Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schmerzen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Sunshine, 26 Februar 2001.

  1. Sunshine
    Gast
    0
    Hi Ihr!

    Also mein Problem ist folgendes:

    Mein Freund und ich haben uns tierisch darauf gefreut, dass ich die Pille nehme und uns endlich richtig spüren können. Am Anfang war das auch schön und ich habe zum ersten Mal beim Sex ein Orgasmus bekommen. Aber seit ein paar Tagen (ca. 2 Wochen) habe ich keine Lust mehr am Sex, weil ich hinterher immer Schmerzen habe. Mein Freund hält nämlich seitdem wir kein Gummie mehr benutzen viel (extrem) länger durch. Manchmal haben wir eine Stunde lang, ohne Unterbrechnung, Sex!!! Und deswegen habe ich ihm schon öfters einen Orgasmus vorgetäuscht, nur damit er endlich aufhört. Ich würde es ihm gerne sagen, aber ich will ihn nicht entäuschen. Zudem kommt, dass ich eigentlich nur noch Lust auf Petting und überhaubt keine Lust mehr auf Sex habe...

    Außerdem hat er mich früher, als wir noch Kondome benutzten immer gefragt, ob ich mit ihm schlafen möchte. Jetzt macht er das nicht mehr und dringt einfach in mich ein. Er entschuldigt sich später zwar dafür, aber trotzdem...

    Was kann man da machen? Wie macht mir der Sex wieder mehr Spaß?

    ------------------
    Dream as if you'll live forever, Live as if you'll die today
    ~James Dean
     
    #1
    Sunshine, 26 Februar 2001
  2. DRAUPNIR
    DRAUPNIR (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    Verlobt
    Ich würde sagen, dass es nicht OK von deinem Freund ist! Er scheint sich ja nur auf seinen Orgasmus zu konzentrieren! Wenn du keine Lust auf Sex hast, dann SAG ES!!! Wenn er vernümpftig ist, wird er es verstehen! Denk daran, Liebe basiert auf Gegenseitigkeit!

    ------------------
    Dieser Beitrag wurde gesponsort von "AKTION SORGENRIND"
     
    #2
    DRAUPNIR, 26 Februar 2001
  3. snot
    Gast
    0
    da hilft nur reeeeedeeeeeen, da führt kein weg dran vorbei.
    vielleicht bemüht er sich auch extra, so lang durchzuhalten. will dir eine freude machen!

    besonders die sache mit dem ungefragt eindringen. du musst ihm schon klar und deutlich sagen, daß du gefragt werden willst. wenn du das stillschweigend über dich ergehen lässt, muß er annehmen, daß es auch für dich so ok ist.

    so, und jetzt muss ich mich mal von meinem shock erholen. :grin:
    eine stunde... ts... da tät ma fad werden...

    ------------------
    OPEN YOUR EYES, OPEN YOUR MOUTHS, CLOSE YOUR HANDS AND MAKE A FIST : system of a down
     
    #3
    snot, 26 Februar 2001
  4. passion_love
    0
    Ich kann mich der Meinung von Draupnir nur anschließen.
    Es ist unverantwortlich was dein Freund macht, natürlich bist du teilweise auch Schuld daran, weil du nichts sagst, aber dass er einfach so mit dir schläft, ohne dich zu fragen, ist eine Frechheit. Ich kann aber auch überhaupt nicht verstehen, weshalb du nichts sagst. Entweder man schläft miteinander und ist total offen für alles, das heißt auch für klärende Gespräche oder eben nicht und wenn es eben nicht möglich ist über seine Wünsche ect. zu sprechen, schlafe ich auch mit niemanden.
    Mir persönlich zeigt das, dass du deinem Freund nicht ganz vertraust, weil du anscheinend Angst vor seiner Reaktion hast - weshalb auch immer. Was glaubst du denn was er tut? Er wird dich schon nicht zu irgendwas zwingen oder dich sogar vor die Wahl stellen, entweder Sex oder ich geh oder so was ähnliches! Er wird dich fragen, weshalb du das so und so empfindest und dann erklär ihm das einfach und falls er doch anders reagiert und deine Meinung nicht akzeptieren kann, dann vergiss ihn besser, denn eine Beziehung beruht wirklich auf Gegenseitigkeit, woran auch beide Spass haben sollten!!!

    Viel Glück noch und red wirklich mit ihm, wirst sehen, danach gehts dir sicher besser! Er wird schon Verständnis dafür haben!

    bye

    ------------------
    passion_love
     
    #4
    passion_love, 26 Februar 2001
  5. snot
    Gast
    0
    geh tuts doch nicht so auf dem armen burschen rumhacken!!!
    langsam müsste das doch bekannt sein, daß männer vorwiegend mit dem schwanz denken! und im bett wird das um so schlimmer! das erfordert schon einiges an konzentration, gegen den trieb zu arbeiten, der da immer so leise aber unüberhörbar flüstert "reinstecken, reinstecken, reinstecken,..." :grin:
    aber ich meins ernst. bis jetzt war sowieso eine pause, wegen dem gummi-überziehen. wenn man sowieso eine pause einlegen muss, erinnert man sich auch leicht ans fragen.
    aber ich wette, wenn du ihm sagst, daß dir das wichtig ist, wird er auch dran denken.

    übrigens muss ich gestehen, daß ich bis jetzt net wirklich auf die idee gekommen bin, zu fragen, ob ich darf... ich war der meinung, daß man das an den reaktionen der frau erkennt, ob sie bereit ist. wenn sie mitmacht, seh ich das als zustimmung. reden beim sex find ich persönlich a bissl störend. wenn sies noch nicht will, muss sie halt einfach dagegen arbeiten :zwinker: . oder ein kurzes "noch nicht" tuts auch.
    darum hast du halt a bissl mit "schuld", sunshine.
    aber wie schon gesagt, das sind keine probleme, die sich nicht mit einem kurzen gespräch aus der welt schaffen ließen.

    ------------------
    OPEN YOUR EYES, OPEN YOUR MOUTHS, CLOSE YOUR HANDS AND MAKE A FIST : system of a down
     
    #5
    snot, 26 Februar 2001
  6. passion_love
    0
    Tut mir leid, ich wollt nicht auf euch armen, kleinen Burschen rumhacken *ggg*
    Ich tu's nie wieder, versprochen *g*

    Naja, bin jedenfalls der gleichen Meinung wie Snot, weil ich auch denk, dass das in einem Gespräch sicher zu regeln ist (auch ich musste da durch und es hat funktioniert).

    aja und bevor ichs vergess: Ich habe vorhin nicht gemeint, dass man vorher immer erst großartig abklären muss, ob man nun miteinander schlafen will oder nicht, das merkt man an der Reaktion, das ist schon klar, aber anscheinend merkt sunshine's Freund das nicht und in dem Fall müsste sie eben sagen, dass sie mal eine kurze Sex-Pause haben möchte!

    bye

    ------------------
    passion_love
     
    #6
    passion_love, 26 Februar 2001
  7. snot
    Gast
    0
    so wie ich das verstanden hab, gehts vor allem um das prinzip, gefragt zu werden, ob er in ihr "allerheiligstes" darf.
    das mit den schmerzen wär dann wieder der nächste punkt.

    ------------------
    OPEN YOUR EYES, OPEN YOUR MOUTHS, CLOSE YOUR HANDS AND MAKE A FIST : system of a down
     
    #7
    snot, 26 Februar 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schmerzen
stinesch
Aufklärung & Verhütung Forum
27 März 2016
16 Antworten
butzmaya
Aufklärung & Verhütung Forum
5 September 2015
1 Antworten
Steven747
Aufklärung & Verhütung Forum
1 September 2015
2 Antworten