Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schmerzen

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von slida, 4 Februar 2007.

  1. slida
    slida (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Ihr lieben,

    ich hoffe Ihr könnts mir helfen, mach mir schon ziemliche Sorgen :flennen:

    Es geht um folgendes;

    bin mit meinem Freund schon über 1 Jahr zusammen und schlafen auch schon ca. ein halbes Jahr zusammen. Das Problem ist folgendes: immer wenn er in mich eindringen will, hab ich schmerzen. Am Anfang tats so sehr weh, dass wir sogar aufhören mussten. Nach einiger Zeit verbessert es sich, nur nach ein halben Jahr habe ich keinen Bock mehr, immer wenn wir Anfangen schmerzen zu haben! NAch dem eindringen tut es ja nicht mehr weh, nur denke ich immer, wenn wir rummachen, muss ich mich fast überwinden weiter zu gehen obwohl der Sex mit ihm ja total schön ist. Muss auch noch dazu sagen das er total einfühlsam ist und mich zu nichts drängt. Nur gehts mir auf die Nerven :kopfschue will endlich normalen sex haben!!
    Und ich glaub kaum dass es daran liegt, dass ich zu wenig feucht bin :drool:
    hoffe ihr könnts mir einen rat geben, wie ich endlich
     
    #1
    slida, 4 Februar 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Habe das "Problem" schon seit... äh... 6 Jahren.
    Beim Eindringen tut es fast immer etwas weh, sobald er drin ist, ist der Schmerz weg. Stören tut mich das nicht, denn der Schmerz ist nur kurz und wenn man geil genug ist, merkt man das kaum :zwinker:
     
    #2
    User 52655, 4 Februar 2007
  3. Lil Rose
    Gast
    0
    Hallo Slida

    Also am Anfang hatte ich auch immer große Schmerzen sogar während dem Akt. Doch jetzt fingert er mich vorher immer bis ich so richtig feucht :drool: bin und, dann erst dringt er in mich ein. Und seither macht es auch kaum noch weh. Weiß nicht ob es dir hilft doch ein Versuch schadet nicht. Viel Glück und Erfolg.

    Lg Lil Rose
     
    #3
    Lil Rose, 4 Februar 2007
  4. slida
    slida (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    wenigsten bin ich nicht die einzige mit so einem PProblem :geknickt:
    naja vorspiel bin ich schon so ziemlich feucht, dass fingern hilft leider nichts :frown:
    naja, gedanken mach ich mir schon darüber, kann ja nicht normal sein. Beneid ja die leute die einfach geilen sex haben ohne so einem problem.
    Gestern war ich so trauig, weil mein Freund wollte, ich aber nicht, weil ich müde war und ich einfach nicht wollte, weil ich mir solche gedanken drüber gemacht habe.
     
    #4
    slida, 4 Februar 2007
  5. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ich habe trotzdem geilen Sex :zwinker:
    Die paar Sekunden machen nun wirklich nichts aus. Ich denke du machst dir einfach zu viele Gedanken und Sorgen darüber. Versuch einfach nicht darüber nachzudenken, wenn man entspannt und geil genug ist, merkt man die Schmerzen kaum.
     
    #5
    User 52655, 4 Februar 2007
  6. PrincessE
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    DANKE, dass es sich und diesen Beitrag gibt, dachte schon ich bin die einzige die nach jahrelangerSex Erfahrung beim eindringen noch immer schmerzen hat!
     
    #6
    PrincessE, 6 Februar 2007
  7. _slida_
    _slida_ (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    an was könnte es den liegen?? Vl. das man zu eng gebaut ist???
     
    #7
    _slida_, 7 Februar 2007
  8. kleinebiene
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Kenn ich auch das Problem! Vielleicht ist "er" aber auch sehr dick? Bei uns ist das so das ich glaub ich eher was eng bin und er einfach verdammt dick. Und da ziehts am Anfang immer ziemlich und er muss ganz vorsichtig sein. Wenn er dann aber erstmal drin ist und wir was dabei sind - dann wirds auch schön! :zwinker:
     
    #8
    kleinebiene, 7 Februar 2007
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Theoretisch zwar möglich, aber praktisch doch eher die Ausnahme.
    Bei anhaltenden Schmerzen würde ich vorsichtshalber mal zum Arzt gehen, einfach um alles anatomische und medizinische auszuschließen oder um mir einfach einen Rat zu holen.
     
    #9
    krava, 7 Februar 2007
  10. PrincessE
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    bei mir ist es ganz genauso, sobald er ganz drinnen ist sind die schmerzen sofort weg, aber beim eindringen muss er schon sehr vorsichtig sein sonst verzieh ich schon mal das gesicht!

    ich habe momentan keinen freund, aber sagen wir mal so jemand in aussicht, würdet ihr ihm es vorher sagen dass ich am anfang immer bissl schmerzen hab? wie reagiert ein mann auf sowas? Hab bis jetzt nie was gesagt und die zähne zusammen gebissen!
     
    #10
    PrincessE, 8 Februar 2007
  11. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Das kann ich bestätigen! Bei mir ist es auch so, ich habe das Problem auch, allerdings mache ich mir darüber auch wenige Gedanken, immerhin hält das Gefühl nur für einen kurzen Moment und danach ist es ja schön :zwinker: Man sollte sich darauf nicht zu sehr versteifen und konzentrieren.
     
    #11
    User 37284, 8 Februar 2007
  12. Daisuki
    Daisuki (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Verlobt
    Huhu,
    ich hab das selbe Problem.. schon seit Jahren.. am anfang hat's mir nie was ausgemacht und ich dacht mir immer 'Augen zu und durch', aber mittlerweile isses echt ätzend. Ich hab keine Lust mehr auf Sex.. zumindest nur selten und da kann das Vorspiel noch so lange sein, beim Eindringen tut's weh.
    Mein Schatz weiß aber bescheid, ich habe recht früh mit ihm darüber geredet was für ein Problem ich habe. Er hat vollstes Verständnis für mich. Mich bedrückt das trotzdem und ich hab immer ein schlechtes Gewissen ihm gegenüber, wenn ich oft 'nein' sage, aber er meint es ist ok für ihn, er würde es au nich tun, wenn er Schmerzen hätte.
    Ich bin froh, dass er so lieb und einfühlsam ist <3


    Liebe Grüße,
    Daisuki
     
    #12
    Daisuki, 8 Februar 2007
  13. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Hmm... Ob ich es ihm vorher sagen würde, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Habe es meinem Freund auch nicht gleich gesagt, weil ich dachte, es legt sich mit der Zeit.
    Als ich es ihm dann sagte, war er erst etwas... nun, geknickt, weil er mir ja nicht wehtun will, aber als ich ihm erklärte, dass ich es nicht schlimm finde und die Schmerzen ja sofort weg sind, wenn er drin ist, war es okay für ihn. Haben da auch nie wieder drüber gesprochen. Ist halt so und gut.
     
    #13
    User 52655, 9 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schmerzen
sanja
Das erste Mal Forum
2 Dezember 2016 um 20:01
4 Antworten
Katja313
Das erste Mal Forum
21 November 2016
6 Antworten
girlonline
Das erste Mal Forum
27 Juni 2016
16 Antworten