Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schmerzen im Kieferknochen

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Sonne25, 18 November 2008.

  1. Sonne25
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo

    ich weis ihr seid keine Ärzte, wollte aber euch trotzdem mal fragen was das sein kann:

    Mir tut der Knochen vom Ohr richtung Kiefer weh. Ich kann wohl noch reden, aber es nervt, vorallem wenn ich gähnen muss.

    Kennt ihr das? Sollte ich mal zu einem Arzt gehen, wenn ja zu welchem?

    Vielen Dank für eure Antworten
     
    #1
    Sonne25, 18 November 2008
  2. User 53463
    Meistens hier zu finden
    724
    128
    189
    vergeben und glücklich
    Hast du deine Weisheitszähne alle schon? Kann es sein, dass sich an der Stelle einer auf den Weg macht, oder ist es definitiv nicht der Kieferknochen?

    Ansonsten kann es wohl alles möglich sein, entzündeter Zahn, geschwollener Lymphknoten, Verspannung/Zug der etwas ausstrahlt. Möglich wäre wohl auch eine Entzündung der Speicheldrüse in Ohr/Kiefer-nähe.

    Wie lange ist das denn schon?
     
    #2
    User 53463, 18 November 2008
  3. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    "Weisheitszahn" ist auch das erste, was mir einfiel. Vor einiger Zeit tat mir auch der ganze Kiefer weh, einseitig, da aber bis zum Ohr hin. Irgendwann war's vorbei und beim nächsten Zahnarztbesuch stellte sich heraus, dass der Weisheitszahn dort dann inzwischen auch durch wär.

    Wenn bei dir also noch Weisheitszähne ausstehen, kann das durchaus die Ursache sein.
    Kann, muss aber nicht. Ein Arztbesuch wenn sich nichts ändert wäre sicher angebracht.
     
    #3
    drusilla, 19 November 2008
  4. catwild
    catwild (30)
    Meistens hier zu finden
    534
    148
    236
    Verheiratet
    Das erste was mir dazu einfiel sind die Kiefergelenke..
    Natürlich könnten es auch die Weisheitszähne sein, es kann soo vieles sein..

    aber ich hab da mal ein paar Fragen..

    - Ist der Schmerz auf beiden Seiten oder auf einer stärker?
    - Hast du morgens nach dem aufstehen stärkere Schmerzen?
    - Wie ist das, wenn du ein kräftiges Stück Fleisch ist, tut das auch weh?
    - Hast du beim Gähnen manchmal ein Knackgeräusch?
    - Weißt du, dass du knirscht? (Auch Nachts?)
    - Wann tut dir das noch weh, oder ist es ständig?
    - Seid wann merkst du die Schmerzen?
    - Hast du zur Zeit viel Stress?
     
    #4
    catwild, 19 November 2008
  5. Sonne25
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    - Ist der Schmerz auf beiden Seiten oder auf einer stärker?
    - Hast du morgens nach dem aufstehen stärkere Schmerzen?
    - Wie ist das, wenn du ein kräftiges Stück Fleisch ist, tut das auch weh?
    - Hast du beim Gähnen manchmal ein Knackgeräusch?
    - Weißt du, dass du knirscht? (Auch Nachts?)
    - Wann tut dir das noch weh, oder ist es ständig?
    - Seid wann merkst du die Schmerzen?
    - Hast du zur Zeit viel Stress?

    Erstmal Danke für eure Antworten,

    Mein Weisheitzahn ist schon längst duch, wurde sogar schon mal abgeschlieffen, aber mein Zahnartz meinte das er irgendwann raus muss. Alle anderen Weisheitzähne sind bei mir schon draußen.

    Der Schmerz ist nur auf einer Seite.
    Es tut mir vorallem weh wenn ich gähne und ganz kurz danach.
    Ob ich Knackgeräsuche beim Gähnen mache? sehr leise.
    Ich weis das ich nicht kirsche
    Ja, etwas stress habe ich schon, sage mal so, belastet mich viel (possitiv u. negativ)
    Habe nächste Woche trozdem mal vor, zum Zahnartzt zu gehen. Beim HNO war ich schon,da ist nichts.

