Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 22358
    User 22358 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.651
    133
    51
    Single
    15 Februar 2006
    #1

    schmerzen beim eindringen

    Hey ihr lieben,

    seit eineigen wochen habe ich ein Problem beim sex. Immer wenn mein Freund eindringt habe ich schmerzen. jedoch nur an einer ganz bestimmten stelle. wenn er den punkt erreicht hat, habe ich das gefühl, als würde mir einer ein messer in die mumu rammen. Ich benutze gleitegel, also kann es nicht von mangelnder feuchtigkeit kommen. Ich hab auch schon seit 2 jahren sex, aber hatte sowas noch nie. Ganz schlimm ist es, wenn ich ihn reiten will, da tut es voll weh! Wenn er nach oben geht, tut es auch weh, aber es lässt sich aushalten und geht auch noch während des sexes weg.

    Hat jemand eine ahnung was das sein kann?
     
  • Powerlady
    Powerlady (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    15 Februar 2006
    #2
    Vielleicht hast du eine kleine offene Wunde in deiner Mumu. Kann passieren, bei heftigem Sex, oder beim Rausziehen eines Tampons....
     
  • Lis@
    Lis@ (27)
    Benutzer gesperrt
    616
    0
    1
    vergeben und glücklich
    15 Februar 2006
    #3
    würd an deiner stelle mal zum frauenarzt schauen, ansonsten wart mal ob..würd mal ne zeit lang keinen sex haben, dann heilt das vllt :smile:
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    15 Februar 2006
    #4
    als das bei mir mal so war, war ein ziemlich hartnäckiger pilz dran schuld... geh lieber mal zum arzt!
     
  • User 22358
    User 22358 (30)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.651
    133
    51
    Single
    15 Februar 2006
    #5
    Dachte ich auch erst, weil ich auch nicht feucht war und habe mir was aus der apotheke geholt. wäre der dann nicht eigentlich weg?
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.442
    148
    249
    nicht angegeben
    15 Februar 2006
    #6
    Ich würde trotzdem noch einmal zum Arzt gehen, damit der alles abklärt und schaut, was da nicht in Ordnung ist. Ausserdem kann er dir vielleicht ein stärkeres Anti-Pilz-Mittel verschreiben, als ohne Rezept bekommen kannst - sollte es wirklich ein Pilz sein.
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    293
    nicht angegeben
    15 Februar 2006
    #7
    Du sagst, es ist an einer bestimmten Stelle. Da tippe ich auch auf eine wunde Stelle, die dann immer wieder gereizt wird. Vielleicht solltet ihr mal vl. für eine Woche auf Sex verzichten, vielleicht ist's dann "verheilt" ==> falls es halt so eine Wunde ist. LG
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    15 Februar 2006
    #8
    kann auch eine infektion sein, und da helfen mittel gegen pilze leider nichts!

    lass dich lieber mal anschaun, das tut nämlcih irgendwann nciht mehr nur beim sex weh und dann wirds unangenehm...
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    17 Februar 2006
    #9
    Klingt nach einer Überreizung. Allerdings wenn es immer ist, dann bist du vielleicht einfach nicht so weit erregt zu Anfang. Muß nicht an der Feuchtigkeit liegen, oder einfach daran, daß du etwas zu eng bist.
     
  • ~Lady~
    ~Lady~ (31)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    17 Februar 2006
    #10
    Ich hatte das neulich auch, echt unangenehm. Wie sich herausstellte, sind nun ein Pilz und eine Streptokokken-Infektion daran Schuld. Also bekam ich ne Kombipackung und Antibiotika.

    Sollte es nicht bald besser werden, würde ich's mal abklären lassen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste