Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schmerzen

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Lady-Serenity, 3 April 2010.

  1. Lady-Serenity
    Sorgt für Gesprächsstoff
    131
    41
    1
    vergeben und glücklich
    HI


    Ich hab seid tagen schmerzen im becken bereich.

    jedesmal wenn ich aufstehe tut es weh.

    und viel zeit zum entspannen hab ich auch nicht weil ih noch einen 4j sohn habe.

    könnt ihr mir einen rat geben was ich tun kann.

    mein sohn kommt im juli zur welt.


    lg:rolleyes:
     
    #1
    Lady-Serenity, 3 April 2010
  2. User 85905
    User 85905 (31)
    Meistens hier zu finden
    795
    128
    221
    Verheiratet
    Sind es die Knochen, die weh tun?
    Oder ist es die Bauchdecke?

    Wenn es die Bauchdecke ist, solltest du unbedingt zurückschrauben. Sprich es dann auch bei der FÄ an. Sie kann dich untersuchen (ob irgendetwas muttermundwirksam ist, ob du Magnesium brauchst,...) und vielleicht sogar eine Haushaltshilfe verschreiben?

    Ansonsten ist es wohl eine Frage dessen, wie sehr es weh tut. Bei einer Symphysenlockerung kann der Arzt wohl - je nach Schweregrad und wie weit die Schwangerschaft vorangeschritten ist - einen Schwangerschaftsgurt und Physiotherapie verschreiben.

    Ich hatte auch Schmerzen, wenn ich einige Zeit gesessen hatte. Das hat sich in den letzten Wochen angefühlt, als ob meine Knochen nur durch Gelee zusammenhalten würden. Das war aber nicht sehr ernst, deshalb habe ich (glaube ich?) nicht mal dem Arzt was davon gesagt...
     
    #2
    User 85905, 3 April 2010
  3. Lady-Serenity
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    131
    41
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hab schon massagen verschrieben bekommen das kann sie leider nicht immer machen.

    und magnsium nehme ich ja schon.

    das sind die knochen die weh tuen.
     
    #3
    Lady-Serenity, 3 April 2010
  4. User 85905
    User 85905 (31)
    Meistens hier zu finden
    795
    128
    221
    Verheiratet
    An Magnesium hatte ich auch eher gedacht, wenn es die Bauchdecke ist, die schmerzt - dann könnten es Wehen sein :zwinker:

    Dass die Knochen in einem gewissen Rahmen weh tun, ist ganz normal. Dein Becken bereitet sich auf die Geburt vor, das Bindegewebe (auch zwischen den Beckenknochen) wird lose, damit das dann bei der Geburt schon geschehen ist.

    Trifft diese Beschreibung hier deine Schmerzen?
    Quelle
     
    #4
    User 85905, 3 April 2010
  5. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    wenn es ein stechen/reißen ist im schambein, ist es die symphyse (das ist dann auch sehr druckempfindlich) ein gürtel oder tuch darum kann die schmerzen mindern
     
    #5
    User 69081, 3 April 2010
  6. Lady-Serenity
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    131
    41
    1
    vergeben und glücklich
    das baby kommt per ks zur welt.

    und das ist nicht normal hab schon 1kind und solche schmrzen hatte ich noch nie.


    ich nehme magnesium und vitamine.

    und maximilian kommt erst am 8juli also zufrüh das sich mein körper darauf vorbereitet.
     
    #6
    Lady-Serenity, 4 April 2010
  7. User 85905
    User 85905 (31)
    Meistens hier zu finden
    795
    128
    221
    Verheiratet
    Die genannten Schmerzen treten (laut obiger Quelle) auch nur bei 10% aller Schwangerschaften auf. Du kannst nicht von einer Schwangerschaft auf die andere schließen :zwinker:

    Du musst wissen: Sind es "nur" Schmerzen, die unangenehm sind, oder hindern sie dich daran, dich normal zu bewegen?

    Wir sind hier ja in einem Forum und eine Ferndiagnose ist nicht das Wahre :zwinker: - vor allem, weil wir auch nur alles Laien sind.
    Bei deiner Beschreibung habe ich zuerst an die Symphyse gedacht. Das Ausmaß einer Symphysenlockerung kann unterschiedlich sein und entsprechend lebt man einfach damit oder der Arzt kann was tun. Letztendlich führt am Arzt ja sowieso kein Weg vorbei (vielleicht ist es ja auch was ganz anderes? :confused:) und wenn du mit der Behandlung deines Arztes nicht zufrieden bist, weil er aus deiner Sicht nicht genügend macht (im Link oben ist ja auch die "Therapie im Regelfall" beschrieben), dann solltest du darüber nachdenken, den Arzt zu wechseln.

    Übrigens, wenn es die Symphyse ist, dann helfen Magnesium und Vitamine nichts :zwinker:
    Off-Topic:

    Ich weiß nicht, wie lange ein Arzt eine dieser Miederhosen verschreibt. Ich glaube, Beastie hat keine mehr verschrieben bekommen, weil es sich (aus Sicht des Arztes/ der Krankenkassen) nicht gelohnt hätte. Diese Miederhosen müssen extra angepasst werden, deshalb schiebe den Arztbesuch nicht auf die lange Bank :zwinker:
     
    #7
    User 85905, 4 April 2010
  8. Lady-Serenity
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    131
    41
    1
    vergeben und glücklich
    Ich brauch ja keie miederhosen.

    ich kann nicht mal mit meinem sohn auf spielplatz oder einkaufen weil ich schmerzen habe.
     
    #8
    Lady-Serenity, 4 April 2010
  9. User 85905
    User 85905 (31)
    Meistens hier zu finden
    795
    128
    221
    Verheiratet
    Wenn es die Symphyse ist, dann kommt der Schmerz daher, dass "dein Becken auseinander zerrt". Dann schafft der von Engelchen genannte Gürtel Linderung, genauso könenn (ganz bestimmte, vom Arzt verschriebene) Miederhosen helfen, weil sie das Becken "zusammenhalten".

    Vielleicht ist es aber auch gar nicht die Symphyse?
    Deshalb würde ich dir empfehlen: Geh zum Arzt! Wenn du dort schon warst und mit der Behandlung unzufrieden warst, dann lohnt es sich ggf., eine zweite Meinung von einem anderen Arzt einzuholen. Aber generell kann auch ein Arzt keine Wunder vollbringen :frown:
     
    #9
    User 85905, 4 April 2010
  10. Lady-Serenity
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    131
    41
    1
    vergeben und glücklich
    ich vertrag das material der miedrhosen nict.
     
    #10
    Lady-Serenity, 4 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schmerzen
Verkunst
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
1 Oktober 2015
7 Antworten
Tinalein
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
27 April 2015
4 Antworten
Love Expert
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
28 November 2014
4 Antworten
Test