Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schmerzen beim/nach sex

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von evita, 20 Juli 2005.

  1. evita
    evita (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi ihr Lieben!

    Ich hatte erst selten Sex und jetzt letztens wieder einmal nach ner großen Pause von ca 4 Monaten. Mein Problem ist Folgendes: Während er eindringt tut es am Anfang weh, was sich aber nach kurzer Zeit gibt. Das Problem ist, dass mir alles noch Tage später wehtut, und zwar an den Seiten: Wo die Hüftknochen anfangen fühlt sich das dann immer so an, als ob ich innerlich, aber am "Eingang" Prellungen bzw. blaue Flecken hätte. Ich hoffe ihr könnt euch vorstellen was ich meine... Es ist nicht schlimm, trotzdem hätte ich dadurch keinen Bock gleich am nächsten Tag wieder Sex zu haben!

    Vielleicht kennen das ja einige unter euch!

    PS: Thesen wie "du warst nicht feucht genug" oder "Er war sicher zu grob" treffen auf keinen Fall zu!
     
    #1
    evita, 20 Juli 2005
  2. KoelnMuesli
    0
    das mit den prellungen könnte vielleicht muskelkater sein! Wenn man da so breitbeinig liegt oder auf dem partenr sitzt ist das schon eine Bewegung an die sich der Körper erstmal gewöhnen muss!

    meine freundin meinte mal ich soll mal 20 minuten so lang liegen bleiben! Ich hatte da schon einige Probleme ... :bier:

    ..kann sein dass du auch wat anderes meinst!..

    @schmerzen am Anfang: versucht doch mal ne andere stellung! Vielleicht kann das helfen!
     
    #2
    KoelnMuesli, 20 Juli 2005
  3. *Flöhchen*
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    Single
    bei den schmerzen danach hätte ich jetzt auch auf muskelkater getippt... aber für die schmerzen am anfang habe ich auch keine erklärung...
    versuchs doch mal mit Gleitgel dann is das eindringen vielleicht nicht ganz so schmerzhaft...
     
    #3
    *Flöhchen*, 21 Juli 2005
  4. Ana-Lea
    Verbringt hier viel Zeit
    481
    103
    1
    vergeben und glücklich
    da hilft kein Gleitgel, kenne das weiss aber auch net was es ist
     
    #4
    Ana-Lea, 21 Juli 2005
  5. Franzi79
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    gehen die schmerzen denn überhaupt zwischendurch mal weg oder hast du die jetzt immer? und sind es wirklich die hüftknochen oder doch vielleicht die eierstöcke (sind da ja auch in der nähe der hüftknochen)?
    bei mir war es auch so, dass es nach dem sex da schmerzte. ist dann aber auch wieder weggegangen. nur nach ein paar wochen hatte ich die schmerzen jeden tag. der frauenarzt stellte dann fest, dass die eierstöcke entzündet waren. hab nur antibiotika bekommen und dann war nach 2 wochen wieder alles in ordnung.

    ich glaube, es ist ganz normal, dass es beim eindringen des mannes erst etwas wehtut. manchmal habe ich das jetzt auch noch und ich habe festgestellt, dass es auch am zyklus liegt. wenn ich bald meine tage habe, dann ziept es manchmal ganz leicht und ne woche später ist davon überhaupt keine rede.
     
    #5
    Franzi79, 21 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schmerzen beim sex
UnerfahrenesGirl
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 März 2016
11 Antworten
BlackLion96
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 Dezember 2015
6 Antworten
Kitkat
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 September 2015
1 Antworten