Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schmierblutung anstatt Regel möglich?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Sovereign, 29 November 2005.

  1. Sovereign
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich stelle hier eine Frage für eine Person, die nicht genannt werden will:

    BEIDE waren bis vor kurzem (vier Monate) noch "jungfräulich", dann hatte ER mit IHR das erste mal SEX. Seitdem haben BEIDE in unregelmäßigen Abständen Sex, und dabei ist IHR aufgefallen, daß es beim Ablauf IHRES Zyklus ebenfalls zu Unregelmäßigkeiten, bzw. zeitlichen Verschiebungen kam. So weit war das wohl noch nicht so schlimm, es wurde auf das "Es-ist-eben-alles-neu-für-uns-Syndrom" zurückgeführt, bis...

    ... SIE nun nach gut 4 Monaten seit dem ersten Mal anstelle IHRER Regel (falls man seit dem ersten Mal überhaupt von einer Regelmäßigkeit sprechen kann...), eine Schmierblutung hatte, die nach ein paar Tagen wieder verebbte.

    Zur Information: SIE nimmt NICHT die Pille, BEIDE verhüten per Kondom, an einem Hormondurcheinander kann es also nicht liegen, oder etwa doch?

    SIE möchte nun gerne wissen, ob es sich um etwas Ernstes handeln könnte, oder ob schon andere Damen dies schon erlebt haben.


    Ich wäre für Erfahrungen oder Zuschriften Eurerseits recht dankbar, ich werde sie auch sofort an SIE weiterleiten.

    Anmerkung: Ich habe es zuerst mit der Suchfunktion versucht, aber da kamen nur Beiträge über Fälle mit Pille oder Spirale... das trifft auf BEIDE nun mal nicht zu!

    Gruß

    Sovereign
     
    #1
    Sovereign, 29 November 2005
  2. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Also habe ich das so richtig verstanden:

    Sie hatte vor 4 Monaten ihr erstes Mal und seitdem ihre Regel nicht mehr, sondern eine Schmierblutungen bzw. mehrere Schmierblutungen in unregelmäßigen Abständen?
     
    #2
    *lupus*, 29 November 2005
  3. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also es ist schwer, durch den Text durchzusteigen, aber ich hoffe, ich habs richtig verstanden. Erfundene Namen würden das ganze recht erleichtern :smile:


    Wenn man sich im Gefühlschaos befindet, kann es durchaus auch sein, dass sich die Tage verschieben/verändern. Das wäre an und für sich nichts ungewöhnliches, aber wenn sie vier Monate lang keine Tage hatte, würde ich schleunigst zum Frauenarzt gehen und das überprüfen lassen. Selbst bei einem unregelmäßigen Zyklus ist das um einiges zu lang! 30, 36, vielleicht 40 Tage, aber keine vier Monate.

    Falls ichs falsch verstanden hab und sie in den vier Monaten dennoch ihre Tage hatte, würde ich dennoch zum FA gehen. Einerseits kann es sein, dass sie einfach kaum Schleimhaut aufgebaut hat und deswegen nicht viel ausgeschieden werden muss (--> Schmierblutung), andererseits kann es genauso sein, dass sie schwanger ist. V.a. am Anfang der Schwangerschaft kommt es oft noch zu Schmierblutungen.


    Fazit: Unbedingt Termin beim FA machen. Wenn sie dazu sagt, dass ihre Periode nur Schmierblutungsartig und war und sie befürchtet, schwanger zu sein, hat sie auch keine 2-3 Monate wartezeit, sondern bekommt normalerweise innerhalb einre Woche einen Termin.
     
    #3
    Bea, 29 November 2005
  4. Sovereign
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    228
    101
    0
    nicht angegeben
    Danke für so schnelle Antworten.

    Zur Klärung der Unstimmigkeiten: Ja, SIE hatte seit dem ersten Mal schon IHRE Regel, aber alles andere als regelmäßig. Vorher hatte SIE IHRE REGEL fast auf den Tag genau (wenn man das so sagen kann...), daher diese Bemerkung.

    Oh, ich vergaß zu erwähnen, daß ein Schwangerschaftstest vor zwei Wochen negativ war...

    Ich werde Eure Antworten weiterleiten...
     
    #4
    Sovereign, 29 November 2005
  5. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Na dann ist doch schon mal gut zu hören.

    Würde aber trotzdem einen Besuch beim Frauenarzt empfehlen.
     
    #5
    *lupus*, 29 November 2005
  6. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    wie jetzt? das erste mal sex oder das erste mal mens? :ratlos:

    nicht an einem von der pille verursachten durcheinander. aber wenn sie noch sehr jung ist und ihre tage noch nicht lange hat, kann das schon mal sehr unregelmäßig sein.

    schmierblutungen erlebt fast jede mal, eine schwache, unregelmäßige regelblutung ist auch nicht unbednigt was ernstes, sollte aber abgeklärt werden. theoretisch könnte "SIE" natürlich auch schwanger sein, schmierblutungen kommen in den ersten monaten manchmal noch vor. es gibt auch grade einen thread zu diesem thema, kannst du mal suchen.

    schick sie mal zum arzt und vielleicht kann sie ja vorher schon einen schwangerschaftstest (apotheke oder drogerie) machen, wenn es sie sehr beunruhigt.


    EDIT: zu spät....
     
    #6
    Miss_Marple, 29 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schmierblutung anstatt Regel
tainted.beauty
Aufklärung & Verhütung Forum
29 Juni 2016
6 Antworten
Mandala
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Februar 2016
2 Antworten
Test