Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Gothic-Mietz
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2007
    #1

    Schmerzender Penis nach dem Sex

    Hmm danke für eure Anworten
     
  • PavedParadise
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2007
    #2
    Hmm.. ich bin zwar keine Expertin auf dem Gebiet, und ja auch weiblich.. aber.. kann es vielleicht sein, dass das nicht wirklich Schmerzen sind, sondern einfach nur Empfindlichkeit?

    War nämlich bei mir und meinem Freund auch schon so, dass wir (schon länger her, das haben wir jetzt verbessert) pausieren mussten, weil er einfach nachdem er gekommen ist wirklich total empfindlich ist, und da jede kleine Berührung.. naja, wie soll ich das sagen.. nicht schmerzt, aber einfach zu krass ist, als dass man weiter machen könnte..

    Verstehst du was ich meine? sozusagen überempfindlich...
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    8 Februar 2007
    #3
    Hat er eine Verletzung am Vorhautbändchen?

    Ansonsten wahrscheinlich einfache eine Überreizung.
    Und eine halbe Stunde Pause find ich auch absolut im Rahmen, außerordentlich lang würde ich das nicht nennen.
     
  • roset
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verheiratet
    8 Februar 2007
    #4
    Hm, ich glaube auch, dass es sich bei deinem Freund einfach um eine Überempfindlichkeit handelt. Ich möchte auch nicht gleich nach einem Orgasmus wieder angefasst werden :zwinker:

    Nebenbei finde ich es echt prima, dass er dann nach einer halben Stunde wieder kann und das ist doch auch eigentlich eine gar nicht soo lange Pause...:smile:
     
  • Hitman78
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    Single
    8 Februar 2007
    #5
    Ich - "als Herr der Schöpfung" :zwinker: - schließe mich den Ladies vor mir an. Wahrscheinlich ist der Penis deines Freundes zu sensibel nach dem er gekommen ist - insbesondere die Eichel. Eine kleine Pause ist da die beste Lösung.

    Eine halbe Stunde ist noch OK, es sei denn es stört dich bzw. ist dir zu lang. Er kann ja die Zeit nutzen, um dich anders zu verwöhnen.

    Sollten es tatsächlich Schmerzen sein sollte er mal einen Urologen konsultieren.

    Es seidenn, euer Sex ist so wild dass es davon kommt. Ist mir bis jetzt einmal passiert und mein Kleiner tat zwei Tage noch weh.:flennen: Man die war aber auch nicht zu halten. Lag wahrscheinlich an der zweiwöchigen Abstinenz - sie war im Urlaub, ohne mich. Ok, ich schweife jetzt etwas ab...

    Gruß,
    H.:zwinker:
     
  • Gothic-Mietz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    9 Februar 2007
    #6
    Hmm ich weiß nicht.. also ich kann seinen Penis, nachdem er gekommen ist wieder in den Musnd nehmen, das müsste doch dann , wenn er da eine überempfindlichkeit hätte auch unangenehm sein.
    hmm..
    Das mit der Pause ist ja auch nciht sooo schlimm, aber manchmal halt echt schade, findet er auch.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    9 Februar 2007
    #7
    Also in den Mund nehmen geht?
    Was geht denn dann nicht? Sex? Also Schmerzen beim Eindringen oder was?
     
  • Tschobl
    Tschobl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Februar 2007
    #8
    Also was ich jetzt noch weiß, ist so ein spannen an der seite. hat er das? das ist nur der schwellkörper der sich vorher zu stark gedehnt hat...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste