Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schmerzen beim sex?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von red freak, 1 August 2001.

  1. red freak
    Gast
    0
    meine freundin (mit der ich noch nicht lange zusammen bin) will eigentlich immer dass das licht aus ist wenn wir miteinander schlafen.

    aber als es wir mal im freien während es hell war getan haben, ist mir aufgefallen dass sie immer das gesicht verzieht wenn ich in sie eindringe (und zwar sieht es so aus als hätte sie schmerzen) und auf die frage ob ihr was weh tut meinte sie nur "nein nein..."

    bis jetzt bin ich immer oben gelegen und sie unten, und als ich mal stellungswechsel machen wollte (sie oben) ging das grad mal 30sek.. dann wollt sie wieder runter.

    und ich hab mit meiner cousine mal drüber geredet und sie meinte dass sie das auch sehr lange hatte... dass bei anderen stellungen ausser missionar sie schmerzen hatte!

    nun ist meine frage ob das wirklich normal ist dass frauen beim sex öfters schmerzen haben (meine cousine meinte immer sie wollte oft unbedingt dass der schwanz rein soll..aber als er drin war hat sie es wieder bereut manchmal)

    ich mach mir sorgen.. denn wenn meine freundin dabei schmerzen hat will ich keinen sex mehr :cry:

    und wenn ja.. warum schmerzen? wie gehn die weg? scheiße.. bin voll verzweifelt...
     
    #1
    red freak, 1 August 2001
  2. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Hmmm, ich hab mir sagen lassen, das ich auch des öfteren Grimassen ziehe beim Sex *ggg* ... ich neige auch dazu öfters die Stirn zu runzeln ohne eigentlich zu wissen wieso *lol*.

    Falls sie aber wirklich Schmerzen haben sollte, is es dumm von ihr, es nicht zuzugeben ... da kannst du so gesehen gar nix machen. Ich weiß ja nicht, wie oft sie schon Sex hatte - weil am anfang gibts immer so ne Gewöhnungsphase, wo man nun mal Schmerzen hat oda wund is, aber das vergeht mit der Zeit.

    Und das sie grad auffällig bei der Reiterstellung geflüchtet is, kann man vielleicht damit erklären, dass es ihr entweder einfach unangenehm war, so aufnm Präsentierteller vor (bzw auf) dir zu sitzen, oda das ihr einen falschen Winkel erwischt habt und dann kanns wirklich weh tun.
     
    #2
    Teufelsbraut, 1 August 2001
  3. Danysahne18
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    Das Problem hatten wir in anderen Threads auch schon.
    Die häufigste Lösungsmöglichkeit, die ich so im Kopf habe, war glaub ich, daß es sein kann, daß du zu weit eindringst, und dann "hinten" anstößt.
    Andere Alternative wäre, daß ihr Jungfernhäutchen nicht ganz gerissen ist, manchmal kommt es sogar vor, daß die operativ aufgeschnitten werden müssen, weil die zu "dick" sind, um auf natürlichem Wege zu reißen.

    Wann genau verzieht sie denn ihr Gesicht? Beim eindringen, oder erst dann, wenn du "drin" bist?
    beim eindringen -->Häutchen
    schon drin --> stößt gegen empfindliche Stellen
     
    #3
    Danysahne18, 1 August 2001
  4. Garagensprengerin
    Verbringt hier viel Zeit
    429
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, ich würde mir erstmal keine allzu großen Gedanken machen, denn das Eindringen ist für die Frau meistens der intensivste Teil des Miteinanderschlafens. Und da verziehen viele Frauen das Gesicht, das sieht dann auch wirklich aus, als hätten sie Schmerzen ... weiß ich von mir und haben mir auch ein paar andere Mädels bestätigt.

    Dass sie wieder runter wollte, liegt wahrscheinlich an ihrer Unerfahrenheit (?), oder sie mag halt einfach die stellung nicht. Ich wollte anfangs auch nicht so gerne "rauf", weil ich nicht so recht wusste, was ich da oben anstellen soll *g*. Aber ich denke, sie wird schon noch auf den Geschmack kommen, hilf ihr mal ein bisschen (also nicht untätig rumliegen, sondern auch bissel dagegendrücken usw.) - außer sie mag das wirklich nicht, aber das müsstest du sie dann schon selber fragen. Dass sie dabei Schmerzen hatte, kann ich mir kaum vorstellen, es sei denn, sie hat im 90°-Winkel auf "ihm" gesessen, das kann wehtun!

    Aber wenn du's ganz genau wissen willst, musst du noch mal mit ihr reden, und dann natürlich auch drauf bestehen, dass sie dir wirklich sagt, wenn sie Schmerzen hat (kann wie andere hier schon gesagt haben auch sein, wenn sie noch nicht so oft Sex hatte, denn es gibt wirklich so eine Art Gewöhnungseffekt :grin: ).
     
    #4
    Garagensprengerin, 1 August 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schmerzen beim sex
Ti jara
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Juli 2015
14 Antworten
Tiger96
Aufklärung & Verhütung Forum
9 März 2014
80 Antworten
Erik Butters
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Januar 2013
11 Antworten