Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schmerzen beim Sex -> Gebärmutter

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von CandyGirl007, 1 März 2010.

  1. CandyGirl007
    Benutzer gesperrt
    303
    101
    0
    Single
    Hallo,

    der Sex mit meinem Freund ist echt perfekt! Aber manchmal schmerzt es etwas, ich glaub wenn er an die Gebärmutter stößt..
    aber das ist doch nicht normal oder? denn sein Penis ist normal groß, aber es schmerzt wirklich fast bei jeder stellung..
    Geht es euch auch so? was kann man dagegen machen?

    Ich denk für ihn ist es angenehm so weit rein zu "stoßen" und ich finds ja auch schön, wenn die Schmerzen nicht wären..

    und manchmal spür ich auch so einen Druck im Bauch :schuettel: also immer wenn er rein"stoßt"..

    ich möcht mich doch so gern, richtig fallen lassen.. aber das geht mit den Schmerzen nicht..

    letztens hab ich auch etwas geblutet.. zwar nur ganz wenig.. aber danach tat das eindringen allein schon weg.. also auch die Vagina innen.. die Wände.. als hätt ich da blaue Flecken :geknickt:
    und sooo wild haben wir es auch wieder nicht gemacht..

    :ratlos:
     
    #1
    CandyGirl007, 1 März 2010
  2. ffm_calling
    Benutzer gesperrt
    173
    0
    10
    nicht angegeben
    Stößt er denn sehr fest oder ist sein Penis enorm groß? :hmm:
     
    #2
    ffm_calling, 1 März 2010
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich denke, du meinst eher den Muttermund. :zwinker:
    Und deine Blutung war dann vermutlich eine sog. Kontaktblutung.
     
    #3
    krava, 1 März 2010
  4. CandyGirl007
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    303
    101
    0
    Single
    ja dann halt Muttermund ^^
    ja das hatt ich eh schon mal.. aber diesmal wars nur gaaanz wenig Blut..

    und nein so fest stößt er nicht, und ich find den Penis auch nich über groß.. aber halt auch nicht klein..
     
    #4
    CandyGirl007, 1 März 2010
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    So eine Blutung ist an sich nicht tragisch und meist ja auch nur sehr schwach und kurzzeitig.

    Hast du deinen Gyn darauf schon mal angesprochen? Ich hab mal was gelesen, dass Frauen, die stark zu solchen Blutungen neigen sich da auch veröden lassen können (ähnlich wie bei häufigem Nasenbluten).
     
    #5
    krava, 1 März 2010
  6. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Sprich mit ihm darüber, und er muss sich dann eben ein wenig zügeln und 1 cm weniger tief stoßen.
     
    #6
    xoxo, 2 März 2010
  7. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    In jungen Jahren war ich auch dermaßen empfindlich, so dass ich fast bei jedem Sex Schmerzen hatte, wenn der Muttermund getroffen wurde.
    Dabei musste der Schwanz auch nicht übermäßig lang sein oder das Vögeln heftig...auch litt ich desöfteren an Kontaktblutungen und hatte noch nach 1 Tag einen extremen Druck im Unterleib.

    Aber ich kann dir Hoffnung machen...zwar nicht für gleich, aber für die Zukunft, denn ich weiß nicht nur von mir, sondern das bestätigten mir auch andere Frauen, dass sich das im Laufe der Zeit wirklich total geben kann oder zumindest nicht mehr so schmerzhaft ausfällt.
    Mag vielleicht daran liegen, dass man irgendwann besser damit umgehen kann oder die sexuelle Erregbarkeit zunimmt, so dass auch im Innern alles entspannter wird. (und mittlerweile gewinne ich enorme Lust aus dem Anstoßen)

    Deshalb würde ich dir raten, dieses Problem beim Frauenarzt anzusprechen...vielleicht hast du auch -wie ich damals- eine kleine, offene Stelle am Muttermund, die bei mir 2x verödet worden ist, so dass zumindest die Blutungen wegfielen.
    Vielleicht sollte auch geschaut werden, ob die Gebärmutter "an der richtigen Stelle" sitzt, denn Senkung oder Neigung nach hinten können auch Schmerzen verursachen.
    Außerdem bringt es überhaupt nichts, dass du deswegen auf die Zähne beißt, weil du deinen Partner nicht enttäuschen möchtest, indem du ihn im die Freunde am Drang des Zustoßens quasi ausbremsen musst.
    Nicht jede Frau ist gleich und nicht jede Frau gewinnt aus Schmerzen Lust...und wenn du beim Sex ständig daran denkst, was gleich wieder eintreten kann, dann ist das absolut kontraprodunktiv und lässt dich mit Sicherheit verkrampfen.
    Und die daraus resultierende fehlenden Freude und Lust brauche ich erst gar nicht zu erwähnen.

    Also heißt es, mit deinem Partner darüber zu sprechen, der sicherlich nicht möchte, dass du Schmerzen beim Sex hast, die dir unangenehm sind...er muss sich dann eben ein wenig zurückhalten, (insbesondere am Anfang...wenn du aber bereits richtig sexuell erregt bist, dann kann man durchaus mal versuchen, wieder tiefer zu gehen) wobei ihr natürlich auch bei den Stellungen experimentieren könnt, welche jetzt besser und welche weniger gut geeignet sind.
     
    #7
    munich-lion, 2 März 2010
  8. zickzackbum
    Verbringt hier viel Zeit
    754
    113
    64
    nicht angegeben
    Man kann auch mit einem ganz normalen Penis manchmal anstoßen^^.

    Vielleicht nicht bei jeder Frau, aber bei vielen wohl schon.
     
    #8
    zickzackbum, 3 März 2010
  9. CandyGirl007
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    303
    101
    0
    Single
    da bin ich wieder..

    in den letzten paar tagen sind die Schmerzen so schlimm geworden :frown:
    Jetzt tut schon das eindringen weh, das schmerzt an der Scheidenwand, aber das geht dann etwas weg..
    und heute tat wirklich jede stellung weh.. ich dachte ja, das es vl wirklich von dem "wilden" Sex kommt, aber als ich meine Tage hatte, hatten wir fast eine Woche keinen Sex da hätt dich meine Vagina ja wieder beruhigen müssen, oder?

    Aber es tat gleich beim ersten mal danach wieder weh =/
    also ich glaub das er halt beim Muttermund anstößt.. aber wenn er nicht so weit drin ist, spür ich nicht viel und er auch nicht.. und vorher gings ja auch.. aber jetzt tuts wirklich schon bei jeder stellung weh =/

    kann mir bitte wer helfen :frown: will wieder Spass am Sex haben!
     
    #9
    CandyGirl007, 30 Mai 2010
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Also wenns beim Eindringen schon weh tut, dann kann er nicht an den Muttermund stoßen, denn der kommt ja erst weiter hinten.
     
    #10
    krava, 30 Mai 2010
  11. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Ich denke du verkrampfst dich weil du ständig den Gedanken im Kopf hast 'gleich tuts weh' oder 'ich will keine Schmerzen'. Ergo: versuch dich zu enstpannen. Ansonsten entsteht ein Teufelskreis. Und red mal mit deinem FA.
     
    #11
    LaLolita, 30 Mai 2010
  12. Evenjelyn
    Benutzer gesperrt
    601
    53
    30
    nicht angegeben
    also ich kenne das auch nur gut und mein partner hat jetzt auch nicht nen riesen schwanz aber er bewegt sich einfach so gut das es hin und wieder schon weh tut und er sehr tief eindringt, dadurch hatte ich auch eine zeit lang kontaktblutungen sie sich allerdings gegeben haben je öfter wir es gemacht haben. ich lebe jetzt halt damit und wenn es zu krass wird merk er das und ist vorsichtiger. ich hab auch manchmal unterleibsschmerzen danach die allerdings nach ca 10min wieder verschwinden. ich habe ja noch die hoffung das es irgendwann besser wird. also du kannst mir deinem fa nochmal sprechen das hab ich auch gemacht der wird aber auch nicht vielmehr sagen als entspannen sie sicht erstmal wieder gegen kontaktblutungen wird wenn sie vom sex kommen erstmal nichts unternommen.
    vllt macht ihr mal eine kleine sexpause und beschrönkt euch auf petting das du auf andere gedanken komms
     
    #12
    Evenjelyn, 30 Mai 2010
  13. CandyGirl007
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    303
    101
    0
    Single
    die Kontaktblutung hatte ich bei ihm ja erst einmal!

    Aber es tut generel weh.. und als ich meine Tage hatte, haben wir ja fast ein Woche Pause gemacht.. da hätt sich meine Vagina eig schon beruhigen müssen ^^ und als wir dann wieder Sex hatten, hab ich mich auch nicht verkrampft, weil ich ja dachte, das es nicht mehr weh tut!

    @krava
    ich hab ja 2 verschiedene Schmerzzonen ^^
    zuerst beim eindringen, da schmerzt die Scheidenwand, brennt total!
    Das legt sich dann etwas und dann tuts weh wenn er zustoßt =/
     
    #13
    CandyGirl007, 31 Mai 2010
  14. coffeefreak
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    ich kenn das das problem hab ich auch!
    ich war bei unterschiedlichen frauenärzten un keiner konnte mir sagen was es is aber meine letzte ärztin hat mir jetzt eine bauchspiegelung empfohlen um zuschauen was da unten los is frag aufjeden fall mal deinen frauenarzt was du machen kannst wegen den schmerzen ich hoff danch werd ich keine schmerzen mehr haben ich drück dir die daumen das es bei dir bald aufhört
     
    #14
    coffeefreak, 22 Juli 2012

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schmerzen beim Sex
UnerfahrenesGirl
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 März 2016
11 Antworten
BlackLion96
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 Dezember 2015
6 Antworten
Kitkat
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 September 2015
1 Antworten