Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lithium
    Verbringt hier viel Zeit
    352
    103
    2
    offene Beziehung
    18 November 2007
    #1

    schmerzen nach dem sex...

    Äh bin mir nicht sicher ob das hier richtig steht, da es nicht unbedingt mit meinem ersten mal zu tun hat, aber ich noch nicht soo oft sex hatte (3-4 mal oder so, je nach dem wie mans zählt ;-)).....
    Bisher ist mein Freund noch nie beim Sex gekommen (zu mindest bei mir nicht, generell schon. Es lag laut ihm an der Aufregung, ist ja aber auch egal woran es lag) aber gestern jetzt schon...Danach ist er kurz in mir drin geblieben und dann war er zu K.o und wir haben Pause gemacht. Ca. Eine minute nach dem er raus gegangen ist fing es ziemlich an in der Vagina zu brennen und zu schmerzen. Ich hab mich dann mit dem Handtuch das ich zu anfangs erstmal nur drunter gelegt hatte abgewischt und so, aber hat nicht aufgehört. Deswegen durfte die 2. Runde auch noch auf sich warten lassen ;-)
    naja aber nach ner zeit (2 stunden oder so, kp) wars vorbei und dann hatte ich auch wieder Lust auf die 2. Runde. Direkt danach kann ich nicht sagen ob es in der Vagina wieder weh tat, weil ich total Bauchkrämpfe bekommen habe (ich war gegen etwas in dem Essen allergisch :geknickt: ), naja aber zu Hause und jetzt immernoch tut es eben die ganze Zeit weh und auch beim wasser lassen. Mein Freund meint das es am Anfang beim Wasser lassen leicht weh tut "kann" normal sein muss aber nicht, wie seht ihr das?! Sollte ich zur sicherheit zum FA gehen, oder ist das normal? Vor allem weil es ja immernoch weh tut...:ratlos:

    Vielen lieben Dank Lithium
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    18 November 2007
    #2
    Dass es kurz danach weh tut, ist normal. Gerade wenn ihr noch nicht oft Sex hattet.

    Ist es denn immer noch brennen oder mehr Schmerzen?

    Und hattet ihr mit Kondom Sex oder ohne?
     
  • Lithium
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    352
    103
    2
    offene Beziehung
    18 November 2007
    #3
    ja habe ich immer noch das ist es ja...aber vielleicht hab ich auch nur wieder kleine risse oder so ich weiß es nicht....

    Wir hatten ohne Kondom Sex, das meine ich ja damit das es vl einen Unterschied macht das er dieses mal gekommen ist...
     
  • User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.551
    148
    172
    vergeben und glücklich
    18 November 2007
    #4
    Es könnte sein, dass du auf sein Sperma reagierst, so ne Art allergische Reaktion :zwinker:
     
  • Lithium
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    352
    103
    2
    offene Beziehung
    18 November 2007
    #5
    autsch das hoffe ich nicht =(...
    aber irgendwie gar nicht so unwarscheinlich da der rest im Scharmbereich auch ein wenig gereizt scheint, aber ich hoffe es nicht...
    kann es denn auch so sein das man noch am nächsten tag schmerzen hat? also die schmerzen sind eher auf die beim wasser lassen bezogen..
     
  • Darkmikey
    Darkmikey (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    Single
    18 November 2007
    #6
    Wär mir ganz neu, dass jemand allergisch auf Sperma reagiert :eek:
    Eventuell wirst du einfach nicht feucht genug, schon klar, dass dann die erhöhte Reibung deine Scheide reizt...
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    18 November 2007
    #7
    Spermaallergie gibt es. Zwar nicht so megahäufig, aber gibt es.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Spermaallergie
    Es klingt für mich auch nach Wundsein, entstanden durch Reibung und zu wenig Gleitfeuchte. Versucht es mal mit Gleitgel oder mit einem längeren Vorspiel.
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    18 November 2007
    #8
    Oder einfach mit bisschen Spucke
     
  • User 78391
    User 78391 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    265
    103
    1
    Single
    18 November 2007
    #9
    du arme dir gehts genauso wie mir :knuddel:
    ich hab das brennen immer nur wenn wir kein kondom verwenden.. anscheinend mag mein körper seinen saft nicht :tongue:
    probiert mal mit kondom.. vl is es dann besser!
     
  • ~JustMe~
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    nicht angegeben
    19 November 2007
    #10
    Also ganz ehrlich, für mich hört sich das eher an wie ein Pilz.. Wenn ich einen hab und dann Gv habe, ist es am schlimmsten. Ich würde so oder so mal zum FA gehen! Gar keine Frage.
    Wenn das vom zu trocken sein kommt, sollte das nicht sooo lange anhalten und vor allem kommt das "aua-gefühl" dann meiner Erfahrun nach erst um einiges später und nicht so direkt, wie du es beschrieben hast. Und dazu kommt, das das Wasserlassen eigentlich nicht vom Wundsein beeinflusst wird. Gerade der Punkt, das du sagst, es tut beim pinkeln weh deutet meiner meinung nach deutlich auf einen pilz hin.
    Das Argument "den pilz hätte sie dann auch früher schon merken müssen" is nicht unbedingt hundertprozent richtig. Wie gesagt, ich hatte auch schon genug von den dingern und habe es oftmals erst direkt nach dem GV gemerkt...
     
  • Lithium
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    352
    103
    2
    offene Beziehung
    19 November 2007
    #11
    hm also sperma allergier ist ja anscheined zum glück sehr selten von daher hoffe(denke) ich mal das es das nicht ist, oder?!
    Also gestern ist das brennen gegen abend nach und nach weg gegangen und heute wars ganz weg...
    Das mit dem zu trocken kann ganz gut sein, was allerdings nicht an einem zu kurzen Vorspiel liegt ich lass mir da immer sehr viel Zeit...als Gleitgel wuerde doch theoretisch auch irgendwas anderes gehen, oder?! So Vaseline oder Melkfett (also wenn ohne Kondom) weil wenn ich mir die Preise für Gleitgel angucke :eek: natürlich würde ich das ausgeben wenns nötig wäre, aber wenns auch anders geht ;-)
    Ich guck mal ob es nächstes mal besser ist, wenn nicht dann probier ich es wohl mit nem Kondom, aber eigentlich finde ich das ohne schöner, keine ahnung....

    Zum Scheidenpilz, ja da habe ich auch schon dran gedacht =( naja ich wart mal ich muss eh bald zum FA wegen ner Impfung und dann lass ich sie da mal mit drüber gucken, weil momentan bin ich ziemlich krank und es ist immer relativ beschwerlich zu der hin zu kommen....


    vielen dank lg
     
  • Rongo Matane
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    103
    1
    nicht angegeben
    25 November 2007
    #12
    ein normaler Allergietest läuft so ab, dass ein Tropfen der zu testenden Substanz auf den arm gegeben wird und die Stelle dann mit einer scharfen Klinge ganz leicht angepiekst wird (wirklich nur ganz leicht, schmerzt eigentlich nicht). Dann wird eine Viertelstunde gewartet und geschaut, ob sich Rötungen und Pusteln gebildet haben. Und je nach Größe ist eben eine Allergie vorhanden oder nicht....

    Keine Ahnung, obs bei Sperma auch so geht, ich schätze schon. Das zu testen sollte ja nicht allzuschwer sein :grin:
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    25 November 2007
    #13
    na also soo teuer finde ich gleitgel jetzt aber nicht :ratlos:
    von durex kostet eine tube ca. 5 euro. bin mir jetzt nicht sicher, wie viel ml das sind, aber das reicht für viel gv :grin:

    lg
     
  • Lithium
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    352
    103
    2
    offene Beziehung
    25 November 2007
    #14
    ²rongo matane..
    Ja so einen Pricktest mit anderen sachen hatte ich auch schon, allerdings vom arzt. Naja ich wart denk ich einfach mal ab ob das nochmal kommt, vl wars ja einmalig. Ich hatte auch schon Blut-Allergie teste etc. (natürlich wurde nicht auf sperma getestet)

    Nein ich sag ja auch nicht zu teuer, und ich bin natürlich bereit das zu investieren, aber trotzdem ;-)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste