Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schmerzen in den Beinen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Blumenkind, 9 Februar 2003.

  1. Blumenkind
    Gast
    0
    Hallo!

    Ich nehme seit einem halben Jahr eine Mikropille (Desmin 20) und habe jetzt seit ca. einer Woche Schmerzen in den Beinen, die sich immer mehr verschlimmern.
    (Ich hab auch seit längerem Atemprobleme, bin deswegen zu nem Lungenfacharzt gegangen, und der diagnostizierte mir, dass die Atemnot stressbedingt sei...war aber vielleicht auch die Pille die Ursache???)
    In der Packungsbeilage steht, dass das ein erstes Anzeichen für eine Thrombose bzw. Embolie sein kann und dass man bei solchen Nebenwirkungen die Pille sofort absetzen soll. :frown:
    Ich hab jetzt ziemlich Panik deswegen und werde versuchen, nächste Woche nen Termin bei meiner Frauenärztin zu bekommen.

    Denkt ihr wirklich, ich sollte besser schon heute mit der Einnahme aufhören?
    Können die Schmerzen an der Pillenmarke liegen oder ist die Pille damit generell ein nicht geeignetes (da zu "gefährliches") Verhütungsmittel für mich??? :kopfschue

    Eure Meinung würde mir sehr helfen, danke schonmal...
     
    #1
    Blumenkind, 9 Februar 2003
  2. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Ich weiß nich obs negative auswirkungen hat, wenn man die Pille apprubt absetzt, wenn nicht, würd ichs machen. Vielleicht gehen die schmerzen ja weg, und dann weist du auch was an den schmerzen schuld war/ist.
     
    #2
    sum.sum.sum, 9 Februar 2003
  3. BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    Gib mal n paar mehr Infos:

    Schmerzen in BEIDEN Beinen?
    In welcher Höhe?
    In Ruhe oder bei Belastung (wenn 2, dann nach welcher Gehstrecke)?
    Schmerzcharakter (dumpf, stechend, pochend)?
    Ist eine Verfärbung zu sehen?
     
    #3
    BJ, 9 Februar 2003
  4. Blumenkind
    Gast
    0
    Ja, die Schmerzen sind in beiden Beinen, vor allem oberhalb der Knöchel, zeitweise aber auch hochziehend bis zur Hüfte...
    Fühlt sich ein bisschen schwer und stechend an, aber es ist so ein ungewohnter Schmerz, anders als der bekannte Schmerz, den man nach einem mehrstündigen Stadtbummel spürt.
    Im Sitzen oder Liegen tut es mehr weh als beim Gehen, Verfärbungen sind aber keine zu sehen...
     
    #4
    Blumenkind, 9 Februar 2003
  5. jh
    jh
    Gast
    0
    moin.
    an deiner stelle wuerde ich direkt morgen zu nem allgemeinen arzt gehen (und zwar frueh) und wenn die immer staerker werden evtl. ueber wochenendnotdienst nachdenken. ansonsten sagt dir der hausarzt am montag wohin du dich am besten wendest. oder halt direkt zum FA (und auch dahin wuerde ich ohne anmeldung gehen).

    gruesse
    jh
     
    #5
    jh, 9 Februar 2003
  6. Angelina
    Gast
    0
    Hi,

    ich würde zuerst einmal die Pille absetzen.

    Man weiss ja nie!

    Und dann so schnell wie möglich zu einem normalen Arzt gehen... für innere Medizin.
    Der wird dir dann sagen, ob du zum F-Arzt gehen sollst... oder wohin auch immer.

    Ich hoffe es ist nichts schlimmes.

    Lg Angie
     
    #6
    Angelina, 9 Februar 2003
  7. Alyson
    Alyson (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann mich den anderen nur anschließen. Ich würde als aller erstes die Pille absetzen, für den Fall das sie wirklich die Ursache für Deine Schmerzen ist und damit das ganze nicht noch verschlimmert wird. Und am Montag würde ich dann als erstes Mal zum Arzt gehen, sicher ist sicher.
    Ich drück Dir die Daumen, dass es nur falscher Alarm ist.
    Aber wirklich weiter helfen kann Dir da sowieso nur ein Arzt.

    Alles Liebe,

    Alyson
     
    #7
    Alyson, 9 Februar 2003
  8. kaninchen
    Gast
    0
    Ich würd erstma zum FA gehn und wegen der Pille fragen...
    Ne Freundin von mir hatte ähnliche Schmerzen wie du (also so wie du das beschrieben hast) und da lags aber an nem Haltungsschaden - sie hatte zwar verschiedene Schuhe (aber nur in unterschiedlichen Farben, Modell und Größe war das selbe), dann hatte sie mal zur abwechslung nen ganz anderen Schuh und das hat ihr geholfen... Naja, aber würd damit auf alle Fälle zum Arzt gehen!
     
    #8
    kaninchen, 9 Februar 2003
  9. BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    Es klingt eigentlich eher nicht nach Thrombose (gerade weil es im sitzen/liegen stärker ist), aber es kann nicht schaden, lieber früher als später zum Doc zu gehen. Hausarzt ist die richtige Adresse.
     
    #9
    BJ, 9 Februar 2003
  10. Blumenkind
    Gast
    0
    Danke für eure Antworten!
    Hab mir euren Rat natürlich zu Herzen genommen und bin gleich heute morgen um 8 Uhr zu meiner Frauenärztin gegangen. Die hat sich meine Beine angeguckt und eine Thrombose damit ausgeschlossen.
    Sie meinte, die Venen wären evtl. generell überlastet, und hat mich zur Sicherheit mal die Adresse eines Phlebologen mitgegeben, bei dem ich den Venenfluss mal prüfen lassen soll.

    Aber (für mich) das Wichtigste: Ich darf weiterhin die Pille nehmen, soll nur ab nächsten Monat die Leios anstatt die Desmin nehmen. *puh* Ich bin sooo froh!
    Hab mir gestern schon stundenlang den Kopf darüber zerbrochen, was ich wohl für eine Alternative hätte, würde die Pille nicht mehr in Frage kommen...
     
    #10
    Blumenkind, 10 Februar 2003
  11. succubi
    Gast
    0
    na schön das sich alles eigentlich zum guten gewendet hat. :smile: freut mich für dich.

    mhm, ich würd da glaub ich die panik kriegen... aber es gibt ja genug arten von pillen... da müsste man dann halt eine andre finden, die besser verträglich is.
     
    #11
    succubi, 10 Februar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schmerzen Beinen
stinesch
Aufklärung & Verhütung Forum
27 März 2016
16 Antworten
butzmaya
Aufklärung & Verhütung Forum
5 September 2015
1 Antworten
Kimmi88
Aufklärung & Verhütung Forum
11 November 2015
16 Antworten