Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schmerzen beim GV

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Maus1992, 16 Mai 2008.

  1. Maus1992
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    Hallo,

    ich benötige DRINGEND eure Hilfe!

    Ich habe bereits seit gut 1 1/2 Jahren einen Freund. Es läuft fantastisch mit Ihm. Er ist wirklich einfühlsam und zärtlich. Nur wenn wir versuchen miteinander zu schlafen klappt es nicht. Dies liegt daran, dass ich immer Schmerzen habe, wenn er ganz in mich eindringt.

    Es beginnt dann zu Brennen und Stechen, sodass wir nicht weitermachen können. Ich bin schon total verzweifelt und entmutigt. Ich war bereits beim Arzt, doch der hat nichts finden können. Ich bin vollkommen Gesund, laut seiner Aussage, aber warum nur diese Schmerzen?

    Ich bin auch nicht verkrampft, wenn wir es versuchen und feucht genug werde ich auch. Einen Pillen wechsel habe ich bereits durchgeführt. Nun geht es zwar leicht besser, aber ich habe ihmmer noch Schmerzen beim GV! Woran kann es liegen?!?!? Kann es eine Psychische Ursache haben?

    Ich hatte nämlich davor eine Beziehung von mehreren Jahren. Mit meinem ex hatte ich auch mein erstes Mal. Es tat mir damals schon so weh, doch ihm war das egal, und so habe ich halt immer die Zähne zusammen gebissen, und durchgehalten, weil ja..wollte nicht dass er mich verlässt, wenn er nicht mehr mit mir schlafen darf. Kann es daran liegen? Sollte ich einmal einen Sexualtherapeuten aufsuchen?

    Bitte, ich brauche dringend euren Rat. Ich will endlich mit meinem Freund, denn ich über alles liebe, schlafen!

    Eure

    Maus1992
     
    #1
    Maus1992, 16 Mai 2008
  2. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Hallo!

    Kann es sein, dass sich bei dir mittlerweile schon ein gewaltiger emotionaler Druck aufgebaut hat so von wegen: Es muss doch endlich klappen, es ist doch alles in Ordnung, hoffentlich tut es nicht wieder weh? Und dass ihr es einfach jedesmal wieder probiert und nur noch mehr enttäuscht seid, wenns wieder mal nicht klappt? Das schaukelt sich dann einfach so hoch und ihr werdet beide immer frustrierter.

    Ich würd an deiner Stelle einfach mal einen Gang zurückschalten- ihr müsst ja keinen Sex haben, es gibt ja auch andere Praktiken- nehmt euch einfach mal selbst den Druck und probiert es erst in einiger Zeit wieder- ihr könnt ja dann z.b. auch mal Gleitgel probieren, vielleicht gehts dann besser, aber grundsätzlich würd ich einfach mal das miteinander schlafen an sich ausklammern und sich auf andere Zärtlichkeiten konzentrieren- und dann wirds auch irgendwann klappen!

    Lg
     
    #2
    Moonlightflower, 16 Mai 2008
  3. Maus1992
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    Single
    Danke für deine Antwort.

    Wir probieren es eh nicht ständig aus. Grad einmal alle 2 - 3 Monate. Inzwischen konzentrieren wir uns sowieso auf andere Zärtlichkeiten :smile:

    Wir haben es auch schon mit Gleitgel versucht, doch das hat auch weh getan. Es fühlt sich immer so an, als würde er beim eindringen meine Gebärmutter berühren. Kann das ein Grund sein?

    Lg
     
    #3
    Maus1992, 16 Mai 2008
  4. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Also wenn er ganz in dir drinnen ist könnte er durchaus deinen Muttermund berühren- da gibts auch viele andere Threads drüber- und das kann sich für manche Frauen durchaus sehr unangenehm anfühlen! Da würde es vielleicht helfen, es mal in einer anderen stellung zu versuchen, wo er nicht ganz so tief in dich eindringen kann!

    Lg
     
    #4
    Moonlightflower, 16 Mai 2008
  5. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.684
    598
    7.628
    in einer Beziehung
    wenn der schmerz da innen ist und nich im eingangsbereich hat dein freund schlicht und einfach einen "zu langen" um in dieser stellung direkt am anfang schon völlig einzudringen. varianten wären stellungswechsel (in missionar kannst ihn mit deinen beinen recht einfach nen stück zurückhalten, eben so wie es angenehm ist, oder bei reiter kannst dus eh selber bestimmen), oder er muss sich einfach ne weile zurückhalten, je erregter frau ist desto tiefer gehts normal auch ohne schmerzen.
    dabei hilft gleitgel allerdings tatsächlich überhaupt nicht :zwinker:
     
    #5
    Nevery, 16 Mai 2008
  6. jasmin03
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallo maus
    die probleme mit schmerzen mit sex hatte ich auch mal, aber bei mir war es nur beim eindringen so und wenn er ganz drinne war.
    aber nach einer zeit ging der schmerz auch weg.

    ich habe chronische verwachsungen und die meisten frauenärzte haben keine ahung von endometriose, das kann man so bei normalen untersuchungen nicht sehen, das geht nur operativ.
    da ich auch eine scheidenveregnung habe und meine gebärmutter
    so weit unten liegt ist das auch ein grund bei mir.
    also endometriose kann ein grund sein, hast du denn starke regelschmerzen?

    gleitgel kann helfen damit er besser eindringen kann, mir hilft das sehr. ich würde die reiterstellung rückwärts empfehlen.
    da sitzt du mit dem rücken auf ihm und er dringt von hinten in die scheide ein. du kannst da bestimmen wie tief er eindringt.

    ich hoffe ich konnte dir helfen. :zwinker:


    lg jasmin
     
    #6
    jasmin03, 22 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schmerzen beim
UnerfahrenesGirl
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 März 2016
11 Antworten
BlackLion96
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 Dezember 2015
6 Antworten
Kitkat
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 September 2015
1 Antworten