Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • JayLive
    JayLive (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    nicht angegeben
    15 März 2007
    #1

    Schmerzen im Unterleib?

    Hey Hallo :zwinker:

    Meine Freundin hat seit gestern schmerzen im Unterleib die sich zum Beckenknochen ziehen...
    Was könnte das sein? Oder was vermutet ihr? :ratlos:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    15 März 2007
    #2
    Regelschmerzen, Magenprobleme, Blinddarm, Blasenentzündung, Nieren... Das kann eine Menge sein.
     
  • JayLive
    JayLive (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    120
    101
    0
    nicht angegeben
    15 März 2007
    #3
    Also Regelschmerzen sinds schon mal nicht, ihre Tage bekommt sie erst noch... hmm
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    15 März 2007
    #4
    Und wann? Wenns nicht mehr lange hin ist, dann kann sie auch schon im Vorfeld mal Schmerzen haben.

    Ansonsten hat sie sich vielleicht draußen einen Zug geholt, bauchfrei draußen gewesen, auf kaltem Untergrund gesessen etc. Da gibts viele Möglichkeiten. Kann entweder was mit Nieren oder Eierstöcken vielleicht sein.
    Oder eher was in Richtung Magen-Darm, kann man so per Ferndiagnose schwer sagen.
     
  • JayLive
    JayLive (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    120
    101
    0
    nicht angegeben
    15 März 2007
    #5
    also ihre Tage bekommt sie erst gegen Anfang des Monats wieder.. hmm
    Könnte es vielleicht auch damit zusammen hängen das wir vor 11 Tagen ungeschützten Sex hatten und das vielleicht ein Anzeichen für eine eventuelle Schwangerschaft ist? Ich sag nur mein Thread vom 6.3... wo ich geschrieben hatte das wir miteinander geschlafen hatten aber ungeschützt. Ich bin aber mit Absicht nicht gekommen.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    15 März 2007
    #6
    Nein eine Schwangerschaft äußert sich nicht nach 11 Tagen, auch nicht durch Bauchschmerzen. Das könnt ihr ausschließen denke ich.
    Vielleicht macht sich deine Freundin auch Stress wegen der evtl. Schwangerschaft und die Bauchschmerzen sind mehr psychosomatisch?
    Ansonsten sollte sie am besten mal zum Arzt gehen, wenns nicht besser wird und bis dahin warm halten und Kamillentee trinken.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    15 März 2007
    #7
    Na, das würde ich so nicht sagen.
    Bei einigen fangen die ersten Anzeichen recht früh an. Siehe auch hier: Schwangerschaftsanzeichen ab wann habt ihr etwas gespürt?

    Ich würde sagen, wenn es bis morgen nicht besser ist, soll sie zum Arzt gehen, das kann ja durchaus mal was ernsteres sein.
    Ansonsten macht auf jeden Fall in 8 Tagen (also 19 Tage nach dem Verkehr) einen Schwangerschaftstest.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    15 März 2007
    #8
    Dürfte aber nicht die Regel sein, dass man so früh schon was merkt, aber ist wohl auch nicht auszuschließen.
    Schwangerschaftstest ist unumgänglich.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste