Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schmerzen in Scheide nach Abspritzen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von dat bübchen, 20 Dezember 2004.

  1. dat bübchen
    0
    Hallo,

    es geht um folgendes.
    Meine Freundin nimmt seit ca. 5 Wochen die Pille und seit ca. 2 Wochen hat sie das Problem, dass sie nach dem ich in die „ejakuliert“ habe ein „stechen“ in Scheidengegend hat.
    Sie hatte auch die ganzen 3 Wochen, in denen sie die Pille nahm, immer wieder zwischenblutungen. Kann das damit zusammenhängen?
    Kann jemand helfen?


    Gruß

    PS: Sie sagt, dass es mit Condom nicht ganz so schlimm wäre, wie ohne.
     
    #1
    dat bübchen, 20 Dezember 2004
  2. gwyneth
    Gast
    0
    ein stoff im sperma kann gebärmutterkontraktionen auslösen, zb wnn sie grade blutungen hat und das sind dann die sog "frauenbeschwerden", krämpfe
    Kondom hilft
    ich hab das auch, wenn es kurz vor bzw. während der tage ist
    kann durchaus mit der Pille zusammenhängen
     
    #2
    gwyneth, 20 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schmerzen Scheide Abspritzen
kleines17
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Februar 2005
3 Antworten