Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schmerzen beim Einführen

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von nicky_name, 13 August 2010.

  1. nicky_name
    nicky_name (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    Hallo,
    mein Freund und ich wollten schon mehrmals miteinander schlafen, werden aber immer nach ein paar cm daran gehindert. Der Grund? Ich habe ziemlich starke Schmerzen. Genau dasselbe beim Einführen von obs.
    Wir vermuten, dass es nicht am Jungfernhäutchen liegt, da er dafür wahrscheinlich schon zu tief drin war. Am Vertrauen und an der Offenheit scheint es auch nicht zu liegen, da wir beide schon miteinander Analverkehr hatten (wogegen ich anfangs sogar ein wenig Misstrauen gehegt habe).
    Habt ihr noch eine Idee, was das Problem sein könnte?
    Ist nicht so, dass wir nicht auch anders unseren Spaß haben könnten, aber so längerfristig wärs schon mal schön, auch mal zu den üblicheren Sachen überzugehen :grin:
    Danke schonmal
     
    #1
    nicky_name, 13 August 2010
  2. Katze1701
    Katze1701 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Geh doch mal zum FA, bist vielleicht einfach eng gebaut
     
    #2
    Katze1701, 13 August 2010
  3. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Was sind das denn für Schmerzen?

    Schon mal mit Gleitgel versucht?

    Beim Frauenarzt mal nachgefragt?
     
    #3
    darkangel001, 13 August 2010
  4. User 10015
    User 10015 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    4.295
    248
    1.737
    Single
    Vielleicht ist das Hymen auch zu fest und zugewachsen. Ich würde es auch mit nem Frauenarzt versuchen.
     
    #4
    User 10015, 13 August 2010
  5. julu
    julu (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    33
    33
    2
    Verliebt
    ich habe ähnliche probleme. nach einer pilzinfektion war bei mir innen alles wund und enzündet dadurch tut es beim sex natürlich weh. meine frauenärztin meinte ich sollte 2 wochen auf sex verzichten. hatte ich dann auch :frown: bei mir tuts aber leider immer noch weh. deswegen geh ich demnächst wenns nicht aufhört, schließlich muss es ja irgendwann mal abheilen auch wieder zum frauenarzt. was auch das beste für dich wäre.
     
    #5
    julu, 13 August 2010
  6. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Als erstes würde ich zum Frauenarzt, um abzuklären, ob anatomisch alles okay ist.

    Der zweite Schritt wäre langsames Dehnen. Ich würde mir evtl. einen kleinen Dildo kaufen (am Besten einen für anale Sachen, die sind dünner) und damit eben den Eingang dehnen. Das geht auch mit fingern, aber nicht so gut. Langsame Bewegungen, kreisen und dabei immer ein bisschen weiten. Mit den Fingern solltest du auch spüren, wo es eng wird und wo es ggf. wehtut. Das braucht Geduld und Ruhe, aber es funktioniert. Ich hatte das Problem damals auch und es hat letztendlich geklappt - aber es dauerte ein bisschen, bis es komplett schmerzfrei ging.
    Du musst auch gucken, wo es genau wehtut und dann an der Stelle eben dehnen und ggf. andere Stellungen ausprobieren - denn je nachdem, wo es wehtut, sollte man diese Ecke nicht unbedingt mit Gewicht belasten. Wenn es z.B. am Damm wehtut, ist die Missionarsstellung nicht so praktisch.

    Wichtig ist vor allen Dingen, dass du nicht verkrampfst und die Freude am Sex behälst - und sich eben mit Ruhe und Freude am eigenen Körper dazu hingibt, zu erforschen, wo es hakt - denn wenn man denkt, dass "muss gehen", dann klappt es erst Recht nicht.
     
    #6
    User 20579, 13 August 2010
  7. nicky_name
    nicky_name (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    Ok, das mit Gleitgel werden wir mal versuchen.

    @darkangel:
    Gestern nochmal mit Dehnen probiert, diesmal andere Schmerzen. Vom Ausgangspunkt immer wieder (auch als der Finger schon längst wieder draußen war) so stichartiger Schmerz der sich innen bis zum Hintern gezogen hat (immer auf so ner bestimmten dünnen Linie, keine Ahnung so Richtung Muskel oder Nerv)
    Beim Frauenarzt war ich schon (von wegen Verhütung und so), der hat da nix Besonderes festgestellt, aber keine Ahnung ob er bestimmte Sachen bei 'ner normalen Untersuchung der Vollständigkeit halber bemerken würde.
     
    #7
    nicky_name, 14 August 2010
  8. nicky_name
    nicky_name (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    Danke für eure Hilfe!
     
    #8
    nicky_name, 17 Oktober 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schmerzen beim Einführen
sanja
Das erste Mal Forum
2 Dezember 2016 um 20:01
4 Antworten
CocoChanel21
Das erste Mal Forum
30 Juli 2013
11 Antworten
thegreatdecay
Das erste Mal Forum
31 Juli 2005
6 Antworten
Test