Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schmerzhafter Dauerständer - gefährlich?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Mauspad, 15 August 2007.

  1. Mauspad
    Mauspad (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi!

    Also ich habe ein im wahrsten Sinne des Wortes "großes" Problem. Ich bin großer Liebhaber nackter Frauenfüße. Mit meinem Fetisch habe ich kein Problem, ich find's sogar toll, weil die meisten Mädels gerne auch in der Öffentlichkeit ihre Füße ausziehen :drool: - nur seit diesem Jahr ist es für mich viel intensiver als die Jahre zuvor. Ich laufe quasi mit einem Dauerständer durch die Gegend, weil überall Mädels in Sandalen rumlaufen oder die Schuhe im Hörsaal ganz ausziehen oder oder oder. Jedenfalls sehe ich diesen Sommer überall nur erregendes Material! :schuechte

    Das geht dann soweit, dass ich nach 30 Minuten Fahrt und zur Uni gehen erstmal kurz in die Toilette verschwinde und mir einen runterhole. An der Peniswurzel habe ich am Abend Schmerzen, da er teilweise den ganzen Tag(!) gegen die Jeans drückt. Beim Aufstehen muss ich ihn immer auf die Seite drücken, was auch sehr unangenehm ist. Aber besser als mit 'ne Riesenbeule rumlaufen.

    Seufz... also meine eigentliche Frage ist: Wenn das den restlichen Sommer so weiter geht, fällt mir irgendwann der Pimmel ab? Ich fühle mich irgendwie zu alt für einen Dauerständer, hatte auch schon Sex, aber so dauergeil war ich noch nie. Ich weiß auch nicht mehr weiter. :kopfschue
     
    #1
    Mauspad, 15 August 2007
  2. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Obwohl dein Fetisch nicht abnormal ist, würde ich dir empfehlen, mal einen Psychotherapeuten/Psychiater (wo lag da nochmal der Unterschied?) aufzusuchen, um die Auswirkungen (also die Dauererketion) in den Griff zu bekommen!
    Das bedeutet, dass du Frauenfüße nach wie vor geil findest, aber trotzdem nicht mit ner Dauerlatte rumrennst.
     
    #2
    User 64931, 15 August 2007
  3. Mauspad
    Mauspad (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Das scheint mir ein wenig zu hart, da würde ich erstmal abwarten ob es sich bis nächsten Sommer bessert. Ist ja schon fast September.

    Was mich aber brennend interessieren würde, ist eben, ob es bleibende Schäden geben kann, wenn der kleine sich den ganzen Tag gegen meine Hose drückt. :geknickt:
     
    #3
    Mauspad, 15 August 2007
  4. cuxika
    cuxika (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    Single
    Also, mein Ex hatte das auch manchmal, aus anderen Gründen. Er hat´s mit dem Kopf verarbeitet, d. h. das Gefühl nicht nach unten mehr kommen lassen, sonst rammelst Du ihn Dir wirklich noch ab. Irgendwie optische Schocktherapie machen, im Kopf verarbeiten, vielleicht hilft es. Braucht bischen Zeit. Gruß Cuxika:zwinker:
     
    #4
    cuxika, 15 August 2007
  5. DerLiebhaber
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    103
    3
    vergeben und glücklich
    zeih dir bei google füße rein mit brutalem fußpilz oder so, die richtig ekelhaft aussehen. und wenn de enhüschen fuß siehst, sofort ans bild denken. aber ich kann dich gut verstehen, wenn mich eins schwach amcht sind es füße. ich finds auch bisschen krank manchmal das ich gerne an hübschen mädchenfüßen riechen würde und küssen und sonstiges aber das ich davon en dauerständer bekomme - nee. aber ads is nich schlimm. versuchs mal mit den bildern
     
    #5
    DerLiebhaber, 15 August 2007
  6. Mauspad
    Mauspad (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Danke, Liebhaber und Cuxika. Das werde ich wirklich mal probieren! :smile:
     
    #6
    Mauspad, 18 August 2007
  7. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Sobald du Füße siehst oder dran denkst, versuche dir was abtörnendes vorzustellen (musst dir ja nicht gleich den Fetisch mit Fußpilz verderben :wuerg: ) oder du fixierst deine Gedanken auf etwas ganz anderes. (Autoreparatur, Bad im eiskalten Bergsee...)

    Off-Topic:
    Der Unterschied zw. Psychotherapeut und Psychiater: Der Therapeut versucht, die Symptome (in diesem Falle den Ständer) zu behandeln, der Psychiater sucht die Ursache des Ganzen (wühlt also ganz tief unten) wird aber keine Symptome bekämpfen, weswegen man oft nach dem Psychiater zum Psy.-Therapeuten gehen sollte, um das "Problem" in den Griff zu bekommen. Das Wissen um die Ursache hilft in manchen Fällen einfach nicht weit genug
     
    #7
    User 69081, 18 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schmerzhafter Dauerständer gefährlich
spider-dan
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Juni 2008
22 Antworten
schalker
Aufklärung & Verhütung Forum
16 April 2008
9 Antworten
Marcelo
Aufklärung & Verhütung Forum
31 Dezember 2007
1 Antworten
Test