Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schmerzen wie Nadelstiche

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Mausi 17, 3 Januar 2009.

  1. Mausi 17
    Mausi 17 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    103
    4
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Seit gestern früh habe ich Nadelstichartige Schmerzen. Gestern Abend ging es weg, doch seit heute morgen sind sie wieder da.
    Der Schmerz ist an der linken äußeren Schamlippe. Das ist ganz komisch und dann zieht es sich manchmal bis zum Unterleib ein bisschen hoch, doch nur links.
    Als ich mal auf diese Stelle an der Schamlippe drauf drückte tat es nicht weh, aber als ich dann losließ.
    Ein Veränderung der Haut sehe ich aber auch nicht.
    Was ist das?? Das tut ziemlich weh,.... Wie krieg ich den das wieder weg???
    Ich muss Montag wieder in die Schule und habe dann keine Lust auf solche Unannehmlichkeiten.

    Liebe Grüße
     
    #1
    Mausi 17, 3 Januar 2009
  2. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Leider habe ich von diesen Schmerzen, die du da beschreibst, noch nie etwas gehört...aber es soll durchaus Entzündungen der äußeren Geschlechtsteile geben, die an der Haut nicht sichtbar sind.

    Ich würde dir raten, alles Einengende, Druck und Reibung zu vermeiden und dann -sollten die Schmerzen übers Wochenende hin nicht verschwinden- am Montag zum Gynäkologen zu gehen, der bestimmt auch die Schmerzquelle genau lokalisieren kann.

    Wünsche dir auf alle Fälle gute Besserung!
     
    #2
    munich-lion, 3 Januar 2009
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich kann dir auch nichts dazu sagen. Ich hatte derartige Schmerzen nie. :ratlos:

    Wenn man äußerlich nichts sieht, muss das nichts heißen.
    Ferndiagnosen kann niemand stellen.
    Ich würde es machen wie munich-lion: Bis Montag abwarten und dann zum Doc gehen, wenn die Schmerzen nicht weg sind.
     
    #3
    krava, 3 Januar 2009
  4. glashaus
    Gast
    0
    Wie stark ist der Schmerz denn? Nur unangenehm oder tuts richtig weh? Kannst du dir vielleicht auch was eingeklemmt haben in der Leistengegend?

    Schließe mich ansonsten den Vorposterinnen an, wenn's nicht besser wird, mal beim Arzt vorbeischauen.
     
    #4
    glashaus, 3 Januar 2009
  5. Mausi 17
    Mausi 17 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    393
    103
    4
    vergeben und glücklich
    Der Schmerz ist ziemlich stark.
    Es tut fast höllisch weh.
    Ich habe auch schon über die Möglichkeit nachgedacht das ich mir was eingeklemmt habe....
    Es fühlt sich auch fast an wie ein blauer Fleck der weh tut...
    Oder als hätte ich mir einen Nerv oder so eingeklemmt, der nun die Schmerzen verursacht....
    Ich weiß es auch nicht :kopfschue kann es schlecht beschreiben.
    Könnte es auch damit zusammen hängen, das ich seit Sonntag relativ oft GV hatte???
    Nein, oder??
    Ich suche nun schon kramphaft nach Möglichkeiten...
    Hoffentlich geht das weg, sonst muss ich wirklich zum Arzt, obwohl ich gerade erst war kurz vor Weihnachten.
     
    #5
    Mausi 17, 3 Januar 2009
  6. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    könnte es auch ein kleiner Pickel sein ?
    Denn die Schmerzen die du beschreibst hatte ich auch einmal gehabt und es war eigendlich nur ein kleiner Pickel :ratlos:
     
    #6
    Pink Bunny, 3 Januar 2009
  7. MsThreepwood
    2.424
    Ich hatte mal exakt die gleichen Schmerzen. Der Grund war ein eingeklemmter Nerv in der Lendenwirbelsäule.
    Es kann natürlich auch etwas anderes sein, am besten wäre es wirklich, wenn du es beim Arzt abklären lässt.
     
    #7
    MsThreepwood, 3 Januar 2009
  8. Mausi 17
    Mausi 17 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    393
    103
    4
    vergeben und glücklich
    Ja, es fühlt sich auch nicht so an als würde es von der Haut herkommen, es ist unter der Haut.
    Und das sticht und schmerzt.
    Also, linke äußere Schamlippe.
    Aber wie kann sich den so ein Nerv einklemmen???
    Geht den das wen dann nicht von alleine wieder weg?

    Wie gesagt wird Montag oder Dienstag im Falle es kommt zu keiner Besserung ein Arztbesuch notwendig sein...
     
    #8
    Mausi 17, 3 Januar 2009
  9. jenni123
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    Single
    Ferndiagnose ist immer schwer und es kann sicher mehrere Gründe haben.

    Am bsten damit es schnell weg geht wär sicher der arztbesuch.
     
    #9
    jenni123, 3 Januar 2009
  10. MsThreepwood
    2.424
    Einmal falsch hingelegt oder gedreht... sowas kann schneller gehen als man denkt.

    Da mir das häufiger passiert, kann ich nur raten, schnell einen Arzt aufzusuchen. Dass es von allein weg geht ist relativ unwahrscheinlich.
     
    #10
    MsThreepwood, 3 Januar 2009
  11. Mausi 17
    Mausi 17 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    393
    103
    4
    vergeben und glücklich
    Und was macht dann der Arzt???
    Wie ist es dann bei dir???
    Die Schmerzen werden langsam unerträglich.....
    Sollte ich da besser erstmal den GV meiden, das nicht noch mehr passiert oder kann ich trotzdem mit meinem Freund schlafen?
     
    #11
    Mausi 17, 3 Januar 2009
  12. MsThreepwood
    2.424

    Ich hatte schon unterschiedliche Behandlungsmethoden.
    Einmal manuelle Therapie (quasi eine einmalige "Massage"), Wärmetherapie (mit therapeutischen Mikrowellen) und Quaddeln (dabei wird eine Art Nervengift in den Rücken gespritzt).

    Bei Schmerzen würde ich an deiner Stelle GV vermeiden.

    Ich möchte auch noch mal betonen, dass ein eingeklemmter Nerv die Ursache sein KÖNNTE. Eventuell ist der Grund für deine Schmerzen auch ein ganz anderer.
     
    #12
    MsThreepwood, 3 Januar 2009
  13. *Lily008
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Hm...also ich hab auch schonmal von Frauen gehört die Krampfadern an ihren Schamlippen hatten und das tat dann natürlich auch weh....allerdings beschreibst du einen anhaltenden Schmerz was dann nicht zusammen passt.
    Ansonsten hab ich auch keine Ahnung was das sein könnte, da musst du wohl wirklich zum FA.
     
    #13
    *Lily008, 3 Januar 2009
  14. Mausi 17
    Mausi 17 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    393
    103
    4
    vergeben und glücklich
    also, die schmerzen sind weg gegangen.
    ich hatte die ganze nacht das heizkissen auf dem bauch und tee getrunken und eine schmerztablette genommen das ich schlafen kann.
    meine mutter meinte ich hätte wahrscheinlich eine blasen oder nieren entzündung.
    der schmerz ging ja auch immer weiter höher.
    momentan zwickt es noch leicht in den nieren.
    naja, hoffentlich war es das und es ist nix schlimmeres.....
     
    #14
    Mausi 17, 4 Januar 2009
  15. User 54961
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    103
    8
    vergeben und glücklich
    Wenn es das wäre, dann würde deine Mutter sicherlich wissen, dass man vor allem mit sowas schnellstmöglich zum Arzt gehen soll/ins Krankenhaus fahren.

    Wenn du eine Schmerztablette genommen hast, dann ist es auch nicht verwunderlich, dass die Schmerzen jetzt fast weg sind. Wenn du aber morgen immer noch Schmerzen hast, solltest du zum Arzt gehen. Mit einer Nierenentzündung (falls es eine ist) ist nicht zu spaßen :ratlos:
     
    #15
    User 54961, 4 Januar 2009
  16. lari_latina
    Sorgt für Gesprächsstoff
    33
    31
    0
    vergeben und glücklich
    das hatte ich auch schon ein paar mal:ratlos:
    aber nicht wirklich oft
    jetzt hatte ich es zum glück schon länger nicht mehr, denn es tat so höllisch weh, dass ich nichtmehr richtig stehen konnte...
    keine ahnung ob das auch was mit der blase zu tun hat...:hmm:
     
    #16
    lari_latina, 5 Januar 2009
  17. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Bei einer blasen- oder Nierenentzündung hättest du aber wohl länger Beschwerden und sie ließen sich nicht einfach mit einer Wärmflasche wegkurieren.

    Ich hatte vorgestern und vorvorgestern auch öfter ein kleines Ziehen im Nierenbereich und hab auch schon schlimmes befürchtet. Ich hab viel getrunken die letzten zwei Tage und meine Nieren gut warm gehalten. Jetzt tut nichts mehr weh und ich hoffe, das bleibt auch so.

    Allerdings ist der Nierenbereich doch deutlich nicht im Bereich der Schamlippen, deswegen würde ich das bei dir eher ausschließen.
    Und wenn, dann wohl auch nur eine REizung.
    Wenn die Beschwerden aber anhalten oder wieder kommen, dann geh zum Arzt. Werde ich auch machen. :zwinker:
     
    #17
    krava, 5 Januar 2009
  18. Mausi 17
    Mausi 17 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    393
    103
    4
    vergeben und glücklich
    ja, aber die blase ist ja da unten mit in der nähe der schamlippen, nur innerhalb.
    ja wahrscheinlich nur ne reizung.
    die schmerzen sind zum glück nicht stärker gewurden.
    ansonsten gehe ich zum arzt, wenn es bald nicht komplett weg ist, verspochen :zwinker:
     
    #18
    Mausi 17, 5 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schmerzen Nadelstiche
stinesch
Aufklärung & Verhütung Forum
27 März 2016
16 Antworten
butzmaya
Aufklärung & Verhütung Forum
5 September 2015
1 Antworten