Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schmerzen beim Sex - Was könnte das sein ? =(

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von asiagirl, 22 April 2003.

  1. asiagirl
    Gast
    0
    Hallo,

    ich hab seit kurzem ein blödes Problem, und zwar hab ich seit ca. 1 Monat irre Schmerzen wenn ich mit meinem Freund schlafe, es hat sich aber nichts bei uns oder an unserem Sex verändert, zumindest nicht dass ich wüsste.

    Das "Problem" liegt bei mir ziemlich am Scheideneingang, wenn mein Freund eindringen will fühlt es sich an wie wenn ich wie ausgetrocknet wäre, aber wenn ich mit dem Finger "teste" dann schwimmt bei mir regelrecht alles, sowohl innen und aussen, also liegts schonmal nicht an der Feuchtigkeit.

    Der Schmerz ist regelrecht unerträglich, fühlt sich an wie ein Haufen Nadeln die mich stechen..

    Penisgröße ist auch ausgeschlossen, er hat 19cm und ich bins ja nun doch schon einige Monate gewohnt und hab da auch kein Problem damit :zwinker:

    Hab dann gestern mal mit dem Finger an die Stelle gedrückt an der ich den Schmerz beim GV gespürt hab, aber komischerweise tat das nicht weh.

    Achja, hatten gestern fast 3 Std. Liebesspiel, wenn er dann mal ganz drin war dann war der Schmerz erst erträglich und dann ging er weg, aber jedesmal wenn wir für OV unterbrochen haben und dann weitergemacht dann tat das Eindringen wieder so höllisch weh.

    Spiel mit dem Gedanken, meine Frauenärztin aufzusuchen, aber was soll ich der sagen? Eher, wie könnte die mir helfen? *seufz*

    Ich versteh das nicht ... hatte jemand hier auch schonmal solche Erfahrungen, dass der Sex mit dem Partner plötzlich zu schmerzen begann? Das geht nun schon ca. 1 Monat so ..

    Liebe Grüße!

    Asiagirl
     
    #1
    asiagirl, 22 April 2003
  2. Vivian
    Gast
    0
    ohhh jaaaaaa...das kenn ich nur zu gut....

    bei mir war es halt dadurch, dass ich so viele Antibiotika geschluckt habe....denn dann kam einmal

    1. Hatte ich Trichomanaden...das sind so kleine böse Tierchen..das hatte sich bei mir nur durch tierische Schmerzen beim Sex geäussert...bin dann zur FA und die hat mir was gegeben, dann war das innerhalb 48 Stunden wieder gut...

    2. Ne dumme Pilzinfektion..auch Folge von Antibiotika...6 Tage Scheidenzäpfchen...danach wurde es irgendwann besser...

    Aber weg isses bei mir immer noch nicht, obwohl es schon etwas her ist...wenn wir jetzt Sex haben, dann tut es nach ner Zeit auch weh...so da am Scheideneingang...ok bei mir ist meine Scheidenfora ziemlich ruiniert...muss die jetzt laut FA auch mit ner Joghurt-Kur wieder aufbessern...

    Aber zB bei Punkt 1 hatte ich toooootal starke Schmerzen..das ging echt nicht mehr klar...aber halt nur bei Sex, oder wenn er mich gefingert hat...mein Scheideneingang brannte total...

    Ich würde Dir echt raten mal zu Deinem FA zu gehen...es muss nicht so sein, wie bei Dir...aber es KANN ja sein....vielleicht ist es dann sofort weg...
    Wünsche Dir es auf jeden Fall..
    Ich werde das nächste mal Sex noch abwarten und wenn es dann nicht besser ist, suche ich auch meine FA wieder auf...

    Alles Gute
     
    #2
    Vivian, 22 April 2003
  3. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    kommt mir irgendwie bekannt vor.

    nach einer pilzinfektion hatte ich auch schmerzen beim sex, aber das äusserte sich nicht durch brennen am scheideneingang sondern durch allg. schmerz, wo der saß kann ich schlecht sagen weils einfach überall mal mehr oder weniger wehtat. zusätzlich war mir sex manchmal auch nur unangenehm - ohne dass ich irgendwelche starken schmerzen hatte, aber das reichte schon..

    z. Zt. hab ich wieder ne infektion, diesmal an den nieren und das og. problem ist schon wieder da.. argh :frown:
     
    #3
    Yana, 22 April 2003
  4. Vivian
    Gast
    0
    ach man..das kenn ich nur zu gut :frown:
    und diesen schmerz, den man nicht orten kann auch :frown:(
     
    #4
    Vivian, 23 April 2003
  5. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    kenne das problem zwar nicht persönlich, aber was die anderen geschrieben haben, wäre da schon eine möglichkeit, desweiteren könnte es auch sein, das sich dein hormonhaushalt zb durch eine neue Pille aber auch durch die alte verändert hat! aber auch das kann nur dein fa dir beantworten!

    solltest auf jeden fall hingehen, denn wenn du eine infektion verschleppst, kann es für dich üble konsequenzen haben!

    falls du wirklich eine infektion hast, dann muß dein freund auch zum arzt und sich untersuchen lassen, denn sonst gibt es einen pingpongeffekt!
     
    #5
    twinkeling-star, 23 April 2003
  6. Onyxxa
    Gast
    0
    Die anderen haben eigentlich schon alles gesagt, was ich auch sagen wollte. Ich erlebte dies auch schon. Einmal hatte ich eine Pilzinfektion, hatte deshalb beim Sex auch ziemlich starke Schmerzen.:angryfire erst wenn er ganz in mir drinn war, konnte ich es laaaaangsam geniessen, aber halt auch nicht so ganz. zum Glück musste ich dann zu einer reiner Routineuntersuchung zum Frauenarzt. Zuerst erzählte ich ihm nichts davon, da ich dachte,dass es wohl an mir läge, ich im moment zu wenig feucht etc. werde. Doch dann rief er mir ein tag später an und sagte, ich hätte einen Pilz. Ich musste auch das Scheidenzäpfchen nehmen und noch so eine Salbe.
    Nach 6 tagen war dann alles wieder ok. Doch nun hatte ich von letztem wieder so eine Sache.. es kam alles nach etwa 5 stunden wildem Gefummel inkl. Sex.. ich dachte, das war bloss eine Überanstrengung oder zu feste Reizung meiner Muschi. Im Glauben daran, dass es sich selbst wieder legen würde, tat ich nichts und wartete ab, doch nichts besserte sich. sogar beim sitzen, tat's auf einmal weh. so nahm ich wieder von dieser Salbe und nun ist's wieder gut:cool: ! ich würde dir aber unbedingt anraten zum Frauenarzt zu gehen. Die kennen das Problem doch in-und auswendig, sie werden dich auch nicht "komisch ansehen",denn das kann nun mal passieren (und wie du siehts, bist du bestimmt nicht eine von wenigen.) du wirst froh sein, wenn alles wieder vorbei ist. ausserdem könnte es auch sein, dass sich durch die Pilzinfektion ein elend schlechter Geruch in deiner Muschi bilden könnte und das willst du doch auch nicht...
     
    #6
    Onyxxa, 24 April 2003
  7. asiagirl
    Gast
    0
    War heut bei meiner Frauenärztin, ich hab keine Infektion, keinen Pilz, nix .. sie meinte ich bin ganz gesund und das Problem ist psychisch .. Jetz bin ich total ratlos, wenns ne Infektion gewesen wär hätt ich ne Tablette nehmen können und weg wärs gewesen, aber so ..?
    *seufz* Vielleicht liegts ja am Abistress, in genau einer Woche gehts los ..
     
    #7
    asiagirl, 28 April 2003
  8. Miss
    Gast
    0
    Ich hatte auch schmerzen beim sex......aber ich glaub bei mir lag es daran daß es dei ersten male waren ...hmmm...geht es eigentlichweg..wenn man es oft tut?Ich meine beim ersten mal tuts eigentlich bei jeden mehr oder weniger weh
     
    #8
    Miss, 28 April 2003
  9. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ach na die ersten Male... das is klar, da gibt es ganz selten Mädels, die keine Schmerzen dabei haben. Das ist schon so in Ordnung, da sich das Jungerfernhäutchen erstmal dähnen oder bzw. reizen muss.

    Bei mir ist das auch so. Ich fühl mich von meinem Körper ganz schön verarscht. Ich bin am laufenden Bande beim Arzt gewesen und nix hat er herausgefunden. Das letzte Mal als ich da war, meinte er, dass es besser gar nicht sein könnte. Aber was soll das denn dann sein? Ich meine, ich traue mich ja nicht mal mehr mit meinem Freund das Thema Geschlechtsverkehr anzureizen. Ich habe ja gehört, dass es auch psychisch bedingt ist, aber bei uns ist in dem Fall auch alles OK und könnte nicht besser sein. Ich bverstehe das nicht. . .

    Tiffi
     
    #9
    Tiffi, 29 April 2003
  10. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Mir gehts z.Zt. auch so, allerdings hab ich auch Stress sodass es damit zusammenhängen könnt. Aber dass dabei ausgerechnet "die" Region in Mitleidenschaft gezogen werden muss, find ich mehr als gemein *g*.
    Bei uns läuft auch alles super, sodass mein Freund gar nicht verstehen kann was da los ist :hman:
     
    #10
    Yana, 29 April 2003
  11. Carnage80
    Carnage80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    101
    0
    nicht angegeben
    bin jetzt einfach mal der erste mann, der sich äußert, studiere aber Medizin, habe daher zumindest ein bisschen ahnung. Aber auch durch eigene erfahrungen mit meiner freundin, kann ich vielleicht was helfendes beisteuern:

    @ Lollita18: das beim ersten GV häufig schmerzen bei der frau auftreten kann natürlich mehrere ursachen haben (die ich hier jetzt nicht näher aubreiten möchte), aber in der regel gibt sich das natürlich im laufe der nächsten male. falls es allerdings auch dann noch weh tut, liegt es meist daran, dass die frau meist immernoch unterbewusst angespannt ist. einfach nicht nachdenken, sondern winfach laufen lassen!! wenn der mann nicht ein total gefühlskalter klotz ist, wird der schon darauf achten, dass er dir nicht weh tut

    @ asiagirl: im prinzip denke ich auch dass du einfach zuviel nachdenkst, das kann euch frauen total blockieren, auch wenn euch das nicht bewusst ist.

    hoffe ich klang nicht zu altklug



    :zwinker:
     
    #11
    Carnage80, 29 April 2003
  12. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß ja auch nicht, aber die Antwort bleibt noch ziemlich verschwiegen bei diesem Thema.
    Mal ne Frage an dich "asiagirl" :

    Hattest du vielleicht schon mal ne Abtreibung? Ich meine vielleicht hängt das ja auch damit zusammen. Wenn ich erlich sein soll, hatte ich schon eine und das mit den Schmerzen hat ungefähr 1 Monat danach angefangen. Bisher hat sich allerdings noch nicht viel geändert.

    Tiffi
     
    #12
    Tiffi, 1 Mai 2003
  13. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Dass es daher kommen könnte hab ich bis jetzt noch nicht gehört..
     
    #13
    Yana, 1 Mai 2003
  14. asiagirl
    Gast
    0
    Nö, hatte noch keine Abtreibung ..
    das mit dem Schmerz ist bis jetzt unverändert =( Hab Angst dass mein Freund mit Unverständnis reagiert =(
     
    #14
    asiagirl, 7 Mai 2003
  15. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    was mir da noch einfällt, eine freundin von mir, hat auch fast immer schmerzen beim gv, allerdings auch erst, seitdem ihre tochter auf der welt ist! könnte also auch damit zusammen hängen!

    wenn dein freund bei sowas mit unverständnis reagiert, dann tut es mir echt leid, aber dann ist er nicht wirklich der richtige für dich, sorry klingt hart, ist aber miene meinung! was machst du denn, wenn es weh tut? läßt du es einfach über dich ergehen oder sagst du es ihm? wenn du erst jetzt angst hast, das er es nicht versteht!
     
    #15
    twinkeling-star, 7 Mai 2003
  16. asiagirl
    Gast
    0
    Vielleicht hat sich das ZU krass angehört .. ich bin mir sicher dass er der richtige is, er is so lieb.. aber ich hab einfach Angst dass er es nicht richtig versteht wenn er jetz 3,4 Wochen auf Sex verzichten muss, nur wegen irgendsonem Mist der sich in meinem Kopf festgesetzt hat ..

    Wenns wehtut sag ich meist nichts, meistens wird der Schmerz ja bissl schwächer .. nur wenns wirklich brutal krass is sag ichs ihm, und dann hört er auch jedesmal sofort auf.
     
    #16
    asiagirl, 9 Mai 2003
  17. BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    neben der ausgeschlossenen Infektion gibts schon noch n paar andere mögliche organische Ursachen. Eventuell kann noch mal n Urologe drauf schauen und vom Darm her kann auch was zwicken.
    Allerdings gibt es das gar nicht so selten, daß keiner der Docs dann was findet und es doch was psychisches ist.

    An deiner Stelle würde ich ruhig mal mit deinem Freund darüber sprechen, vielleicht doch mal ne kleine Pause machen (vielleicht bis nachm ABI) um zu sehen, ob sich irgendwas verändert und ansonsten könntest Du mal darüber nachdenken, ob es irgendwelche Dinge gibt, die die Beziehung zu Deinem Freund oder Dein Sexualleben oder die Einstellung zu Deinem Körper belasten. Klingt vielleicht n bißchen hart, immer locker bleiben dabei...
     
    #17
    BJ, 9 Mai 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schmerzen beim Sex
UnerfahrenesGirl
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 März 2016
11 Antworten
BlackLion96
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 Dezember 2015
6 Antworten
Kitkat
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 September 2015
1 Antworten