Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kiwi90
    Kiwi90 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    8 Oktober 2007
    #1

    Schmerzen beim Sex

    Hallo seit 1.5 Monaten nimmt meine freundin die Pille. Als wir das erste mal sex ohne Kondom hatten ging es ihr gut. Doch nachdem ich in ihr gekommen bin hatte mein freundin schmerzen im Scheidenbereich:geknickt: , die sich immer weiter verschlimmerten. Sie war total am ende und das tat mir unglaublcuh leid. Ich wollt mal fragen was kann man gegen die Schmerzen danach tun und vorallen gibt es wege sie allgemein zu vermeiden. Danke im Vorraus. lg :kopfschue
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Schmerzen beim Sex
    2. schmerzen beim sex
    3. schmerzen beim sex
    4. schmerzen beim sex
    5. Schmerzen beim Sex
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    8 Oktober 2007
    #2
    Schmerzen sind auf jeden Fall nicht positives. Durch die Pille kann es passieren, dass die Frau nicht mehr genug Feuchtigkeit produziert - dann wäre ein Gleitmittel angesagt. Liegt es nicht daran, könnte es z.B. eine Unverträglichkeit gegenüber (deinem) Sperma sein. Aber ein Frauenarztbesuch wäre wohl das Beste für deine Freundin.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    8 Oktober 2007
    #3
    Wenns an zu wenig Feuchte liegt, hilft Gleitgel.

    Wenns am Sperma liegt (Spermaallergie), dann helfen Kondome.
     
  • das-schatzili
    0
    8 Oktober 2007
    #4
    hört sich sehr danach an,weil dus chreibst das es erst wehtut nachdem du gekommen bist das sie das sperma net verträgt und das halt brennt...
     
  • soul_man
    soul_man (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    209
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Oktober 2007
    #5
    Schließe mich den Vorrednern an, hört sich nach einer Sperma Unverträglichkeit an. Mal zum Arzt gehen, der kann das checken. Und durch Kondome, wie auch schon geschrieben wurden, ist das eigentlich gut in den Griff zu bekommen. Meine Ex-Freundin hatte das auch...

    grüße
    soul_man
     
  • Kiwi90
    Kiwi90 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    8 Oktober 2007
    #6
    Es ist nur so das sie bei kondomen das gleiche problem hat und eigentlich feucht genug ist
    wer weiß
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    8 Oktober 2007
    #7
    Dann hättest du das aber gleich schreiben soll und nicht, dass es erst beim Sex ohne Kondom aufgetreten ist.

    Einen evtl. Pilz kann der FA feststellen und der hat vielleicht auch sonst noch einen Rat.
     
  • das-schatzili
    0
    8 Oktober 2007
    #8
    dann ab zum FA
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    9 Oktober 2007
    #9
    Es ann sein, dass ihre haut in der Vagina einfach zu dünn ist und auf Reibung daher sehr empfindlich reagiert.
    Ich würde das auch beim Frauenarzt abklären lassen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste