Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schmerzen im Intimbereich!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Erdnuss, 27 November 2007.

  1. Erdnuss
    Erdnuss (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    Single
    Hi Leute,

    ich wusste einfach nicht wohin mit meiner Sorge, hab mich eben jetzt für hier entschieden.

    Ich hatte wärend meinen Tagen OB´s benutzt und beim wechseln hat es voll gerieben, obwohl es schon echt voll war. Na gut! Aber jetzt klaptt es irgendwie nicht mehr mit dem Sex. Es brennt total auch wenn ich mich nur mit Wasser wasche. Und in letzter Zeit stohst mein Schatz öffter an meinen Gebermutterhals und das zieht dann noch Stunden später in meinem Bauch.

    Das hatte ich noch nie das es so oft passiert wie in der letzten Zeit und mit dem OB mmm kann ich mir damit meine Schleimhaut verletzen?


    Liebe Grüße

    Erdnuss
     
    #1
    Erdnuss, 27 November 2007
  2. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    klar, reibt der ob mit seiner watteschicht an der scheidenschleimhaut, vor allem, wenn er nicht vollgesogen und trocken ist. im allgemeinen geht dieser leichte schmerz aber nach einigen minuten vorbei.

    möglicherweise ist deine schleimhaut durch einen pilz angegriffen. um das zu erfahren, müßtest du zum gyn und dort einen testabstrich machen lassen. mit einem antimykotikum und einer nachfolgenden aufbaubehandlung durch döderlein-kapseln (milchsäure) kann eine pilzerkrankung gut geheilt werden. aber sicherheit erhältst du nur vom profi. hier können wir nur mutmaßen.

    und wenn dir beim gv die stöße an den muttermund unangenehm sind, solltest du das deinem freund sagen, damit er darauf rücksicht nimmt. ggf. stellungen wählen, bei denen er nicht so tief rein kommt.
     
    #2
    Lou, 27 November 2007
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Würd mich da meiner Vorposterin anschließen. Hast du vielleicht einen Pilz?
    Hast du ständig schmerzen/jucken/brennen? Anderen/vermehrten Ausfluss?

    Lass das mal beim FA abklären!
     
    #3
    User 48246, 27 November 2007
  4. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Geh am besten zum Frauenarzt und lass das abklären.
    Vielleicht hast Du eine Wunde stelle (durch den Ob), die beim Wasserlassen und Sex gereizt wird.
    Verzichte am besten ein paar Tage auf Sex und Ob´s - zumind. bist Du weißt was los ist
     
    #4
    Klinchen, 27 November 2007
  5. Erdnuss
    Erdnuss (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    101
    0
    Single
    Naja wie erkennt man denn einen Pilz?

    Eigentlich hab ich überhaupt kein brennen. Mein Ausfluss ist so wie immer nichts auffälliges.

    Wie sollte ich mit den Pilz zugezogen haben? Durch das OB?


    Das mit den sößen am Muttermund, das passiert erst seit ca. einer Woche. Und egal bei welcher stellung. Mein Freund geht nicht tief rein aber plötzlich tuts weh. Ich hatte das noch nie!
     
    #5
    Erdnuss, 27 November 2007
  6. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Pilze fängt man sich schnell mal irgendwo und typische Erkennungsmerkmale müssen nicht auftreten. Sicher sagen kann das nur ein FA.

    Kann auch ne Infektion oder sonst was sein...

    Vielleicht ne kleine Verletzung, die eben jetzt immer weh tut.

    Gehört aber abgeklärt!


    Das mit dem Muttermund... bist du sicher dass er an den Muttermund stößt? Bei jeder stellung?? Und ohne zu tief zu sein?
    Das hört sich eher nach anderen Schmerzen an.
    Kann mit dem anderen zusammenhängen.
     
    #6
    User 48246, 27 November 2007
  7. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Pilze "holst" du dir nicht, die sind normalerweise immer in deiner Scheidenflora vorhanden. Normaler weise werden sie aber von den Bakterien, die diese Flora hauptsächlich bilden zurückgedrängt und es kommt zu keiner Erkrankung.
    Wenn nun die Flora gestört wird (durch Stress, Krankheit, AB, übertriebene Hygiene, Waschlotionen, Sperma, ...), kann sich der Pilz ausbreiten und es kommt zur Erkrankung.

    Vielleicht eine blöde Frage, aber das erste, was mir eingefallen ist: Hast du vielleicht einen Tampon vergessen?
     
    #7
    User 52655, 27 November 2007
  8. Erdnuss
    Erdnuss (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    101
    0
    Single
    Also ich kann dich beruhigen den Tambon habe immer vorher rausgezogen. Es lag/liegt nicht an dem vergessenen OB.

    Du sagtest die Flora wird gestört von Sperma. Wie soll ich das verstehen? Wenn zu oft Sperma in der Scheide ist kann es zu sowas führen?
     
    #8
    Erdnuss, 27 November 2007
  9. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Das Scheidenmillieu ist sauer, Sperma leicht alkalisch. Wenn man also recht empfindlich ist oder die Flora sowieso schon geschädigt ist, kann das genug durcheinander bringen um Infektionen zu begünstigen.
    Mit der Häufigkeit des "Spermakonsums" hat das aber nichts zu tun.
     
    #9
    User 52655, 27 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schmerzen Intimbereich
stinesch
Aufklärung & Verhütung Forum
27 März 2016
16 Antworten
butzmaya
Aufklärung & Verhütung Forum
5 September 2015
1 Antworten
Steven747
Aufklärung & Verhütung Forum
1 September 2015
2 Antworten
Test