das kann so wechselhaft sein, bei mir zumindest.
     
    #7
    Alvae, 1 Oktober 2005
  8. sunladyX
    Gast
    0
    10 oder 11?! Immer scheidenpilz? Und in welchen Abständen, hab schon öfters gehört, dass wenn dich einmal der Pilz packt, kriegt man ihn öfters wieder (muss aber natürlich nicht)!
     
    #8
    sunladyX, 4 Oktober 2005
  9. windrose
    Benutzer gesperrt
    747
    0
    0
    nicht angegeben
    versuch ma für den after bepanthen wundsalbe...hilft sehr gut
    und für die mumu..mein pilz hat auch immer wie feuer gebrannt...normalerweise ört man ja immer das es wie sau juckt..naja....versuche doch mal döderlein med? vll is deine mumu nur gereizt....also muss kein pilz sein....ist bei dir denn alles gerötet? ansonsten versuch doch mal deumavan creme für die scheide..hlft gut gegen brennen und wundsein..
    welche Pille nimmst du und wenn ja wie hast du sex mit gummi??
     
    #9
    windrose, 4 Oktober 2005
  10. sunladyX
    Gast
    0
    wundcreme benutzte ich immer.
    nehme im moment gar keine Pille, sondern verhüte mit pflaster+ Kondom, wechsle aber bald wieder zur pille, habe vorher die belara genommen.
    beim sex mit kondom sind die schmerzen geringer als ohne, woran kann das liegen?
    naja, habe aber immer wieder dieses brennen, werde es aber diesmal bei meinem FA am 1.11 ansprechen!
     
    #10
    sunladyX, 6 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schmerzen Scheide+Hinterausgang
stinesch
Aufklärung & Verhütung Forum
27 März 2016
16 Antworten
butzmaya
Aufklärung & Verhütung Forum
5 September 2015
1 Antworten
onlytrustyourself
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Februar 2014
18 Antworten