    Kann es auch sein, dass sich ein Knochen ausgerängk hat? Aber dann könnte ich ja gar nicht reden oder? und welcher Arzt würde das wieder einränken?

    Sorry viele Fragen, trotzdem vielen Dank für eure Antworten
     
    #5
    Sonne25, 21 November 2008
  6. catwild
    catwild (30)
    Meistens hier zu finden
    534
    148
    236
    Verheiratet
    Gaanz sicher, auch nicht Nachts, wenn du schläfst? Das hört sich nämlich nach nem Kiefergelenksproblem an, und zwar ziemlich stark. Da du auch schreibst Stress zu haben und das meist beim gähnen passiert (da hat man den Mund am weitesten auf, und das Kiefergelenk hat die meiste Arbeit), und du schreibst es knackt leise.. Das alles sind Anzeichen dafür. Auch das es nur auf einer Seite wehtut... Klingt mir alles ganz stark danach..

    Gehe auf jedenfall zum Zahnarzt, bevor es schlimmer wird. Viele knirschen und wissen es nicht und sind überzeugt davon, es nicht zutun, die Zähne erzählen aber eine andere Geschichte.. (Sieht man).. Das knacken kann auch schlimmer werden..

    Ich würde dir (ohne jetzt eine Ferndiagnose geben zu wollen) , anraten (nur jetzt aus der Ferne gesehen, nix verbindliches), eine Schiene zu tragen, die du nur Nachts im Mund hast. Die ist ganz zierlich und beim schlafen schont sie deine Gelenke, da so der "Knorpel" (sog. Diskus) zwischen Ober und Unterkiefer nicht dem ständigen Druck ausgeliefert ist... schwierig zu erklären, aber ich denke da kann dir dein Zahnarzt mehr zu erzählen, wenn du ihn mal auf eine Schienentherapie ansprichst.. Ich hab es schon bei vielen Patienten erlebt dass es dadurch besser geworden ist.

    Hier mal ein Bild von der Schiene: (Die übrigens die Krankenkasse bezahlt) http://tbn1.google.com/images?q=tbn:xRgxYmdwC9WZ3M:http://www.vorstadtzahnarzt.ch/bilder/leistungsangebot/16_1.jpg
    Die wird entweder im Ober, oder Unterkiefer getragen, kommt auf deine Situation im Mund an, sie "klickt" ein und bleibt dann die ganze Nacht drin.

    Genau, dann könntest du nicht reden und hättest den Mund offen und ständig Schmerzen, und könntest den Mund nicht mehr schließen.
    Das würde auch der Zahnarzt machen.
     
    #6
    catwild, 21 November 2008
  7. LaKrItZe
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Mir tut auch immer der Kiefer weh, vor allem auch dann wenn ich gähne (dann knackt manchmal alles).

    Ich knirsche nachts mit Zähnen und zwar so heftig, dass mir sogar die Zähne wehtun. Es ist so, dass ich die Zähne ganz heftig aufeinander drücke und "klappere" sagt mein Freund. Klingt total bescheuert, ich weiß^^
    Hab eine "Knirschschiene" bekommen (bezahlt die KK)

    Joa gebessert hat sich nix und brauch wohl bald auch eine neue wenn die durchgekaut ist :geknickt:
    Habe gelesen, dass kommt, wenn man sich psychisch soviel aufregt und auch manchmal nicht seine Meinung sagt (so wie ich) und wortwörtlich auf die Zähne beiße und mich darüber ärgere. Und nachts lässt man das wohl alles raus.
     
    #7
    LaKrItZe, 22 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schmerzen Kieferknochen
OnTopOfTheWorld
Lifestyle & Sport Forum
7 Dezember 2015
2 Antworten
Blueberry
Lifestyle & Sport Forum
27 November 2013
10 Antworten
Test