Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schmerzhaft verliebt!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Justus1992, 15 März 2009.

  1. Justus1992
    Justus1992 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    Verliebt
    Hi liebe Mitglieder,

    ich habe folgendes Problem:
    Seit 2 Jahren habe ich Kontakt mit einem netten und süßen Mädchen (oder "Dame") Ich habe mich unerklärlicherweise total in sie verliebt.
    Wir haben oft telefoniert, uns oft geschrieben und voneinander geträumt.
    Nun ja, mittlerweile zweifeln wir beide an einer Beziehung, da ich erfahren habe das sie in Wien wohnt. 300km von mir entfernt.
    Ich mag Fernbeziehungen eigentlich garnicht, nur ich will und kann es nicht über das Herz bringen sie zu verlieren...kann sie einfach nicht loslassen.:cry:
    Sie sagte auch das sie keinen Sinn mehr sieht und sie will nicht so lange auf mich warten...aber mich trotzdem total liebt hat.

    Auf ein paar Ratschläge würde ich mich echt freuen

    P.s. denkt bitte nicht das ich verrückt bin:schuechte
     
    #1
    Justus1992, 15 März 2009
  2. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Dass eine 300 km Fernbeziehung in deinem Alter illusorisch ist, ist irgendwie klar.
    Habt ihr euch überhaupt schon einmal getroffen?

    Manche Dinge sind halt nicht zu ändern. Auch im weiteren Leben wird es dir eventuell passieren, dass du dich in eine Person verliebst, die auf die eine oder andere Art und Weise unerreichbar ist.

    Das Leben ist nunmal nicht fair! Wer aber mit offenen Augen und Herzen durch die Welt geht, dem bieten sich Trillionen von neuen Chancen.

    Auch wäre möglich, dass ihr euch in echt gar nicht so toll finden würdet und der Gedanke an Liebhaben ausgesprochen abwegig ist. ;-) Das soll auch schon vorgekommen sein.

    Mein Tipp: reduziere den Kontakt und konzentriere dich lieber auf die realen Mädels, Freunde, Hobbies etc. in deiner Umgebung. 16 ist zu jung um Zeit unglücklich am Computer zu verplempern. Raus an die frische Luft und ab ins pralle, bunte Leben! :smile:
     
    #2
    Piratin, 15 März 2009
  3. virtualman
    virtualman (32)
    Benutzer gesperrt
    1.001
    0
    5
    Single

    Sooo hoch sind die Chancen nun auch wieder nicht und wenn man sich nicht selber bemüht und den Ar*** hochreißt wird sich einem auch keine Chance bieten.
    Man kanns sich halt nich aussuchen so ist das Leben!
    Aber es lässt sich auch beides vereinen. Natürlich darf man am ewig und nächtelang am Rechner hocken und trotzdem ne Freundin haben! :grin: :grin:
     
    #3
    virtualman, 15 März 2009
  4. Justus1992
    Justus1992 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Verliebt
    Ja gesehen haben wir uns schon einmal, weil mein Vater in Wien einen zweiten Wohnsitz hat. Es hat ja auch schon total zwischen uns gefunkt...nur wir sehen uns halt voll selten und das trägt dazu bei, an einer Beziehung zu zweifeln. Mit 18 wäre das garkein Problem mehr da bin ich mit meiner Schule komplett fertig, na und nach Wien zu ziehen wäre auch kein großes Ding.

    Aber die Zeit bis dahin ist ein großes Problem, für sie und mich. Wir beide haben Angst das in der Zwischenzeit einer von uns jemanden anderen kennen lernen könnte.:geknickt:

    Und Freunde und Hobby´s habe ich zu viele:zwinker:
     
    #4
    Justus1992, 15 März 2009
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Entweder du kaufst dir ein Bahnticket und stattest der Dame mal wieder einen Wochenendbesuch in Wien ab; oder aber du lässt den Kontakt auslaufen und fokusierst an hübschen Mädels, die in deiner Umgebung wohnen.

    Vielleicht ist ja auch skypen mit Webcam ein kleiner Kick. :zwinker:

    Mindestens bis zu einem gewissen Grad kann man's aber doch.
     
    #5
    xoxo, 15 März 2009
  6. Justus1992
    Justus1992 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Verliebt
    Hmmm ja das mit dem Wochenendbesuch würde ja ganz schön sein, nur da steht die Zeit wieder im Weg, die ich nicht habe. Weil ich immer auf Lesungen bin am Samstag. Ich könnte schon bis 18 warten, nur ich könnte es nicht verkraften, wenn ich dann komme und merke das der Bus abgefahren ist :cry:
     
    #6
    Justus1992, 15 März 2009
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Na in einem Monat ist doch das lange Oster-Wochenende, da wirst du doch keine Lesung haben ?
     
    #7
    xoxo, 15 März 2009
  8. Justus1992
    Justus1992 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Verliebt
    jaaaahh :flennen:
    aber sie findet das nicht gut, eine Ferbeziehung...ihr Vorschlag war das sie mich gern bis ich 18 einfach nur als guten Freund hätte.
    Was ich verstehe, nur sie hat angst wenn ich mal komm das sie mich enttäuschen muss und mir sagen muss das ich zu spät komme:cry:
     
    #8
    Justus1992, 15 März 2009
  9. PeterLicht
    PeterLicht (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    103
    3
    Single
    Also du hast zwei Möglichkeiten:

    Erste Möglichkeit:

    Kontakt abbrechen - So wie du klingst ist eine "Freundschaft" für dich undenkbar. Außerdem scheinst du die Instandhaltung der möglichen Fernbeziehung aufgrund von Zeitmangel und Entfernung für unmöglich zu halten. Und ich muss zugeben: "2 Jahre Warten bis man 18 ist und dann schauen, ob man zusammen kommen kann" ist keine gute Option. Was soll sich denn dann außerdem groß ändern? Okay, du hast keine Schule mehr, hast möglicherweise den Führerschein, aber die Entfernung bleibt die gleiche und die Zeit wird eventuell noch knapper. Und in diesem Alter für jemanden, den man erst einmal in echt gesehen hat, umzuziehen, halte ich für sehr überzogen.


    Zweite Möglichkeit:

    Kämpfe verdammt nochmal! Das kann doch nicht sein, dass du sie so liebst und 300km eine für dich unüberbrückbare Entfernung darstellen sollen. Da setzt man sich halt für ein paar Stunden in den Zug, wenn es einem so wichtig ist!
    Und Zeit hat man nicht! Zeit nimmt man sich! Es gibt vielleicht wenige Tage an denen du frei hast, aber es gibt immer Möglichkeiten sich frei zu nehmen. Ich nehme mal an, du bist noch Schüler und diese Lesungen sind eine Art "freiwilliges Zusatzprogramm"? Dann nimmt man sich eben mal einen Samstag frei (oder macht "krank")! Klar, Bildung ist sehr wichtig, aber es gibt bedeutend wichtigeres im Leben.


    Nun, musst du dich entscheiden. Ich verwende ungerne diese Floskel, aber: Du musst auf dein Herz hören!
    Und wenn dein Herz sagt: "Ich WILL sie!" - worauf wartest du dann noch? Setz dich in den Zug, bevor er abfährt.

    Eine Fernbeziehung ist nicht leicht. Aber es gibt viele Dinge im Leben, die nicht leicht sind und sich trotzdem sehr lohnen.
     
    #9
    PeterLicht, 15 März 2009
  10. brauche Hilfe
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    14
    Single
    Aber wenn der noch keine 18 ist, darf der glaub ich ohne Begleitung eines Erwachsenen nicht ins Ausland. Okay, kontrolliert wird ja eh nicht. Aber wenn was passieren sollte, z.B. er vergisst einmal in der Bahn einen Ticket zu kaufen, tja...... Kann aber auch vieles mögliche passieren, wo der Ausweis vllt. kontrolliert wird. Vllt. klingt es mal unwahrscheinlich, aber man sollte es net drauf ankommen lassen.
     
    #10
    brauche Hilfe, 15 März 2009
  11. Justus1992
    Justus1992 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Verliebt
    Danke für euren Rat...ich denke drüber nach :cool1:
     
    #11
    Justus1992, 15 März 2009
  12. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.285
    Single
    Ja - so geht mir das auch, wenn sich wer in mich verliebt. Ich schaue dann in meinen Terminkalender, blättere etwas und stelle fest: "Joah, so in 2 Jahren hätte ich dann mal Zeit, mich zurückzuverlieben - so lange packe ich meine Gefühle ins Gefrierfach und du kannst warten..." :rolleyes:

    Sorry, aber solche Aussagen sind Blödsinn. Gefühle lassen sich nun einmal nicht verschieben, sondern sind immer etwas gegenwärtiges. :ratlos:

    Diese Hoffnung sollte man sich wirklich nicht geben, sofern man sie nicht auch mit Gründen untermauern kann:

    Es kann Umstände geben, die eine aktuelle Liebe unmöglich machen. Sowas gibt es leider - und es ist nicht einmal selten. Man kann auch Gefühle dann zurückhalten und am Ausbrechen hindern. Was sich dann ändern muss, damit es funkt, sind aber die Umstände! Es genügt oftmals nicht, einfach etwas Zeit ins Land ziehen zu lassen. Warte nicht 2 Jahre um dann festzustellen, dass sie dann einen anderen hat...

    Eine Fernbeziehung über 300km im Alter von 16 geht aber. Ich hatte eine Fernbeziehung über 400km im Alter von 17. Angenehm ist zwar anders, aber wenn beide der Typ für soetwas und opferbereit sind, kann das sehr wohl funktionieren! Wenn ihr euch jedoch jetzt schon beide drüber beschwert, solltet ihr euch wohl doch besser voneinander entwöhnen.

    Sobald die Sehnsucht nicht mehr so stark ist, könnt ihr ja versuchen, eine Freundschaft aufzubauen.
     
    #12
    Fuchs, 15 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schmerzhaft verliebt
HalfBreed
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juni 2015
8 Antworten
John2
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Januar 2014
7 Antworten
Dani21
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Juli 2012
6 Antworten
Test