Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • pool_boy
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2007
    #1

    schmerzen und auslaufen

    hey!!

    meine freundin und ich haben ein kleines problem! also eigentlich 2!

    1.:

    Wenn wir GV haben ist alles schön und gut. Aber wenn ich gekommen bin und sie absteigt aus der Reiterstellung oder ich Missionar rausszieh dann läuft der ganze Saft wieder rauss! Das war am Anfang unserer Beziehung noch nicht der Fall! (Letzte Frauenarztuntersuchung ist weniger als 1 Monat her - war schon davor der fall)

    2.:

    Seit 2 Wochen ca hat meine Freundin Schmerzen an der Vagina wenn wir GV hatten. Es tut ihr weh, also es brennt rihctig, vorallem beim Ein/Ausführen auch mittem im Sex bei Stellungswechsel! Das kann aber nicht an der fehlenden feuchtigkeit liegen. wir hatten heute 2x hintereinander sex , selbe wie sonst auch und heute wars nimmer Oo ..



    Danke für die Hilfe schonmal!!


    MfG
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2007
    #2
    Und? Wo soll das Zeug sonst hin?

    Mögliche Gründe für Schmerzen beim Sex:
    -empfindliche Schleimhäute
    -Infektion
    -Latexallergie
    -durch die Pille auftretender lokaler Östrogenmangel
    -Verspannung

    Habt ihr beobachtet, ob die Schmerzen auftreten, wenn ihr mit Kondom Sex habt, oder eher ohne?
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    294
    nicht angegeben
    7 Mai 2007
    #3
    Das ist normal, wo soll der "Saft" denn hin?
    dann soll sie zum FA gehen und einen Pilz ausschließen lassen. Oder vl. tut ihr es zu lange, da kann's schon mal wund werden.
     
  • pool_boy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2007
    #4
    s

    also ich lgaube nicht dass es noraml ist dass es komplett wieder raussläuft Oo.. damals wars ja auch nicht so?!

    wie soll sie sich da mit pilzen infizieren!?
    wieso tut ihr es heute z.b nicht weh?!

    wir benutzen nie ein kondom, sie nimmt die pille.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2007
    #5
    Nochmal die Frage: Wo soll es sonst hin?
    Das ist völlig normal. Vermutlich ist es dir früher nur nicht so aufgefallen.

    Meine Antwort aus einem anderen Thread:
    Einen Pilz fängt man sich nicht irgendwo ein. Meist sind in der gesunden Scheidenflora bereits einige Sporen enthalten. Wird die Flora gestört, breitet sich der Pilz aus, es kommt zur Infektion. Gestört werden kann sie durch Stress, Krankheit, Antibiotika, übertriebene Hygiene.
    Wenn deine Freundin also einen Pilz hat, hat sie ihn sich nicht irgendwo "geholt".
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    7 Mai 2007
    #6
    Wo ist das Sperma denn früher hingelaufen?? :ratlos:
    Natürlich ist es normal, dass das wieder rausläuft, wobei die Menge sicherlich mal variieren kann. Du spritzt ja auch nicht immer die gleiche Menge ab.

    Ursachen für Scheidenpilz:
    -geschwächtes Immunsystem durch Einnahme von Antibiotika,

    -Erkrankungen wie Diabetes mellitus,

    -Veränderungen im Hormonhaushalt während der Pubertät, der Menstruation, einer Schwangerschaft oder den Wechseljahren,

    -Stress,

    -Verwenden von Intimwaschmitteln und –sprays.

    Pilze können außerdem übertragen werden:
    -durch falsche Toilettenhygiene, indem nach dem Stuhlgang zur Scheide hin gewischt wird,

    -durch Geschlechtsverkehr, wenn der Partner infiziert ist,

    -durch gemeinsam benutzte Toilettenartikel, Wäsche oder Handtücher,

    -in Schwimmbädern, Whirlpools und Saunen,

    -durch eng anliegende Kleidung aus synthetischen Stoffen
     
  • pool_boy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    8 Mai 2007
    #7
    .. ne das ist mir sicherlich nicht damals nur nich aufgefallen. aber so wie es im moment ist können wir nirgends außer bei uns daheim GV haben. Damals haben wir auch bei Freunden GV gehabt und die Bettdecke blieb Schneeweiss. -?!- Aber das ist schon eine Weile nichtmehr der Fall.


    (ok danke das mit dem pilz wusste ich nicht.. aber wieso warst dann gestern plötzlich garnimmer? Oo )
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    8 Mai 2007
    #8
    Dann benutzt eben Kondome, wenn ihr wo anders Sex haben wollt.
    Sperma unterliegt nunmal der Schwerkraft und die Scheide ist kein Speicherorgan. Alles, was da reingeht, kommt auch früher oder später wieder raus.
     
  • pool_boy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    9 Mai 2007
    #9
    alles bestimmt nicht, sonst wäre die menschheit bereits ausgestorben
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    10 Mai 2007
    #10
    also ich finds eher seltsam, dass du behauptest, dass da vorher nichts rausgelaufen sein soll... :ratlos: :ratlos: :ratlos:

    meiner erfahrung nach läuft immer was raus!

    vielleicht hast du vorher nicht gespritzt... :eek: :zwinker:

    wie alt bist du eigentlich?
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    10 Mai 2007
    #11
    von wikipedia.de

    Also ejakulierst du mindestens 40 Millionen Spermien. Zur Befruchtung reicht eine, der Rest kann wieder raus und das sieht für jeden auch aus wie alles. Denn ob da 1 oder 2 Spermien fehlen, wirst du per Augenmaß kaum feststellen können.

    Und wo das bei deiner Freundin früher hingeflossen sein soll, kann ich mir echt nicht erklären. :ratlos:
     
  • hatschii
    hatschii (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    10 Mai 2007
    #12
    früher bliebs drin, heute nicht mehr?
    :tongue:

    es kommt ja nicht immer sofort alles raus, manchmal kanns auch bisschen dauern (z.b. wenn die konsistenz bisschen dicker ist). vllt ging sie kurz danach aufs klo und dann läufts halt grad mit raus..

    lass dir gesagt sein auslaufen ist normal. nimm es hin. punkt.

    schmerzen haben viele gründe, wenn es weder pilze noch fehlende feuchtigkeit ist fällt mir als wahrscheinlichster nächster grund nur verspannung ein (sie kann oft verspannt sein aber gerade gestern halt mal nicht)
    was für ein schmerz ist das? brennt es oder sticht es oder wie äussert sich das?
    genau kann da eigentlich nur einarzt was dazu sagen, hier wirst du nur mutmaßungen zu lesen bekommen.
     
  • limette
    Gast
    0
    10 Mai 2007
    #13
    also das auslaufen ist ja wohl total normal..und glaub mír auch mädels stehen nicht so wirklich drauf zuspüren wie da was rausläuft:kopfschue

    und zu den schmerzen:vielleicht habt ihr momentan auf andere art sex.
    ich hatte das nur wenn meine freund mal wieder gemeint hat er müsste so ne raus-rein-session abziehen.
    (ihr wisst was ich mein oder?)
    hab ich ihm aber abgewöhnt:tongue: bzw. kann manchmal sehr auch reizvoll sein wenn mans nich übertreibt.
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    10 Mai 2007
    #14
    Es läuft immer wieder was raus, Menge usw vaarieren aber durchaus-

    Kanns sein das sie damals noch net mit der Pille verhütet hat? (die verstärkt den Effekt nämlich bissel)

    Und Pilze kann frau auch überall herbekommen,. auch hier wieder gerade die Frauen anfällig die die Pille nehmen

    kat
     
  • Moonlightsonata
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    88
    1
    Single
    10 Mai 2007
    #15
    Hallo!

    Ich kenn das von mir, rauslaufen ist ganz normal, das kommt auch immer auf den Freund an. Mein jetziger Freund ist glaube ich eine Spermamaschine :tongue: , das ist mehr als bei den anderen vorher, darum läufts auch richtig raus. ich denke das ist ganz normal. Manchmal läuft das sofort schon raus, manchmal dauert es noch ein bisschen.

    Ich würde auch mal gucken bei deiner Freundin ob sie sich nicht eine Infektion zugezogen hat. Wenns weh tut, kanns auch einfach sein, dass sie doch nicht feucht genug war oder ihr einfach zu "wild" wart.
    Ich kenn das von mir, das tut mit der Zeit auch weh.
     
  • mondenschein86
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    nicht angegeben
    10 Mai 2007
    #16
    das mit dem Rauslaufen scheint mir nun auch wirklich normal zu sein. Wie vorher schon gesagt...seltsam ist eher, dass es vorher nicht rausgelaufen ist. Vielleicht hattest du damals ja auch ne kleinere Spermamenge?

    Beim Brennen tippe ich auch auf einen Scheidenpilz. Das hatte ich auch schon. Problematisch wird es vor allem, wenn Du Dich auch mit dem Pilz infiziert hast. So weit ich weiß kann das bei Männern auch vorkommen, ohne dass sie wirklich Beschwerden haben. Dann infizierst Du deine Freundin nämlich immer wieder und das ganze kann ziemlich langwierig werden.... Also vorsichtshalber würde ich auch den Schwanz ein paar Mal mit einer Pilzcreme "verwöhnen". Bin aber weder Ärztin noch Kranenschwester und kenn mich also nicht wirklich aus. Ich hatte nur auch schon mal so einen Pilz...
     
  • Lily87
    Gast
    0
    10 Mai 2007
    #17
    Naja, ich schon! :smile:
     
  • limette
    Gast
    0
    10 Mai 2007
    #18
    jedem wie's ihm gefällt:grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste