Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schmerzmittel und pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von linda88, 12 September 2007.

  1. linda88
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Single
    hallo zusammen.
    gestern hatte ich eine operation am nagelbett durch eine örtliche betäubung. nachmittags waren die schmerzen so stark, dass ich zwei schmerztabletten (paracetamol) genommen habe. zwei stunden später hatte ich eine schmierblutung. kann das sein, dass schmerzmittel die pille beeinträchtigen oder sogar die örtliche betäubung? für eure antworten wäre ich euch dankbar.
    linda
     
    #1
    linda88, 12 September 2007
  2. Similar Threads
    1. Limoneneis

      Schmerzmittel

      Limoneneis, 13 Februar 2006
      Antworten:
      15
      Aufrufe:
      1.192
      pappydee
      13 Februar 2006
    2. Maus_86

      Schmerzmittel

      Maus_86, 9 Oktober 2005
      Antworten:
      2
      Aufrufe:
      395
      ProximaCentauri
      9 Oktober 2005
    3. Zero86

      Pille und Schmerzmittel

      Zero86, 23 Januar 2004
      Antworten:
      5
      Aufrufe:
      2.437
      SunShineDream
      23 Januar 2004
    4. the Sin

      Pille & Schmerzmittel

      the Sin, 22 Februar 2006
      Antworten:
      7
      Aufrufe:
      1.365
      Miss_Marple
      23 Februar 2006
    5. User 32843

      Pille oder Schmerzmittel?

      User 32843, 7 Oktober 2005
      Antworten:
      19
      Aufrufe:
      1.632
      Masha
      9 Oktober 2005
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.538
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Paracetamol beeinträchtigt nicht die Wirkung der Pille. Es kann nur deren Nebenwirkungen verstärken und wird seinerseits von der Pille beeinflusst.
    Die örtliche betäubung dürfte auch nicht die Wirkung beeinträchtigen.
     
    #2
    User 52655, 12 September 2007
  4. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.404
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ne tut sie auch nicht.
    Hatte vor einiger Zeit auch eine örtliche Betäubung und hab dann extra nachgefragt und die Ärztin hat gesagt das dass nichts macht.

    Und wie schon gesagt wurde Paracetamol ist auch in Ordnung.
     
    #3
    haeschen007, 12 September 2007
  5. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.249
    898
    9.197
    Single
    Du musst dir keine Sorgen machen, dass die Pille nicht mehr wirkt.
    Für eine außerplanmäßige Blutung kann es viele Ursachen geben (Pille durchgenommen, Einnahmefehler, Stress, Krankheit etc.).
     
    #4
    krava, 12 September 2007
  6. salsa75
    salsa75 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sowohl Paracetamol als auch eine Lokalanästhesie beeinflussen die Wirkung der Pille nicht. Am ehesten dürfte wohl der ganze Stress die Ursache für deine Schmierblutung sein.

    Also kein Grund zum Sorgen machen und vor allem gute Besserung!
     
    #5
    salsa75, 12 September 2007
  7. CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.435
    218
    263
    Verheiratet
    das denke ich auch. desweiteren kann ein lzz bei micropillen zu schmierblutungen führen. evtl nimmst du die pille schon länger ohne pause ein?
     
    #6
    CCFly, 12 September 2007
  8. linda88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    80
    91
    0
    Single
    danke für eure schnellen antworten. die blutung hat sich gelegt. ich denke, das lag an dem stress, denn ich nehme die pille weder durch noch habe ich sie falsch eingenommen. danke noch mal :smile:
     
    #7
    linda88, 13 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste