Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schmerzen beim Sex ??

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Lucky-User, 14 Januar 2003.

  1. Lucky-User
    Gast
    0
    Hallo Jungs & Mädels,

    ich hab da 2 Fragen an euch und
    ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen.

    Also folgendes Problem:
    Ich hab seit 5 Monaten eine neue Freundin.
    Soweit so gut.Wir haben jetzt vor ca.2 Monaten
    damit angefangen miteinander zu schlafen.
    Meine Freundin ist 23 und ich bin 24.

    Sie ist bzw. war noch Jungfrau als wir miteinder
    geschlafen haben.Beim ersten Mal als ich
    in sie eindrang hatte sie schmerzen.Ok wir
    haben dann aufgehört.Wir sind davon ausgegangen
    das weil sie noch Jungfrau ist und sich der Körper erst
    noch daran gewöhnen muß das es ein Weile dauert bis
    wir zusammen schlafen können.Also ein paar Tage später
    versucht.Wieder daselbe.Es tut ihr weh.Ok wieder Gedanken
    gemacht.Also sie hat dann beschlossen zum Frauenarzt zu gehen.
    Nach einiger Zeit und nachdem sie den Termin hatte haben wir
    wieder versucht miteinander zu schlafen.Sie hatte von ihrem Frauenarzt Gleitgel bekommen.Also probierten wir das auf.
    Ich kann jetzt zwar ein wenig tiefer in sie eindringen aber an einem bestimmten Punkt tut es ihr dann wieder weh.Leider.
    Wir haben es dann noch ein paar mal versucht miteinander zu schlafen aber ohne Erfolg.
    Jetzt sind wir schon zeimlich ratlos.Und das macht meine Freundin auch irgendwie ziemlich fertig das es nicht klappt und das es an ihr liegt.So das ist jetzt das Problem.
    Ihr könnt schon mal auschliessen das sie kein Lust hat oder das sie nicht mit schlafen möchte.Sie möchte das 100%.
    Und sie ist auch feucht ohne Ende.Daran liegt es also nicht.
    Tja guter Rat ist teuer...

    So was können wir nun machen?Wer hat Tips & Tricks für mich?
    Wie habt ihr das Problem gelöst?Gibt es spezielle Stellungen?
    Hilfsmittel?Was können wir da machen?
    Klar sie könnte nochmal zum Frauenarzt gehen aber das möchte sie jetzt nicht schon wieder machen.Gut wenn alles andere nichts hilft muß sie wohl oder über dahin.

    Also vielen Dank schon mal im Voraus an alle.

    MfG
    Thommi
     
    #1
    Lucky-User, 14 Januar 2003
  2. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Die Möglichkeit, dass sie nicht feucht genug ist, schließ ich grob gesehen, jetzt mal aus, da ihr ja schon Gleitgel versucht hab.
    Dann könnte der Fall sein, dass ihr Jungfernhäutchen zu stark/fest ist, und nicht reißt, sondern sich nur dehnt, und das eben weh tut. Wenn sich da gar nix ändert dran, kann der Arzt das Ding auch durchschneiden.
    Eine andere Möglichkeit wäre, dass sie sich verkrampft - vielleicht jetzt auch noch dadurch, dass sie weiß, es könnte/wird wieder weh tun und Angst hat. Wenn sie sich verkrampft (was auch unbewusst sein kann), kommst du natürlich nicht richtig rein, und es tut ihr weh.
    Das ganze kann auch von Vaginismus (hieß das so?) herrühren, irgendwer hatte auch mal einen Link dazu. Das sind AFAIK auch Verkrampfungen der Scheide - kann aber aus verschiedenen Gründen und verschiedenartig sein.

    Ihr könnte es natürlich nochmal versuchen - lasst es locker angehen, vielleicht eher spontan, nichtso geplant, dass vielleicht nicht so sehr Angst/Aufregung aufkommen könnte. Ansonsten sollte sie vielleicht doch noch mal zum FA gehen.
     
    #2
    MooonLight, 14 Januar 2003
  3. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Jo, ersterns muß mal ausgeschlossen werden, obs nur die normalen Probleme mitm Jungfernhäutchen sind - und es is heutzutage schon genauso normal, dass das dumme Ding net reißen will und dauernd weh tut, wie der Umstand, dass es sofort reißen kann *g*.

    Unbewußte Verkrampfung is sowieso immer ein heißer Tipp, sobald einmal ein Sexversuch mit Schmerzen vorgekommen ist. Der Körper merkt sich das nämlich durchaus und man braucht etwas, um ihn wieder vom Gegenteil zu überzeugen.
    Ich (ich hatte auch enorme Startschwierigkeiten damals *g*) zb habs geschafft, indem ich den Schmerz, der durch die Verkrampfung entstand, einfach ignoriert habe - und mit der Zeit wurde es dann besser und besser.... das is die Holzhammermethode. Ich empfehle sie nicht (und vor allem nicht, wenn alles andere noch nicht ausgeschlossen wurde), aber ich bin auch net dran gestorben :smile:

    Oder es sind schlichtweg die normalen Schmerzen, die am Anfang gerne mal auftauchen (um das festzustellen bräuchte man aber Infos über den Verbleib des Jungfernhäutchens *ggg*).
    Wenn man sehr empfindlich is, hat man die am Anfang öfters mal.
    Aber nachdem du sagst "ab einem gewissen Punkt" könnts auch der Eindringwinkel sein *kratz*.
     
    #3
    Teufelsbraut, 14 Januar 2003
  4. Sharky18
    Gast
    0
    Habt ihr schonmal die Reiterstellung probiert?

    Also ich hab erst einmal in meinem Leben ein Mädel entjungfert...die anderen hatten das alle schon hinter sich :grin: aber wir hatten damals auch so ähnliche Probleme...
    Sie hat sich dann mal auf mich draufesetzt und plötzlich gings...
    Dürfte dann mal doch endlich gerissen sein das blöde Ding...

    Aber wie gesagt...ich bin net so der "Entjungferungs-Experte" da können dir die anderen mehr helfen...

    Aber ich sag mal andere Positionen ausprobieren is nie verkehrt...vielleicht kann sie sich ja in ner anderen stellung besser entspannen weil sich in dieser der Körper schon automatisch verkrampft...

    Also viel Glück, und macht euch nicht zu viel Sorgen, ich glaub es gibt net viel Leute bei denes von Anfang an geklappt hat!

    Greeetz

    [​IMG]
     
    #4
    Sharky18, 14 Januar 2003
  5. Kess
    Gast
    0
    Bei mir hat es auch die ersten paar Male ein bisschen weh getan. Hab den Schmerz aber ignoriert und mit der Zeit ging es dann auch. Wenn das Jungfernhäutchen schon gerissen ist denk ich mal das sie sich zu sehr verkrampft und es deswegen weh tut. Probiert es doch einfach noch mal und wenn sie dann immer noch Schmerzen hat sollte sie wirklich zum Frauenarzt gehen.
     
    #5
    Kess, 14 Januar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schmerzen beim Sex
UnerfahrenesGirl
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 März 2016
11 Antworten
BlackLion96
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 Dezember 2015
6 Antworten
Kitkat
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 September 2015
1 Antworten