Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Queena
    Queena (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    6 September 2008
    #1

    Schmerzen in der Brustwarze

    Ich habe ein etwas eigenartiges Problem, wie ich finde. Meine linke Brustwarze reagiert sehr empfindlichaud Druck. Nur sehr leichter Druck reicht aus, damit sie schmerzt. Im Vergleich zur rechten, wo sich nur ein angenehmes leichtes kribbeln in der Waze breit macht, bei wohlbemerkt gleichem Druck wie in der linken ist es bei der linken sehr schnell unangenehm. Von wo der Druck kommt ist dabei egal, es tut weh, wenn ich draufdrück oder sie seitlich drücke. Sogar streicheln kann da schon unangenehm werden, aber wie gesagt, nur in der linken.

    Bin ich krank oder ist das normal?
     
  • LiLChicka
    LiLChicka (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    101
    0
    Verlobt
    6 September 2008
    #2
    Ich glaub das hatte ich auch schonmal, vllt ist sie einfach nur überreizt?
    Wenn es mit der Zeit nicht weg geht - ab zum Arzt.:zwinker:
     
  • Queena
    Queena (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    6 September 2008
    #3
    überreizt? Wovon denn? Durch meine Fernbeziehung hat seit ca 3 Wochen da keiner mehr Hand angelegt (is übrigens schon eine ganze weile so, ca 6 Wochen glaub ich)
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    6 September 2008
    #4
    Wie lange hast du das denn schon?
    Kann sein, dass es einfach Wachstum schmerzen sind.
    Wenn das sehr schlimm ist und länger anhält solltest du wirklich zum Arzt gehen!
     
  • Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    113
    26
    nicht angegeben
    6 September 2008
    #5
    Mmmh, das kann mehrere Gründe haben. Der erste Grund könnte einfach nur Wachstum sein. Mit 17 kann das ja noch wachsen.
    Ein anderer Grund könnte die Pille sein, falls du sie nimmst. Falls es daran liegt, hilft vllt ein Pillenwechsel.
    Es kann aber auch sein, dass die Drüse leicht entzündet ist. Gibt also verschiedene Möglichkeiten und egal, welche es sein kann - ich würde an deiner Stelle zum Frauenarzt. Der kann die bestimmt am besten helfen und kennt sich damit auch besser aus. :smile:
     
  • Queena
    Queena (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    7 September 2008
    #6
    ok, danke!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste