Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schmerzen beim urinieren

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Weiblein, 23 August 2005.

  1. Weiblein
    Gast
    0
    Hallo an alle,

    habe ein Problem, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Hab seit einem Monat Sex, komme nie dabei und hab ziemliche schmerzen beim urinieren und einen leichten Druck in den Nieren. Hatte sogar ein wenig blut im urin - ist aber schon wieder weg - hab viel getrunken und blasentees getrunken, tut aber immernoch weh beim urinieren. Ich wollte fragen, kann es sein das mein freund beim sex immerwieder an meine Blase ankommt? Ist es normal das ein Mann beim Sex an der Blase ankommt? Oder muss das nicht sein? Kann es sein das er irgendwie meine Blase gereizt hat und verletzt hat? Ich denke, er kann nicht so extrem an der Blase angekommen sein oder ist es einfach das ein Mann beim Sex immer an der Blase ankommt?

    hmm... hoffe ich bekomme einen guten rat von euch, hab echt voll schmerzen beim urinieren und in den nieren. Kann es sein das es nichts mit dem Sex zu tun hat? Weil ich hatte das schon mal so mit 10 Jahren, da hat es auch weh getan beim urinieren und da wurde festgestellt das ich eine Blasenentzündung hatte - hab lange damit gekämpft - ist dann auch weggegangen. Kann es sein das mein Freund jetzt beim Sex wieder meine Blase gereizt hat? Es ist ein krampfartiger Schmerz beim urinieren. Hab auch Schmerzen beim Sex manchmal, ich hab mir aber gedacht das ist normal weil es mein erstes Mal war aber jetzt machen wir es schon 1 Monat und ich hab immernoch schmerzen beim Sex ... Kann es sein das das mit der Blase zusammenhängt und er immer dagegen ankommt und ich deswegen Schmerzen beim Sex habe? Ich weiss nicht von wo die Schmerzen kommen aber mein erster gedanke ist es das es von der Blase kommt ... hmm sollte ich zum arzt gehen? hmm... danke mal im vorraus

    lg
     
    #1
    Weiblein, 23 August 2005
  2. speakingstick
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    Single
    Hallo Weiblein,

    ich bin zwar vom anderen Geschlecht, aber Deine Frage im letzten Satz kann ich nur deutlich mit ja beantworten.
    Ab zum Arzt !!!
    Ferndiagnosen kann hier keiner abgeben.

    Gruß speakingstick
     
    #2
    speakingstick, 23 August 2005
  3. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Du hast ne Blasenentzündung, ab zum Arzt und Antibiotika verschreiben lassen! Wenn du das noch weiter mit dir herumschleppst, kann das noch zu ner schönen Nierenbeckenentzündung werden!!! Hatte neulich auch zum ersten mal eine und habs mehrere Tage lang nur mit Blasentees und viel trinken versucht, aber das funktioniert in den meisten Fällen allein nicht!!!
    Das kann sehr wohl mit dem Sex zu tun haben, bei mir kams auch davon. Ich kopiere dir mal was von http://www.netdoktor.de/krankheiten/fakta/harnwegsinfektion_blasenentzundung.htm :
    Viele hier im Forum sagen, dass das mit Condom seltener passiert... immerhin sind es dann nicht die colibakterien des Mannes, die richtung Harnrögre getragen werden. Aber wenn er z.B. versehentlich rausrutscht und an Stellen kommt, wo sich ausnahmsweise mal ein paar Bakterien tummeln, dann kann er die auch per Condom mit sich tragen und in gefährliche Bereiche bringen. So wirds wohl bei mir passiert sein.

    Schmerzen beim Eindringen habe ich im Übrigen schon seit mehr als nem Jahr. Das zum Thema "nach einem Monat müssten die Schmerzen doch mal weg sein" :zwinker:

    Off-Topic:
    ... aber mal ehrlich... "Ich habe Schmerzen. Ich weiß nicht genau, woher die kommen. Ich habe keine Ahnung, was ich dagegen tun kann." und dann fragst du ernsthaft, ob du zum Arzt gehen sollst??? Genau für sowas sind die doch da!!! Und ICH muss mir von meinem Freund anhören, dass es idiotisch ist sich selber kurieren zu wollen, wenn man weiß was man hat und weiß, wie es NORMALERWEISE weggehen sollte...
     
    #3
    Flowerlady, 23 August 2005
  4. Weiblein
    Gast
    0
    Hallo Flowerlady,

    vielen dank für deinen rat... hab mich echt gefreut das mir jemand helfen konnte, werde wohl zum arzt gehen müssen.. Ich trage das schon 4 Wochen mit mir herum und wenn ich einen Druck in den Nieren habe, wirds wohl eine Nierenbeckenentzündung sein :frown: "angsthab"

    Aber kommt er auch so beim Sex immer an die Blase an? ist das normal?

    Wenigstens weiss ich jetzt das es noch etwas dauern kann mit den Schmerzen beim sex :grrr:

    Also, vielen dank nochmal ...

    lg
     
    #4
    Weiblein, 23 August 2005
  5. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Naja, es gibt viele, die zumindest kurz vorm Organsmus einen Harndrang verspüren. Das liegt meist nicht an einer zu stark gefüllten Blase (denn die betroffenen Personen haben die Blase vorher schon geleert etc), sondern wohl höchstwahrscheinlich an einer Verschiebung des Reizes (darauf tippe ich mal aufgrund meines Abi-Biowissens :zwinker: ). An die Blase direkt stoßen kann man - glaube ich - nicht. Also nicht so, dass man da wirklich reinstößt. Der Körper ist ja schließlich nicht weich, elastisch und in alle Richtungen offen/beweglich. Aber wenn man zu tief eindringt, kann man an den Muttermund stoßen. Manche Frauen finden das leichte Stoßen angenehm, andere schmerzhaft.


    4 Wochen????? Ich hatte nach ein paar Tagen schon keinen Bock mehr auf die Schmerzen und das Blut hat mir Angst gemacht...
     
    #5
    Flowerlady, 23 August 2005
  6. Philms
    Gast
    0
    hi wie alle sagen egal was ist geh so schnell wie möglich zum arzt bevor irgendetwas schlimmeres ist und man dir nciht mehr helfen kann also beeil dich :smile2:



    mfg phil
     
    #6
    Philms, 23 August 2005
  7. Sternchen**
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    nicht angegeben
    hi,
    für mich hört sich das auch nach akuter blasenentzündung an! geh sofort zum arzt und lass dir antibiotika verschreiben!
    eine blasenentzündung entsteht nicht dadurch, dass dein freund beim sex bei deiner blase "ankommt", sondern dadurch, dass wahrscheinlich bakterien beim geschlechtsverkehr in deine blase gelangt sind und sich eine entzündung entwickelt hat. das geht ziemlich leicht, da die harnröhre bei frauen sehr kurz ist.
    also beim nächsten mal gleich zum arzt und beim sex akribisch auf hygiene achten!
     
    #7
    Sternchen**, 23 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schmerzen beim urinieren
UnerfahrenesGirl
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 März 2016
11 Antworten
BlackLion96
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 Dezember 2015
6 Antworten
Kitkat
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 September 2015
1 Antworten