Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schmerzen nach dem Sex...

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Freaked, 19 Januar 2009.

  1. Freaked
    Freaked (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo

    Hatte gestern seit gut 2 Monaten mal wieder Sex mit meiner Freundin. Davor hatten wir regelmäßig, ohne Probleme.
    Das Vorspiel war nicht so ausgedehnt, weil wir eig. beide ziemlich schnell zur Sache wollten. Trotzdem war sie feucht. Wir haben zudem ein Kondom benutzt.

    beim Eindringen hatte sie leichte schmerzen, beim 3. Versuch und ganz langsam hats aber geklappt. wir hatten eben unseren Spaß, aber gleich danach meinte sie, sie hätte schmerzen am Scheideneingan, und zwar zum Anus hin. Ich habs mir angeschaut, konnte aber nichts feststellen. Sie Hatte die schmerzen 1-2 Stunden. Danach waren sie nur noch bei gang auf die Toilette bzw. beim anschließenden abwischen vorhanden, und da wohl sehr stark.

    Ich hab mal was darüber gelesen, das sich da beim Sex kleine risse bilden können, die dann eben zu schmerzen führen. Kann das hier passiert sein? kann es damit zusammen hängen, das sie die Belastung nicht mehr gewohnt ist oder müssen wir uns möglicherweise zukünftig darauf einstellen? Was könnten wir zur Vorsorge tun? Ich will nicht, das sie dann vlt. Angst vor den folgen hat und wir beide verzichten müssen...

    An Gleitgel hab ich schon gedacht, werden wir das nächste mal(Leider frühstens in 2 Wochen) testen.

    Danke schonmal für die Tipps.
     
    #1
    Freaked, 19 Januar 2009
  2. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    Risse äussern sich zumeist eher in Brennen, nicht in Schmerzen. Grundsätzlich hilft bei sowas Gleitgel, für den Einsatz bei der Belastung. Ansonsten hilft aber unter anderem Deumavan (eine Fettcreme) die Haut dauerhaft geschmeidiger zu machen und damit so etwas zu verhindern. Doch Achtung, wie alle Fettcremes greift es Kondome an, wenn Kondome also das einzige Verhütungsmittel ist, vorsichtig sein.

    Wir selber setzen Deumavan auch direkt als Gleitmittel ein. Verglichen mit normalem Gleitgel ist es zwar in der Anschaffung etwas teurer, allerdings hält so eine Dose auch locker mehrere Monate und damit viel länger als jedes Gleitgel.
     
    #2
    Chris84, 19 Januar 2009
  3. Freaked
    Freaked (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ob brennen oder Schmerzen weiß ich jetzt garnicht genau...

    naja, noch nimmt sie die Pille, sie wird sie aber nächsten Monat absetzen...
    Wenn dann haben wir eh nur am WE sex, und da könnte sie ja die Creme über die Woche nutzen, Montag bis DOnnerstag, dann Sollte Sex Freitag Abend mit Kondom kein Problem darstellen oder?
     
    #3
    Freaked, 19 Januar 2009
  4. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    Ich denke bereits wenigste Stunden nach dem Eincremen sollte die Gefahr gleich 0 sein. Da wir selber regelmässig Kondome verwenden und gleichzeitig Deumavan als Gleitgel, kann ich aus eigener Erfahrung zumindest sagen, dass SOOOO schlimm das mit dem Fett auch nicht sein kann. (Bevor hier wer sagt: böse, böse, böse, sie verhütet hormonell die Kondome wären also gar nicht unbedingt nötig.) Wir haben noch nicht ein gerissenes oder geplatztes Kondom gehabt.

    Wir sind jedoch insbesondere auch von der Wirkung als Gleitgel sehr überzeugt, da es anders als die Gleitgele auf Wasserbasis nicht so schnell anfägt zu trocknen, zu kleben und irgendwann zu bröseln. Leider ist man bei der Verwendung von Kondomen als einziger Verhütung da jedoch nicht so frei in der Entscheidung.
     
    #4
    Chris84, 19 Januar 2009
  5. Freaked
    Freaked (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke erstmal für die Tipps. Das Risiko das es vlt. doch reißen könnte können wir derzeit nicht eingehen(sie ist noch in AUsbildung und Ihre Mutter würde mich wohl killen :ratlos: )

    Ich werde mir das mal anschauen, und wenn sie regelmäßig cremt sollte das schon gehen. Normal brauchen wir ja für den Sex kein Gleitgel...

    Für weitere Tipps bin ich dankbar.
     
    #5
    Freaked, 19 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schmerzen Sex
Georgina
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 November 2016
11 Antworten
Sonnentanz1999
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
19 August 2016
9 Antworten
Boyyyy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
17 August 2016
12 Antworten
Test